09.07.2003

Promotions- und Sponsionsfeiern an der Universität Salzburg

Heute feiern Gerlinde Katzinger, Salzburg, ihre Promotion zum Dr.theol. an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Tamara Felgitscher-Deller, Vasoldsberg, Martin Floss, Stephanie Kathan, Michael Stix, alle Salzburg, Thomas Freiylinger, Kuchl, Hans Peter Holpfer, Wien, Arno Lehmann-Tolkmitt, Hamburg, zum Dr.iur. an der RW-Fakultät, Peter Klammer, Mariapfarr, Antonia Steinkrüger, Dresden, zum Dr.phil. an der GW-Fakultät sowie Thomas Pichler, Salzburg, zum Dr.rer.nat. an der NW-Fakultät.

An der NW-Fakultät spondieren Siegfried Hörmann, Salzburg, Mark Rinnterthaler, Elixhausen, Christine Seidl, Wien, und Karin Wasner, Haag am Hausruck, zum Mag.rer.nat.

Daniela Alge, Isabella Gollegger, Stefanie Habsburg-Lothringen, Sabina Ibertsberger, Verena Lanz, Robert Neuhauser, Sabine Prenn, Josef Streicher, Fleur Weber, alle Salzburg, Alfred Desatz, Ostermiething, Alois Griesmayr, St. Georgen/Grieskirchen, Stephan Gruber, Tamsweg, Barbara Hemetsberger, Anja Krois, Hallein, Gabriele Lohninger-Mann, St. Georgen, Manfred Mitterlehner, Attnang, Iris Panagger, Wallern, Johannes Pichler, Anif, Silke Rinnerthaler, Elixhausen, Barbara Schöler, Mondsee, Renate Sohm St. Georgen, Elke Tontsch, Grödig, Barbara Willroider, Wals, Nicole Wimmer, Windischgarsten, feiern an der GW-Fakultät ihre Sponsion zum Mag.phil., Heide Allmeder, Salzburg, Elisabeth Kronlachner, Schwanenstadt, Heike Schuller, Traun, zum Mag.rer.soc.oec. sowie Nadine Eder, Elsbethen, zum Bakk.komm.

An der RW-Fakultät spondieren Barbara Bleibler, Marie-Christine Hohenberg, Ines Hummer, Victoria Linkenhöller, Patrick Mitterer, Eduard Paulus, Mirt Zwitter-Tehovnik, alle Salzburg, Julia Enzinger, Mittersill, Raphaela Ittner, Timelkam, Claudia Öllinger, Obertrum, Alexandra Slovacek, St. Georgen, und Claudia Stockinger, Vöcklabruck, zum Mag.iur.

Michael Mannhardt, Salzburg, und Sigrid Wimmer, Berndorf, feiern an der Katholisch-Theologischen Fakultät ihre Sponsion zum Mag.theol.

10.07.03

Es feiern Martin Diehsbacher, Robert Fürst, Franka Haiderer, Andrea Holly, Berndt Kreiseder, Gertraud Lackner, Michaela Landgraf, Ulrike Mair, Heike Randl, Andrea Seitz, alle Salzburg, Robert Gamsjäger, Bad Goisern, Susanne Gstöttner, Grödig, Günther Hubner, Wals, Daniela Reitshammer, Obertrum, Mariella Stubhann, Bergheim, Gisbert Topf, Laakirchen, und Lukas Wallner, Linz, ihre Promotion zum Dr.iur. an der RW-Fakultät, Mario Gerhart, Jürgen Wulff-Gegenbaur, Tekle-Hanna Feissa, alle Salzburg, Claudia Kavallar, St. Valentin, sowie Barbara Tober, Hallein, zum Dr.phil., Tekle-Hanna Feissa, Salzburg, zum Dr.phil. ASVS an der GW-Fakultät, Gertraud Müller-Luger, Henndorf, zum Dr.phil, und Klaus Robl, Völs, und Nicole Wopfner, Salzburg, zum Dr.rer.nat. an der NW-Fakultät.

An der NW-Fakultät spondieren Elke Hochholdinger, Wien, Christian Mittendorfer-Haus, Frastanz, und Nicole Schöfbenker, Gschwandt, zum Mag.phil., Anita Holzinger, Wels, Peter Kritzer, Salzburg, Rudolf Rolinek, Wals, und Philipp Srycza, Hallein, zum Mag.rer.nat.

Gerlinde Bommer, Burghausen, Oliver Drachta, Haid,Eva Fernsebner, Grödig, Alexander Hopfer, Bischofshofen, Florian Koblinger, Traun, Sigrid Mach, Oftering, Birgit Reinbacher, Ebensee, Nina Schönpos, Ampflwang, Scott Foley, Barbara Lepschi, Gabriele Pflug, Barbara Strobl, Jürgen Thonfeld, alle Salzburg, feiern an der GW-Fakultät ihre Sponsion zum Mag.phil., Petra Eder, Hallein, Karin Foley, Salzburg, Sylvia Nagl, Vöcklabruck, zum Mag.rer.soc.oec.

An der RW-Fakultät spondieren Andreas Duval, Wien, Klaudia Gadermaier, Frankenburg, Georg Grundbichler, Grödig, Natascha Haslacher, Aigen, Gerhard Lackner, Bergheim, Harald Seedoch, Sigless, Alois Stöckl, Schwarzach, Daniela Lienhart, Lydia Schäffer, Karin Sperling, Alexandra Walcher, und Lorenz Wedl, alle Salzburg, zum Mag.iur.

11.07.03

Es feiern Birgit Exenberger, Eugendorf, Dieter Fasl, Wien, Johannes Köberl, Altaussee, Elke Lüftenegger, Fürstenbrunn, Thomas Schneider, Rif/Hallein, Johannes Schorn, St. Koloman, Carsten Stender, Berlin, Valentina Stopfer, Wien, Andreas Winkler, Grödig, Alexandra Leber, Herbert Lochner, Bettina Moser, alle Salzburg, ihre Promotion zum Dr.iur. an der RW-Fakultät, Christoph Kühberger, Thomas Spielbüchler, beide Salzburg, und Thomas Rotkopf, Wels, zum Dr.phil an der GW-Fakultät, Silvia Obermair, München, und Claudia Voraberger, Salzburg, zum Dr.rer.nat. an der NW-Fakultät.

An der NW-Fakultät spondieren Tatjana Haselmair, St. Martin, Rita Lugmayr, Salzburg, Christa Paluselli, Esaarde/lokeren, zum Mag.phil, Gisela Fattinger, Waizenkirchen, Stefan Leuko, Johannes Rössler, beide Salzburg, Sabine Reitböck, Vöcklabruck, Sandra Schacherl, Leonding, Stefan Suhrer, Feilassing, zum Mag.rer.nat., Dorly Holzer-Harringer, Hallain-Rif, zum Dipl.-Ing., Albert Dechant, Karin Fasching, beide Wien, Michel Garand, Frankfurt, zum MAS.

Sylvia Berner, Miriam Eberherr, Siegfried Göllner, Barbara Klein, Peter Strasser, alle Salzburg, Barbara Höll, Thalgau, Karin Lettner, Hallein, Silvia Rakowetz, Steyr, Susanne Roth, Bad Reichenhall, Henry Steinbock, Uttendorf, Patrick Steinbock, Linz, und Bernhard Weintritt, Elsbethen, feiern an der GW-Fakultät ihre Sponsion zum Mag.phil.

An der RW-Fakultät spondieren Anita Barth, Martina Drlo, Selina Eidlwimmer, Markus Mannlicher, Gerhard Niedrist, Suzy Park, Cornelia Seda-Fischer, Eva Unger, alle Salzburg, Stefan Briedl, Eberschwang, Christian Greinz, Faistenau, Astrid Gursch, Bergheim, Mathias Haidinger, Mattsee, Marcus Neher, Strobl, Ute Peyfusz, Ried/Innkreis, Petra Riepl, Kuchl, Simone Seitner, Henndorf, zum Mag.iur., Christian Ludwig, Salzburg, zum Mag.iur. K sowie Markus Guggenbichler, Taxenbach, zum MAS.

Quelle: Universität Salzburg



 

Quelle: Universität Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Forscher um den Salzburger Geoinformatiker Christian Neuwirth hatten bereits im Mai 2020 ein mathematisches Modell zu Covid 19 entwickelt und vorgestellt, das der Frage nachgeht, wie lang und intensiv Social Distancing Maßnahmen aufrechterhalten bleiben müssten, um Corona-Todesfälle weiter zu reduzieren.
    Studienergebnisse zur Mediennutzung von Kindern und Familien während Lockdown. Homeschooling verbesserungsfähig, aber auf gutem Weg. Sekundarstufe besser profiliert. Familien haben gelernt, mit Lockdown und Homeschooling umzugehen.
    Gewinnerin des Förderpreises der Österreichischen Geographischen Gesellschaft für die beste Abschlussarbeit 2019: Dipl. Ing.(FH) Mag. rer. nat. Heidi BERNSTEINER für ihre Diplomarbeit im LA Geographie und Wirtschaftskunde/Biologie mit dem Titel: "After the ice: post glacial evolution of small overdeepened basins in the Eastern Alps – Lake Taferlklaussee, Austria."
    Aus gegebenem Anlass weisen wir auf die aktualisierten Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Salzburg hin, die ab 17. November 2020 gelten.
    Eine Studie des Schlaflabors der naturwissenschaftlichen Fakultät zum Thema Schlaf unter der Leitung von Prof. Dr. Manuel Schabus widmet sich den Veränderungen des Schlafes während des Covid-19-Lockdowns in 6 unterschiedlichen Ländern (Ö, AT, UK, GR, CU, BRA). Die aus psychologischer Sicht besorgniserregende Angst, die sich in der Breite der Gesellschaft zeigt, bildet sich auch in diesen Daten ab: 78% der Befragten fühlen sich durch die Covid-19-Pandemie bedroht bzw. beunruhigt.
    Online-Vorlesung zum Thema Physiologie oder Medizin: 25. November 2020 - 18 Uhr. Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2020 wird an Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus vergeben.
    Online-Vorlesung zum Thema Chemie: 2. Dezember 2020 - 18 Uhr. Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna erhalten den Nobelpreis für Chemie 2020 für die Entdeckung eines der schärfsten Werkzeuge der Gentechnologie: die genetische Schere CRISPR / Cas9. Mit dieser Technologie können Forscher die DNA von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen mit extrem hoher Präzision verändern.
    Gebürtiger Pongauer übernimmt Stiftungsprofessur für Human-Computer Interaction an der Universität Salzburg - Der Forscher im Interview.
    In vielen Ländern trocknen die finanziellen Mittel für investigativen Journalismus zusehends aus. Die CoViD-19 Krise beschleunigt diesen Trend. Kluge Medienpolitik und öffentlich-rechtliche Medien können die Erosion wirkungsvoll bremsen.
    Der PLUS Report 2020 ist erschienen.
  • Veranstaltungen
  • 25.11.20 Nobelpreise 2020 - MEDIZIN (Hepatitis)
    26.11.20 Current research from the FB Psychology … related to COVID-19
    27.11.20 Update Immobilienertragsteuer sowie neue Grunderwerbsteuer und Gerichtsgebühren (ganztägig)
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg