08.10.2017

Es kommt Bewegung rein...

In der Mindestzeit von 4 Semestern haben 6 Studierende der Uni Salzburg die Studienergänzung Bewegtes Lernen erfolgreich abgeschlossen.

Die Studienergänzung wird seit dem Wintersemester 2015 angeboten und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: „Derzeit besuchen ca. 80-90 Studierende aktiv die verschiedenen Lehrveranstaltungen im Rahmen dieser Studienergänzung und 30 Studierende haben bereits das Basismodul in der Tasche“  freut sich Dr. Peter Scheiber, Koordinator der Studienergänzung.  

Damit sind sie beispielsweise berechtigt,  im Schulunterricht, in den Pausen oder in der Tagesbetreuung lernförderndes Bewegen der Kinder und Jugendlichen anzuleiten und zu begleiten. Im Aufbaumodul erwerben die Studierenden nun noch weitere wertvolle Kompetenzen in den Bereichen „Bewegung und Inklusion“, „Bewegung und Gewaltprävention“ sowie „Bewegung und Gesundheit“.  

Dem freudigen Anlass entsprechend haben die ersten Absolvent/inn/en Katharina Zeilinger, Viktoria Hörtenhuber, Bernhard Bayer, Tamira Uttenthaler und Anna Hauer  das Zertifikat im Rahmen einer kleinen Zeremonie überreicht bekommen. Wir gratulieren herzlich!

Mag. Nina Grabner

Koordination Studienergänzungen

Universität Salzburg / Zentrum für Flexibles Lernen

Kapitelgasse 4-6

Tel: 0662/8044-2426

E-Mail an Mag. Nina Grabner

  • ENGLISH English
  • News
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg