25.10.2018

6./7.12.: Konferenz „Lager. Geschichte – Transformation – Erinnerung “

Ein Kooperationsprojekt der Universität Salzburg mit dem Österreichischen Netzwerk für Migrationsgeschichte (ÖNM) und dem first-Forschungsverbund Migration.

Die Konferenz „Lager. Geschichte – Transformation – Erinnerung“ am 6. und 7. Dezember 2018 an der Universität Salzburg setzt sich mit der Geschichte von Lagern auseinander. Dabei soll nicht nur ein Überblick über die Entstehungsgeschichte und die unterschiedlichen Lagertypen gegeben, sondern anhand empirischer Studien auch das „Innenleben“ und die Lagerstrukturen diskutiert werden. Zentrale Fragestellungen sind dabei: Welche Personen/-gruppen wurden in den Lagern untergebracht bzw. festgehalten? Welche Rolle spielte das Geschlecht? Wie gestaltete sich der Lageralltag? Welche Bedeutung hatte der soziale Status bzw. die Herkunft von LagerinsassInnen hinsichtlich des Lagerlebens? Gab es Verschiebungen von Personen und Austausch zwischen den einzelnen Lagern?

Darüber hinaus soll auch die Nachkriegszeit in den Blick genommen und der Frage nachgegangen werden, was wurde aus den Lagern und Lagerstandorten? Ziel ist es, Transformationsprozesse sowie Kontinuitäten, Diskontinuitäten und Brüche in der Entwicklungsgeschichte einzelner Lager aufzuzeigen. Zudem soll diskutiert werden, welche Erinnerungen und Narrative diesbezüglich Eingang in das kollektive Gedächtnis gefunden haben. Einladungsfolder 

Nähere Infos und Kontakt:
sylvia.hahn@sbg.ac.at
andreas.praher@sbg.ac.at

Organisation und Konzeption:
Ao. Univ. Prof. Dr. Sylvia Hahn, Vizerektorin
Dr. Maija Ojala-Fulwood, FB Geschichte
Mag. Andreas Praher, FB Geschichte
Mag. Dr. Anne Unterwurzacher first-Forschungsverbund Migration

Mag. Andreas Praher

Fachbereich Geschichte

Universität Salzburg

Rudolfskai 42

Tel: 0662 8044-4776

E-Mail an Mag. Andreas Praher

  • ENGLISH English
  • News
    Bei der SchülerUNI „Syrienkonflikt. Was macht eine Lösung so schwierig?“ war schnell klar, wie komplex die Kriegsrealität in Syrien ist. Licht ins Dunkel brachte die Abt. für Politikwissenschaft der Universität Salzburg gemeinsam mit dem Friedensbüro Salzburg. Mit dabei an den 2 Terminen: PG St. Ursula, HLWM Salzburg-Annahof, BG Seekirchen, ABZ St. Josef, Sport Realgymnasium Salzburg.
    Im Juli 2018 wurde dem internationalen Forschungsprojekt "Processing Instruction for L3 English: Differences between balanced and unbalanced bilinguals? (PI-BI-L3)" die Finanzierung durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das mazedonische Ministerium für Bildung und Forschung (MON) vom österreichischen Austauschdienst (OeAD) Wettbewerb für 24 Monate (Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020) zugesprochen.
    Im Rahmen der Filmreihe "Filmclub Horizonte" zeigt das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" am Giselakai 11 in Salzburg am 13.12.18 und am 10.1.19 die beiden Filme "Leto" und "Breaking the Limits".
    zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt: Am 24. Dezember 1818 stimmten Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“ in Oberndorf bei Salzburg an. Von hier nahm das Lied seinen Weg rund um die Welt und wird heute zu Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen.
    Tagung "Gleichheit in Europa" aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa
  • Veranstaltungen
  • 19.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    19.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    20.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 "Probabilistic Laws from Deterministic Dynamics"
    21.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    21.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    22.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    23.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    24.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    25.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg