02.12.2019

Graduation and Doctoral Thesis Celebration on 27 November, 2019

On Wednesday, the 27th of November, 2019, the University of Salzburg warmly congratulated 56 graduates who celebrated their graduations and/or completions of doctoral theses.

Rechtswissenschaften

LLB.oec.: Michael Siegl, Ebensee; Oliver Schmiedbauer, Eugendorf; Johannes Egger, Goldegg; Melina Kahaun, Golling; Melanie Seebacher, Gröbming.
Mag.iur.: Jennifer Fischer, Bad Ischl; Jakob Abart LLB.oec., Maria Enzersdorf; Thomas Kaltenleitner, Ottnang; Andrea Raffelsberger, Roidham; Lisa- Maria Petrischor, Salzburg; Gloria Lovric, Traun.
LLM.oec.: Ivana Vukic LLB.oec., Salzburg.
MAS: Manuela Luisa Meusburger B.A., Bludenz.

Kultur-u.Gesellschaftswissenschaften

MEd: Kevin Eckmüller B.Ed.Univ., Windhaag; Roland Grabner B.Ed.Univ., Saalfelden; Josef Höller B.Ed.Univ., Bürmoos; Sofia Odermatt  B.Ed.Univ., Samerberg; Nadzida Mesic-Nuhanovic B.Ed.Univ., Hammerau; Christopher Hinterhauser B.Ed.Univ., Dorfbeuern.
B.Ed.Univ.: Sarah Isabel Püringer, Linz.
BA: Sophie-Marie Hochhauser, Buchkirchen; Julia Huber, Lamprechtshausen; Stephanie Angerer, Salzburg; Melanie Heiss, Scharnitz/Tirol; Karolina Stecher, Schludens Italien.
Mag.phil.: Tanju Celik, Vöcklamarkt; Carina Schöllhammer, Linz; Barbara Plohberger, Grödig; Lisa Pollhammer, Linz; Eva Nedwed, Salzburg; Sandra Prinz, Baumgartenberg; Anna-Maria Griesacker, Oberalm; Julia Gstöttner, Pasching; Elena Gaigg, Wals-Siezenheim.Master of Arts Studium: Sarah Würtinger BA, Aurolzmünster; Judith Eilmannsberger BA, Grieskirchen; Simone Lettner BA BA, Thalgau; Sophia Hannah Schwaighofer BA, Silvana Pani, Salzburg.
Dr.phil.: Mag.rer.nat. Katharina Buchroithner, Linz.
Dr.rer.nat.: Mag.rer.nat. Lisa-Maria Pilotto, Eugendorf.

Naturwissenschaften

B.Ed.Univ.: Alexandra Neumayer, Reichersberg; Francesca Lena Maria Christ, Salzburg; Agnes Maria Lintschinger, Tamsweg.
BSc: Sophie Charlotte Schönamsgruber, Ainring; Markus Dörfler, Inzell; Wolfgang Rainsberger, Krimml; Konrad Graf, Niederalm; Matthias Weigert, Salzburg; Lukas Freutsmiedl, Tyrlaching.
MSc Studium: Anna Maria Ernst BSc, Salzburg; Eva Dovjak BSc, Ohlsdorf.
Dr.rer.nat.: Sandra Grund-Gröschke BSc MSc, Salzburg.
Dr.techn.: Dipl.Ing. Florian Putz B.Eng., Hallein.

Sportwissenschaften

MSc Studium: Isabella Fessl BSc, Hallein.
MSc Lehrgang: Jakob Lainer BSc, Zell am See.

 

Mag. G. Pfeifer

PR-Leitung

Universität Salzburg

Kapitelgasse

Tel: 8044-2435

E-Mail an Mag. G. Pfeifer

  • ENGLISH English
  • News
    Die Salzburger Armenien-Expertin Jasmine Dum-Tragut berichtet in den Salzburger Nachrichten vom 12. Oktober über die Situation in Bergkarabach in Armenien. Die Wurzeln des Konflikts gehen hier weit zurück. Das macht einen Kompromiss momentan schwermöglich.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    mit Jun.-Prof. Dr. Matthias Niedenführ, MA (Universität Tübingen) am 20. Oktober 2020 um 18:00 Uhr in der Bibliotheksaula.
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    In Kooperation mit dem œnm.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Ein neu erschienener Herausgeberband diskutiert Migration im Kontext von Bildung als innerwissenschaftliche sowie als außerwissenschaftliche Problemstellung. Die Publikation versammelt Beiträge aus der jährlich stattfindende Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“.
    Salzburger Armenien-Expertin Dum-Tragut berichtet aus Jerewan und wendet sich mit Hilfsappell auch an Bundespräsident Van der Bellen und Bundeskanzler Kurz.
    DI 13. Oktober 2020, 19:30 Uhr, Atelier im KunstQuartier, Bergstr. 12a, Salzburg. Die Reihe SWEET SPOT versteht sich als Forum klassischer und ganz neuer Produktionen Elektroakustischer Musik in Salzburg. Es werden Stücke des Genres gehört und miteinander diskutiert. Begleitet wird jedes Konzert mit einer kurzen Einführung und der Möglichkeit, sich iüber das Gehörte auszutauschen.
    Mi 20. Oktober 2020, 18:00-19:00, Atelier im KunstQuartier, Bergstraße 12, 5020 Salzburg - Zugangsdaten: Webinar (Webex Meeting): https://globalpage-prod.webex.com/join - Meeting number (access code): 137 220 1546 - Meeting password: WPg2Dwq4X4b
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 21.10.20 Gesundheitsfördernde Effekte von Musikhören – Die Rolle des psychobiologischen Stressystems
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg