29.07.2019

29.11.: Jahrestreffen von NOBIS Austria: Von Einzellern bis Vielzellern – wie alles verwandtschaftlich zusammenhängt

Am Freitag, den 29.11.2019, findet im Haus der Natur in Salzburg das 13. Jahrestreffen vom Network of Biological Systematics (NOBIS) Austria statt. Assoz.-Prof. Dr. Sabine Agatha, Einzellerforscherin am Fachbereich für Biowissenschaften der Universität Salzburg, ist Präsidentin der Gesellschaft und Mitorganisatorin des diesjährigen Meetings.

Zahlreiche nationale und internationale TeilnehmerInnen präsentieren ein buntes und dichtes Programm aus Vorträgen und Postern, die sich mit der Diversität von Organismen (Bakterien, Pflanzen, Tiere, Einzeller, Fossilien) und deren Systematik (Klassifizierung nach verwandtschaftlichen Gesichtspunkten) beschäftigen.

Der emeritierte Wimpertierchen-Papst aus Salzburg, Prof. Dr. Wilhelm Foissner, stellt zum Beispiel eine spannende Einzeller-Art aus dem Verdauungstrakt des Felsendachses vor, Priv.-Doz. Mag. Dr. Stephan Koblmüller (Universität Graz) löst das Farbrätsel bei Fischen aus dem Tanganjika See.

Auch Nachwuchswissenschaftler kommen bei der Tagung zum Zug. So wird u.a. Tim Langnitschke (Naturhistorisches Museum Wien) über die erstaunlich großen Fledermaus-Babys und deren Geburt berichten, und ein innovatives Computer-Programm zur genetischen Charakterisierung von Organismen-Gruppen wird von Maximilian Ganser (Universität Salzburg) präsentiert.

Weitere Informationen über NOBIS Austria finden Sie unter www.nobis-austria.at und über das Haus der Natur unter www.hausdernatur.at.

Dr. habil. Sabine Agatha

Dept. Biosciences

University of Salzburg

Hellbrunnerstrasse 34

Tel: 5020 Salzburg

E-Mail an Dr. habil. Sabine Agatha

  • ENGLISH English
  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 14.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    15.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg