11.10.2005

109 AbsolventInnen feiern ihren Abschluss

Universität Salzburg: Promotionen und Sponsionen - 11. und 12. Oktober

109 AbsolventInnen der Universität Salzburg feiern heute 11.  und morgen 12. Oktober ihre Promotion oder Sponsion. 81 davon sind Frauen.

Je Promotions- und Sponsionstermin an der Universität Salzburg feiern jeweils zwischen 50 und 60 AbsolventInnen ihren Abschluss. Im Wintersemester  2005/06 sind weitere vier Termine fixiert:  am 16. November und 14. Dezember 2005 sowie am 18. Jänner und 8. Februar 2006.  Alle Promotionen haben in der Großen Universitätsaula einen würdigen Rahmen.


Fünf AbsolventInnen promovierten zum Dr.rer.nat., darunter vier Frauen. Überraschend: bei den fünf neuen Dr.phil. ist das Verhältnis Männer/Frauen genau umgekehrt. Unter den neuen DoktorInnen der Universität Salzburg sind weiters ein Doktor der Rechtswissenschaften und eine Doktorin der Theologie.


 


Je Promotions- und Sponsionstermin an der Universität Salzburg feiern jeweils zwischen 50 und 60 AbsolventInnen ihren Abschluss. Im Wintersemester  2005/06 sind weitere vier Termine fixiert:  am 16. November und 14. Dezember 2005 sowie am 18. Jänner und 8. Februar 2006.  Alle Promotionen haben in der Großen Universitätsaula einen würdigen Rahmen.


 


Theologische Fakultät:


 


12. Oktober:


Sponsion zum Mag. theol.: Martin Dürnberger, Hermann Imminger, Wilfried Kunz und Herbert Müller, alle Salzburg.


Promotion zum Dr.theol:  Mag.theol. Christiane Thuswaldner, Leoben.


 


Rechtswissenschaftliche Fakultät:


 


11.Oktober


Sponsion zum Mag.iur.:


Michael Dalus, Karl Premissl und Eva Schwarzenberger, alle Salzburg, Eva-Maria Arlt, Rauris, Christian Elmsteiner, Freistadt, Ursula Faber (keine Ortsangabe), Mariella Mannlicher, Mayrhofen, Kerstin Matanza, Grödig, Klaus Pfeiffer, Ottensheim, Heiko Rammler, Lochen, Ulrich Schmiedl, Bischofshofen, Thomas Soukup, Stadl a. der Muhr.


Mag.iur.K: Constanze Wagner, Altenberg.


Promotion zum Dr.jur.: Mag.jur. Peter Paryczek, Krems.


 


Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät:  


 


11. Oktober


Bakk.phil.: Marion Bachmaier und Birgit Seebacher, beide Salzburg.


Sponsion zum Mag.phil.: Margarida Helena Pinto do Amaral, Markus Prutsch, Jasmin Reiter, Sibylle  Rinnerthaler und Christa Stütz, alle Salzburg, Christoph Gaar, Bad Goisern, Andra Götz, Strobl, Gabriele Gruber, Hof bei Salzburg, Nicole Hauer, St. Gilgen, Clarissa Markowitsch, Marchtrenk, Verena Pawel, Maria Enzersdorf, Petra Reinthaler, St. Marienkirchen, Silvia Schwandner und Veronika Weiser, beide Linz, Elisabeth Simmel, St. Martin/Mkr., Ingrid Ulbrich, Waldneukirchen, Imma Walderdorf, Großgmain,


Sponsion zum Mag.rer.soc.oec.: Georg Seeburger,  Elsbethen.


Promotion zum Dr.phil.:  Mag.phil. Birgit Öllerer-Einböck, Elsbethen, Mag.phil. Alfred Weinberger, Tumeltsham.


 


12. Oktober:


Sponsion zum  Mag. phil.:  Sandra Aitzetmüller, Sabine Distl, Astrid Grabner, Patricia Hodina, Julia Landa und Sascha von Tijn, alle Salzburg, Annemarie Andessner, Tumeltsham, Magdalena Grain, Anthering, Claudia Heim; Mühlbach,  Stefan Lehner, Altenfelden, Silke Lindenthaler, Hallein, Silvia  Maislinger, Mattsee, Maria Maresch, Wals, Barbara Romankiewicz, Seewalchen a.A., Mag.phil. Franz Saller und Mag.jur. Martin Saller, beide Bischofshofen, Kathrin Sattlecker, Höhnhart, Margit Schilchegger, St. Martin, Jutta Schneider, Eugendorf.


Sponsion zum Mag.Komm.: Isolde Degelsegger, Frankenberg, Manfred Voglreiter, Seekirchen.


Promotion zum Dr.phil.:  Mag.phil. Peter Emberger, Bramberg, Mag.phil. Martin Mader, Salzburg, Mag.phil. Martin Schatzmann, Puch.


 


Interfakultärer Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft


 


11. Oktober:


Sponsion zum Mag.rer.nat.: Bettina Schöberl und Alexandra Sonntag, beide Salzburg, Daniela Rettenbacher, St. Koloman. 


12. Oktober:


Dominik Dollhäubl, Bad Leonfelden, Tanja  Mayr, Traun, Gernot Spruzina, Salzburg.


 


Naturwissenschaftliche Fakultät


 


11. Oktober:


Sponsion zum Mag.phil. : Andrea Reinthaler, Linz, Bibiane Rendl, Salzburg.


Sponsion zum Mag.biol.:  Martin Finster, Henndorf.


Sponsion zum Mag.rer.nat.:  Manfred Egger und Susanne Hasenauer, beide Salzburg, Sara Dollentz, Gallneukirchen, Johanna Egger, Neuhofen, Alexander Maringer, Linz, Egmont Miller, Haag am Hausruck, Dipl Ing. Martin Mooslechner, Anthering, Birgit Schreder, Golling.  


Dipl.-Ing. :  Sebastian Gumpold, Tenneck, Rainer Trummer, Salzburg. 


Promotion zum Dr.rer.nat.: Mag.rer.nat. Gudrun Hubinger, Weyregg, Mag.rer.nat. Stefanie Jarolim, Salzburg.


 


12. Oktober:


Sponsion zum Mag.phil. : Antonia Hitsch, Salzburg, Bettina Milotta, Abersee.


Sponsion zum Mag.biol.:  Teresa Hruschka und Eva Maria Murauer,  beide Salzburg, Elke Neubacher, Bad Goisern, Isabel Neundlinger, Langenstein, Ingo Ohlenschläger, Neuhofen.


Sponsion zum Mag.rer.nat.: Barbara Kain, Teresa Kaiser-Schaffer und Stefan Krennbauer,  alle Salzburg, Monika Auer, Ach, Sandra Bachleitner, Feldkirchen, Daniela Csar, Stefan am Walde, Maria Fuetsch, Linz, Jutta Lasshofer, Henndorf, Anna Lueger, Ottensheim, Renate Simader, Stadl-Paura, Lisa-Christine Virtbauer, Herzogsdorf, Karin Wallnstorfer, Schärding.   


Promotion zum Dr.rer.nat.:  Mag.rer.nat. Hubert Blatterer, St. Valentin, Tatja Stepanoska, Salzburg, Mag.rer.nat. Sylvia Stürzer, Oberndorf.

