14.04.2019

2 – 3 May: KinderUNI Unterwegs Focuses on the Climate

Already for the second time, the >KinderUNI unterwegs< is traveling with bundled knowledge to the Pongau region, this year to the Bundeschullandheim Schloss Tandalier in Radstadt. On 2 and 3 May, 2019, the University of Salzburg together with akzente Salzburg Regional Association and the KLAR!-Region Pongau, the LAG Lebens.Wert.Pongau, the Kompass Mädchenberatung, as well as Architektur - Technik + Schule will offer a colorful and free program.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Eintauchen ins KinderUNI-Leben  

Wie arbeiten Forscherinnen und Forscher? Einen Einblick in die facettenreichen Wissen­schafts­themen der Universität Salzburg zum Thema Klima können die Kinder bei der KinderUNI unterwegs im Rahmen eines Planspiels bekommen. Alle Beteiligten erhalten einen Studienpass und wählen Seminare,  Vorlesungen oder Verwaltungsposten selbst aus: Vom Chemielabor über einen Ausstellungsbesuch vor Ort (Klimabündnis Salzburg) bis zur Mitarbeit bei der Studieninformation.


Ein Rucksack voller Wissen  

Was kannst du für einen klimafreundlichen Lebensstil machen? Wie baue ich selbst eine Messstation? Warum blüht der See? Spüren Insekten eine Wärmeveränderung? Ändert das Klima auch den Lebensraum Wasser?   

„Mit der KinderUNI unterwegs verlässt die Universität Salzburg das >Haus< und kommt vor die >Haustüre< der Kinder. Damit setzen wir ein bildungspolitisches Zeichen und wollen zudem Kinder unabhängig von ihrer Herkunft, dem sozialen Umfeld, elterlichem Bildungs­grad oder Geschlecht für wissenschaftliche Themen begeistern“, unterstreicht Sylvia Hahn, Vizerektorin der Universität Salzburg.  


Experimentieren, forschen, studieren, …  

Das Angebot an den Vormittagen richtet sich an Schulklassen (8 – 12 Jahre), die vom Regionalverband mit Fahrtkostenzuschüssen unterstützt werden. Das Team von akzente Salzburg begleitet die Kinder an verschiedenen Stationen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. An der von Kindern mitbetreuten Studieninfo erfährt man, was gerade geboten wird und wo noch Plätze frei sind. Wer fleißig Stempel im Studienpass gesammelt hat, erhält abschließend sogar ein KinderUNI-Diplom. Alle Details dazu HIER.


Programm für 13+

Am Donnerstagnachmittag ab 14 Uhr bietet das Programm jungen Wissbegierigen ab 13 Jahren spannende Seminare. Alle Details dazu HIER.

KinderprofessorInnen gesucht

Talent oder besondere Kenntnisse kannst du auch selbst bei der KinderUNI unterwegs einbringen: Alle zwischen 9 und 15 Jahren können sich ab sofort als KinderUNI-Professorin oder KinderUNI-Professor zum Thema KLIMA bewerben. Mehr Details dazu HIER.


KinderUNI unterwegs im überblick

  • Wo? BSLH Schloss Tandalier, Tandalierstrasse 12, 5550 Radstadt
  • Wann? 2. oder 3. Mai 2019
  • Anmeldung erforderlich! Hier geht es zum Programm.
  • Eine Veranstaltung von: Universität Salzburg
  • In Kooperation mit: akzente Salzburg - Initiativen für junge Leute! * Regionalverband Pongau * LAG Lebens.Wert.Pongau * KLAR!-Region Pongau *   Kompass Mädchenberatung



Rückfragen/Presse
Mag.a Sylvia Kleindienst
Universität Salzburg
Tel.: +43 (0)662 8044-2524
kinderuni@sbg.ac.at

Sylvia Kleindienst

Gesamtkoodination KinderUNI

Universität Salzburg

Residenzplatz 9

Tel: +43 662 8044 2524

E-mail to Sylvia Kleindienst

  • News
    Which legal protection option - warranty or error - is more advantageous for buyers of the cars affected by the diesel exhaust scandal? Lawyer Christina Buchleitner has compared the two remedies in her dissertation at the University of Salzburg. Now the 26-year-old Viennese has won the first prize in the Young Investigators Award at the University of Salzburg.
    More than a hundred participants, who were interested in and supporters of ditact, met yesterday in Unipark Nonntal for the opening of this year's ditact_women's IT summer studies. Two hundred and sixteen participants from all over German-speaking countries have registered for the 46 IT and Digital University Information Technology (IT) Summer University courses, which will run for two weeks at the Unipark Nonntal and are being carried out for the seventeenth time by the University of Salzburg.
    For her dissertation "Die Ortsnamen im Lungau", the doctoral student, Magdalena Schwarz, was awarded the DOC scholarship of the Austrian Academy of Sciences (ÖAW) at the Department of Linguistics of the University of Salzburg.
    The Salzburg Armenologist, Jasmine Dum-Tragut, opens the first exhibition on 31 August, 2019, at the Genocide Museum in Yerevan. The exhibition shows the fate of Armenian prisoners of war in the Austrian prison camps during the First World War.
    At the end of the Salzburger Hochschulwochen, outgoing Rector Heinrich Schmidinger pleaded for contemporary humanism in response to a complex and confused world. Anyone who gives in to the longing for simplicity will ring in the hour of ideology.
    Democracy and the rule of law seem to have experienced better times in Europe. The recent developments in many countries point to a dismantling of the rule of law, fundamental rights and democracy.
    The Botanical Garden invites you to a free guided tour! Meeting point: entrance to the Botanical Garden. Duration: about two hours. The tours takes place in all weather conditions. Botanical Garden, Hellbrunnerstrasse 34.
    The 7th Salzburg Summer School will take place the 2nd and 3rd of September, 2019. A comprehensive pedagogical summer education program is offered for teachers and student teachers of all types of schools and subjects. Registrations are possible.
  • Veranstaltungen
  • 27.08.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site