03.10.2017

17.10.: Lesung mit Thomas Sautner

Leseaktionswoche „Österreich liest“ an der Universitätsbibliothek Salzburg.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Fachbibliothek UNIPARK/Leselounge (1. UG), Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

Der österreichische Autor Thomas Sautner liest aus seinem aktuellen Roman »Das Mädchen an der Grenze«. Malina, die mit ihrer Familie in einem alten Zollhaus an der Grenze lebt, nimmt das Leben wahr, wie niemand sonst es zu erkennen vermag – und wird deshalb für verrückt gehalten. Sie kippt in eine Welt, in der die gängigen Wahrheiten keinen Halt mehr bieten. Ist das Leben nur ein Traum, eine Illusion? Oder im Gegenteil: mehr, als wir je zu denken wagten?

Eine Anmeldung mit Angabe der Personenzahl ist bitte bis 13. Oktober 2017 erforderlich unter: sekretariat.ubs(at)sbg.ac.at oder telefonisch 0662-8044-77310

Weitere Informationen zur Lesung finden Sie hier

Mag. Susanna Graggaber

Leitung Öffentlichkeitsarbeit (UBS)

Universitätsbibliothek Salzburg (UBS)

Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Tel: +43 / (0) 662 / 8044 - 77170

E-Mail an Mag. Susanna Graggaber

  • ENGLISH English