Quelle: Universität Salzburg/heidegottas

  • ENGLISH English
  • News
    Im aktuellen Ökonomen Ranking des deutschen Handelsblatts errang Universitätsprofessor Florian Huber (31) vom Salzburg Centre of European Union Studies (SCEUS) in der Reihung nach aktueller Forschungsleistung Platz 100 und im Ranking der Jungökonomen, bei der die gesamte Forschungsleistung der unter 40-Jährigen bewertet wird, den exzellenten 62. Platz.
    Die Orientierungsveranstaltungen für Erasmus- und Austauschstudierende, die im Wintersemester 2019/2020 an die Universität Salzburg kommen, finden im Zeitraum von Montag, 16. bis Freitag, 27. September 2019 statt.
    Am Dienstag, dem 1. Oktober 2019 findet um 17.15 Uhr im HS 3.348 (Unipark, 3. Stock, Fachbereich Romanistik) eine Info-Veranstaltung statt, die sich in erster Linie an alle Neuinskribierten des Masterstudiums richtet. Darüber hinaus sind aber auch alle anderen Studierenden des Fachs sowie sonstige Interessierte herzlich eingeladen.
    Für seine Verdienste um die Stadt Salzburg hat Bürgermeister Harry Preuner am Dienstag, 17. September 2019, dem scheidenden Rektor der Universität Salzburg, Prof. Heinrich Schmidinger, das Stadtsiegel in Gold verliehen.
    Die Universität Salzburg vergab in Kooperation mit der Kaiserschild-Stiftung erneut die Dr. Hans-Riegel-Fachpreise im Bundesland Salzburg, heuer im Gesamtwert von 5400 Euro. Jury­koor­dina­tor Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Maurizio Musso von der Universität Salzburg betont: „Mit mittler­weile 5 Fachbereichen ist der Preis in diesem Jahr um eine Kategorie reicher, wobei für die Fach­jury der Universität Salzburg die engagierte Arbeit der jungen Talente immer eine neue Bereicher­ung ist.
    Dr.in Therese Wohlschlager wird am 25. September 2019 im Rahmen der 18. Österreichischen Chemietage 2019 in Linz mit dem Feigl Preis der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie ausgezeichnet.
    Vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung. Wie haben sich in Österreich Einstellungen und Lebensformen in den letzten Jahrzehnten verändert? Das wird vom 26.- 28. September 2019 an der Universität Salzburg beim Kongress „Alles im Wandel? Dynamiken und Kontinuitäten moderner Gesellschaften“ eines der Schwerpunktthemen sein. Veranstaltet wird der Kongress von der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie.
    Prof. Jonathan A. Harris hält am 20. September 2019 um 11:00 Uhr im Seminarraum 103 in der Billrothstrasse 11 einen Gastvortrag zum Thema "New Kunitz inhibitors from bioprospecting and rational design". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Wie schon für die jüngste Europawahl hat ein Team der Abteilung Politikwissenschaft der Universität Salzburg gemeinsam mit der Digital-Agentur MOVACT auch für die Nationalratswahl am 29. September ein digitales Wahlhilfe-Tool entworfen – den WahlSwiper.
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 18. September: 14.00-19.45h, Stefan Zweig Zentrum, Edmundsburg (Europasaal) // Do 19. September: 9.30-19.30h, Fr 20. September: 9.30-13.30h Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Um Studienanfänger*innen den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bietet die Universität Salzburg in der letzten Septemberwoche den Orientierungstag an. An diesem Tag erhalten Studienanfänger*innen Informationen über zentrale Einrichtungen unserer Universität rund um Studium, Einführung in die IT-Infrastruktur und vieles mehr.
    Holz-/Linolschnitte und Ölmalerei • Franz Glanzner
    Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Wintersemester 2019/20
    Die Universitätsbibliothek Salzburg (Hauptbibliothek und Fakultätsbibliothek für Rechtswissenschaften) öffnet Tür und Tor für die Öffentlichkeit und bietet ein vielfältiges Programm.
    Karl-Markus Gauß liest für sozial benachteiligte Kinder in Rumänien. Der Salzburger Schriftsteller Karl-Markus Gauß setzt sich seit Jahrzehnten mit dem Leben der Roma in Osteuropa auseinander. Im Dialog mit Michael König, Geschäftsführer des Diakoniewerks Salzburg, spricht er an diesem Abend über seine Erfahrungen.
    Die Salzburger Armenologin Jasmine Dum-Tragut eröffnet am 31. August 2019 im Genozid-Museum in Jerewan die erste Ausstellung, die das Schicksal armenischer Kriegsgefangener in den österreichischen Gefangenenlagern im Ersten Weltkrieg zeigt.
    In einer spannend besetzten Veranstaltung diskutieren Markus Hinterhäuser/Intendant der Salzburger Festspiele und Christophe Slagmuylder/Intendant der Wiener Festwochen unter Moderation von Dorothea von Hantelmann/Professorin am Bard College Berlin, über das „Festival Kuratieren Heute“
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 20.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    24.09.19 Orientierungstag für Erstsemestrige
    25.09.19 Orientierungstag für Erstsemestrige
    25.09.19 Dr. Brigitta Elsässer Venia: „Organische Chemie“
    25.09.19 Wenn die E-Gitarre lacht... Taschenopernfestival 2019 "Salzburg liegt am Meer"
    26.09.19 Orientierungstag für Erstsemestrige
    26.09.19 Holz-/Linolschnitte und Ölmalerei • Franz Glanzner
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg