05.04.2019

22.5.: Ustascha-Regime: Hintergründe & literarische Aufarbeitung (Workshop & Lesung)

Die Zeit der kroatisch-faschistischen Ustascha steht im Zentrum der Veranstaltung mit Historikerin Marie-Janine Calic und dem Schriftsteller Robert Kleindienst.

Wissen aus erster Hand

Im einem Workshop (16.30 – ca. 18.00 Uhr) mit Prof. Dr. Marie-Janine Calic werden die politischen Hintergründe Kroatiens der 1940-er Jahre erörtert (begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung s.u.).

Mit der Lesung (19.00 Uhr) von Robert Kleindienst aus seinem neu erschienenen Roman „Zeit der Häutung“ wird ein fiktionales Schicksal lebendig: Die Geschichte der Protagonistin Ana Sadak, welche als Schwesternhelferin in einem Kinder-KZ der Ustascha arbeitete und 1945 vor der heranrückenden jugoslawischen Armee aus Kroatien flüchten muss.

Mittwoch, 22. Mai 2019
Universitätsbibliothek Salzburg
1. Stock, Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4
5020 Salzburg  

Um verbindliche Anmeldung zum Workshop bis 15. Mai 2019 bzw. zur Lesung bis 20. Mai 2019 wird jeweils gebeten unter: sekretariat.ubs(at)sbg.ac.at oder 0662-8044-77310  

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier      

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Friedensbüro Salzburg.

Mag. Susanna Graggaber

Leitung Öffentlichkeitsarbeit (UBS)

Universitätsbibliothek Salzburg (UBS)

Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Tel: +43 / (0) 662 / 8044 – 77170

E-Mail an Mag. Susanna Graggaber

  • ENGLISH English
  • News
    Der Sustainability Science Award der Ecological Society of America wird jährlich an Autoren von international bedeutsamen peer-reviewed Publikationen verliehen, die in den vergangenen 5 Jahren beispielhaft in herausragender Weise an Lösungswegen für Nachhaltigkeitsherausforderungen mitgearbeitet haben.
    Am Ende der Salzburger Hochschulwochen plädierte der scheidende Rektor Heinrich Schmidinger für einen zeitgemäßen Humanismus als Reaktion auf eine komplexe und unübersichtlich gewordene Welt. Wer der Sehnsucht nach Einfachheit nachgebe, läute die Stunde der Ideologien ein.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 20.08.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg