07.07.2004

Promotionen und Sponsionen an der Uni Salzburg am 7., 13. und 14. Juli 2004

Über 150 neue AbsolventInnen feiern allein im Juli 2004 ihren Studienabschluss

Heute, am 7. Juli,  feierten  57 neue Magistri/ae, sowie DoktorInnen  ihre Sponsion bzw. Promotion. Auch sechs neue "MAS" (Master of Advanced Studies) sind dabei, weiters vier Diplomingenieure.  

Fast 100 weitere AbsolventInnen werden am 13. und 14. Juli ihren Studienabschluss feiern.

 
Auch  eine Diplomingenieurin und zwei Diplomingenieure sind dann dabei, ebenso acht  AbsolventInnen des Universitätslehrganges Geographische Informationssysteme, die den zweijährigen  Universitätslehrgang "UNIGIS
- Geographical Information Science & Systems" mit dem akademischen Grad Master of Science (MSc) abgeschlossen haben.

Unter den AbsolventInnen sind nicht wenige, die einen Abschluss nach nun ausgelaufenen "alten" Studienordnungen feiern, ebenso solche,  die entsprechend  erst  seit kurzem geltender Curricula  studiert haben.


Sponsionen und Pormotionen am 7. Juli 2004:

Rechtswissenschaftliche Fakultät:

Ulrike Reyer, Elixhausen,  spondierte zum Mag. jur. . Erich Dümler, Zell am See, Hadwig Fink und Mag. phil. Egon Gartner, beide Salzburg, sowie Alfred Kohlberger, Atnang Puchheim, Claudia Oberascher, Lamprechtshausen, und Walter Reschreiter, Hallein,  feierten den Abschluss als MAS.

Kultur-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät:

Zum Mag.phil. spondierten Claudia Baumann, Judith Bogner,  Simone Högl, Monika Holzinger, Edith Humer, Barbara Kaiser, Claudia Nini, Elisabeth Posch, Katrin Schranz, Andreas Schütz, Michael Sedlaczek und Silvia Siller, alle aus Salzburg. Weiters spondierten Rosemarie Buchegger, Golling, Furtlehner Simone, Perg, Iris Gruber Wien, Silvia Haidinger, Brunnenthal, Sarah Kampl, Linz, Gabor Karsay, Oberalm, Liza Klinger und Diana Salburg, beide Friedburg, Anita Klinseisen, Lohnsburg,  Evelyn Lengauer, Wenig, O.Ö, Sabrina Mitterauer,  Henndorf, Dr. Christian Paukner, Traunstein, Walter Pichler, Hallwang, Sonja Reiter, St. Leonhard, Mag.jur. Anna  Sauter, Neuhofen/Krems, Susanne Scheichl, Unterach, Michael Schuster, Kaltenbach, Mario Steidl, Saalfelden. Zum Mag. Komm. (Kommunikationswissenschaft) spondierte Silvia Freund, Eitzing.
Zum Dr.phil. promovierten Mag.phil. Arnold Blöchl, Linz, Mag.rer.soc.oec. Silvia Deutschmann, Salzburg,  Mag.phil. Günter Mayer, Gunskirchen, Mag. phil. Patricia Neulentner, Ampflwang, Ulrike Schulte, St. Koloman, sowie Sabine Niesen, Karlsruhe, und Dionysios Yfantis, München.

Naturwissenschaftliche Fakultät:

Zum Mag.rer.nat. spondierten Georg Aigner und Manfred Schlager, beide Salzburg, weiters Erika Eiter, Sattledt, Franz Gassner,  Oberhofen, Elisabeth Holztrattner, Anif, Karin Hörmannseder, Leonding und Joachim Omulec, Braunau.
Ihre Sponsion zum Dipl.-Ing. feierten Markus Amersdorfer und Oskar Preinfalk, beider Salzburg, Christian Spielberger, Mondsee, und Kurt Wagner, Hallein.
Zum Dr.rer.nat. promovierte Mag.rer.nat. Marika Willerroider.


Sponsionen und Pormotionen am 13. Juli 2004

Rechtswissenschaftliche Fakultät:

Renate Hable, und Iris Hochwimmer, beide Salzburg, sowie Maria Heugenhauser, Saalfelden, und Renate Stegbuchner, Eugendorf, spondierten zum Mag. jur. .

Kultur-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät:

Velimir Filipovic, Regina Freinbichler, Dunja Gachowetz, Eliabeth Kaltenbrunner, Stefan Karlhuber, Barbara Kluger, Katharina Lienbacher, Christina Ortner und Claudia Trausnitz,  alle aus Salzburg,  feiern ihre Sponsion zum Mag.phil., ebenso wie Friederike Börner, Kapelln, Marie Laure Chasset, Henndorf, Gabriele Eisl, St. Wolfgang, Michaela-Maria Fuchs und Susanne Gregor, beide Wartberg/Krems,  Marco Mittermeir, Westendorf, Bettina Nenning, Rechberg, Martina O´Toole, Bad Goisern,  Katrin Paulusberger, Pöndorf, Hannes Pölzgutter, Steyr,  Andrea Reiter-Kofler, Alessandra Santner, Wals, Sarah Schönauer, Thalgau, Katrin Seelmann, Gmunden, Sabine Senzenberger, Pram, O.Ö., Margot Wallmann, Wels, Doris Zieher, Oberwang.
Zum Mag.rer.nat. an der GW-Fakultät spondiert Andreas Pelzer, Weyarn, Deutschland.
Zum Dr.phil. promovieren Mag.phil. Claudia Berger, Mag.phil. Dominik Führinger, Christina Katsikadeli, Mag.Claudia Land, Mag.phil. Daniela Molzbichler und Mag. Raimund Stadlmair, alle Salzburg. Weiters promovierten Mag.phil. Aida Ekmescic, Bischofshofen, Fatiha Fersterer, Saalfelden, Mag. Rosemarie Fuchshofer, Mag.phil. Jirina Pgodova und Alrun Schliemann, beide München,  sowie Mag. Monika Strasser, Taufkirchen, zum Dr. phil..

Naturwissenschaftliche Fakultät:

Zum Mag.phil. spondiert Sandra Hartlauer, Salzburg. Ihren Mag.rer.nat. feiern  Monika Anderluch, Salzburg, Andreas Griesebner, Unterach, Eva Walchetseder, Utzenaich, O.Ö,  und Carina Winkler, Schlierbach, ihren Dipl.-Ing. Natalia Toumbas, Salzburg. Den Grad eines Master of Science erhalten Stefan Elke, Meerbusch, Hnas Kremer, Berlin, Werner Meyer, Bern,  Rita Muschler und Anselm Schmieder, beide München, Reinhard Thomasberger, St. Marien, O.Ö., Oliver Van der Valk, Weilerswist, Deutschland, und Tanja Woronowicz, Salzburg.



Sponsionen und Pormotionen am 14.Juli 2004

Theologische Fakultät:

Zum Mag.theol. spondiert Wolfgang Herndl, Viechtwang, O.Ö..

Rechtswissenschaftliche Fakultät:

Zum Mag.jur spondieren Karoline Eckereder-Edtstadler, Henndorf,  und Walter Unzeitig, Salzburg.

Kultur-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät:

Ihre  Sponsion zum Mag.phil. feiern Maria Althajm,  Thomas Biebl,  Daniela Kaiser,  Anna Kirchtag,  Sonja Loidl,  Eva-Maria Manner, Isabella Murauer, Montfort Nibize, Marco Pointecker, Karin Prünstler Schlag,  Christina Pürgy und Elisabeth Radl, alle Salzburg,  weiters Simone Eder, St. Jakob, Deutschland, Sonja ERnst, Landhut, Sieglinde Frank, Traunstein, Barbara Gurtner, Weng/Innkreis, Gurtner Barbara, Gampern, O.Ö., Alexandra Hagler, Eugendorf,  Marc Anton Kosak, Ried/Innkreis, Karin Meister Vöcklabruck, Tihana Migic, Elsbethen, Andrea Plaickner, Taxenbach, Johann Preundler, Vöcklamarkt, Sandra Sommerauer, Tarsdorf, Claudia Weixlbaumer, Neukirchen/Lambach,  Nina Weran-Rieger, Mitterberghütten, Constanze Wrycza, Hallein.
Zum Mag.Komm. spondiert Cornelia Mayrhofer, Salzburg, zum Mag.rer.nat. spondieren Gerald Dorninger, Ternberg, O.Ö., Barbara Höller, Salzburg und Verena Kaiser, Hallein.
Als Dr.phil. promovieren Hanna Marta Fedorowicz, Mag.phil. Eva Grossbötzl, Mag.phil. Michael Gutternig und Mag.phil. Christiana Hartwig, alle Salzburg,  weiters Karl Friedrich Frank,  Traunstein,  Mag. Adelheid Gehmacher, Friedburg,  Mag.phil. Daniela Hessmann,  Steinbach, Mag.phil. Klaus Landa, Perg,  und Mag. Sandra Wolkersdorfer, Linz.

Naturwissenschaftliche Fakultät:

Zum Mag.phil. spondieren Eva Maria Dickl, Wien, Tina Hintermayr, Alkoven, O.Ö.,  Gabriela Markova, Grödig. Ihre Sponsion zum Mag.rer.nat. feiern Bettina Stelzhammer, Sabine Wallner und Elisabeth Zeppetzauer, alle Salzburg,  sowie Hannes Ackerl, Seekirchen, Roman Fuchs, Thalgau,  Jürgen Huprich, Traun, Moritz Schönpflug,  Grödig.   
Ihren Abschluss als Dipl.-Ing. feiern Herwig Rittsteiger, Elsbethen, und Martin Stockhammer, Salzburg.
Ihre Promotion zum Dr.rer.nat. feiern Gabriella Ambrus, Budapest, und Mag.rer.nat. Claudia Greslehner, Linz.

Quelle: Universität Salzburg/hg



 

Quelle: Universität Salzburg/hg

    • ENGLISH English
    • News
      Henoch - Metatron - Christus? Kabbalistische Engelsvorstellungen und ihre christlichen Transformationen. Mit Dr. Elke Morlok (Frankfurt). Termin: Do 14.12.2017, 17.15 Uhr HS E.001 (Unipark)
      Unter dem Motto "Wage den Blick über den Tellerrand" sind Studierende aller Fakultäten herzlich eingeladen, sich am 14. Dezember im Unipark über die interdisziplinären Studienergänzungen an der Uni Salzburg zu informieren und sich beraten zu lassen.
      Die Universitätsbibliothek Salzburg begleitet Sie in diesem Jahr mit Bildern sowie mit Kurzgeschichten rund um die Advent- und Weihnachtszeit bis zum Hl. Abend.
      Gastvortrag am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18.30 Uhr mit Dr. Vassilis Petrakis (Hellenic Ministry of Education, National Hellenic Research Foundation) in der Abguss-Sammlung SR E.33 (Klassische und Frühägäische Archäologie, Residenzplatz 1)
      Die Universität Salzburg hat in Kooperation mit der Universität Linz und der Tierschutzombudsstelle Wien die Zeitschrift Tierschutz in Recht und Praxis (TiRUP) aus der Taufe gehoben, mit an Bord die Jan Sramek Verlag KG. Technisch getragen wird die Zeitschrift vom Repositorium der Universitätsbibliothek Salzburg (ePLUS).
      14. Dezember, 19:30 Uhr, Edmundsburg, Europasaal, Mönchsberg. Mit einem Festvortrag von Hans-Thies Lehmann (Berlin) und einer Klanginstallation von Marco Döttlinger (Salzburg). Konzept und Organisation: Anna Estermann (FB Germanistik/Universität Salzburg)
      In einer Ausstellung des Literaturarchivs Salzburg sind Fotografien des Literaten von Lillian Birnbaum zu sehen. Die Eröffnung findet am 4. Dezember, um 19.00 Uhr in der Max Gandolph Bibliothek statt.
      Wir trauern um Milein Cosman, 31.3.1921-21.11.2017. Eine großartige Künstlerin hat uns verlassen.
      Gastvortrag von Franz Schultheis, Professor für Soziologie an der Universität St. Gallen, 17-19 Uhr im KunstQuartier (Wissenschaft & Kunst, Atelier, 1. OG, Bergstr. 12a) - www.w-k.sbg.ac.at/kunstpolemik-polemikkunst/veranstaltungen
    • Veranstaltungen
    • 14.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
      14.12.17 Studienergänzungen und Studienschwerpunkte an der Uni Salzburg
      14.12.17 Dr. Bernhard Salcher ("Geologie")
      14.12.17 Soziologische Fragen an die Welt der Kunst
      14.12.17 Vortrag Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl zum Projekt "interkulturelles Philosophieren"
    • Uni-Shop
    • PRESSE
    • VERANSTALTUNGSRÄUME
    • STELLENMARKT
    • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg