01.10.2018

Giselher-Guttmann-Preis 2018 geht an die Psychologin Dr. Christine Blume

Giselher-Guttmann-Preis 2018 der Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich geht an die Psychologin Dr. Christine Blume für ihre Arbeit zu circadianen Rhythmen bei schwer hirngeschädigten Patienten.

Christine Blume erhält den Giselher-Guttmann-Preis 2018 der Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ) für die Arbeit mit dem Titel "Body Rhythms in Concert? Integrity of Circadian Rhythms Predicts Consciousness Levels in Brain-Injured Patients", einer Studie, die gemeinsam mit den Kollegen des Schlaflabors der PLUS unter der Leitung von Prof. Manuel Schabus sowie Kollegen von der Christian-Doppler Klinik in Salzburg und der Albert-Schweitzer Klinik in Graz durchgeführt wurde. Der Preis wird jährlich für eine Arbeit auf dem Gebiet der klinischen Neuropsychologie vergeben und ist mit 500€ dotiert.

Dr. Christine Blume

Preisträgerin

Univeristät Salzburg

Hellbrunnerstraße 34

Tel: 066280445148

E-Mail an Dr. Christine Blume

  • ENGLISH English
  • News
    Der Sustainability Science Award der Ecological Society of America wird jährlich an Autoren von international bedeutsamen peer-reviewed Publikationen verliehen, die in den vergangenen 5 Jahren beispielhaft in herausragender Weise an Lösungswegen für Nachhaltigkeitsherausforderungen mitgearbeitet haben.
    Am Ende der Salzburger Hochschulwochen plädierte der scheidende Rektor Heinrich Schmidinger für einen zeitgemäßen Humanismus als Reaktion auf eine komplexe und unübersichtlich gewordene Welt. Wer der Sehnsucht nach Einfachheit nachgebe, läute die Stunde der Ideologien ein.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 20.08.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg