22.08.2019

20.11.: Eröffnung der AUSSTELLUNG "Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen" Teil II

Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.

Einladung

„Collage-Technik ist die systematische Ausbeutung des zufälligen oder künstlich provozierten Zusammentreffens von zwei oder mehr wesensfremden Realitäten auf einer augenscheinlich dafür ungeeigneten Ebene — und der Funke Poesie, welcher bei der Annäherung dieser Realitäten überspringt.“ Max Ernst

Es werden Arbeiten der Studierenden, die im Rahmen eines zweitägigen Workshops im Wintersemester 2019/20 entstanden sind, gezeigt. Aufbauend auf dem Collageworkshop im Sommersemester 2019 haben die Studierenden dieses Workshops das Spektrum der Collage bereits erfahren und sich ausprobiert. Die Teilnehmer*innen hatten nun die Möglichkeit, sich intensiver der künstlerischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Materialen zu widmen sowie ihre individuellen Arbeitsweisen zu verfeinern. Das Thema war frei und wurde als Teil der Aufgabe individuell erarbeitet.

Workshopleitung: Alexandra Baumgartner, 1973 geboren in Salzburg, lebt und arbeitet in Wien und Berlin, hat an der Universität Mozarteum Salzburg und an der Universität für Angewandte Kunst in Wien studiert. Ihre Arbeiten sind an der Schnittstelle von Fotografie, Collage, Malerei und Installation angesiedelt. Ausgangsmaterial sind dabei gefundene Fotografien und Objekte, die sie durch minimale Eingriffe verändert und in einen neuen Kontext stellt.  

Moderation: Hilde Fraueneder (Leitung PB Figurationen des Übergangs)

Organisation & Information: Silvia.Amberger@sbg.ac.at, Tel. +43-662-8044-2377

Bildquelle: © Alexandra Baumgartner

Infos:  https://w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs

Mag. Silvia Amberger

Programmbereichsreferentin

Wissenschaft & Kunst / PB Figurationen des Übergangs

Bergstr. 12a, 5020 Salzburg

Tel: +43-662-8044-2377

E-Mail an Mag. Silvia Amberger

  • ENGLISH English
  • News
    Am Freitag 10.1.20, 14 bis 17.30 Uhr, findet im KunstQuartier, W&K-Atelier, Bergstr. 12a, 1. OG, ein Künstlergespräch und Workshop mit Ferdinand Schmatz, Schriftsteller, Leiter des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst, Wien, Peter Jakober, Komponist, Wien, Anna Estermann, Literaturwissenschaftlerin, Salzburg und Marco Döttlinger, Komponist und Klangkünstler, Salzburg statt.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    21.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    22.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg