10.07.2006

Sponsionen und Promotionen an der Universität Salzburg

Am Dienstag, den 13. Juni 2006 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften
Mag.phil.:
Birgit Adenbeck, Thalheim/Wels, Albin Matthias Arlhofer, Lend, Karolina Elisabeth Birnbacher, Hallwang, Christine Ebner, Hof, Madlen Fandler, Hallein, Katharina Ferris, Salzburg, Georg Stefan Gierzinger, Innsbruck, Karin Gollackner, Anif, Bianca Hatezic, Hallein, Nicole Jebinger, Aurolzmünster, Sabine Leidlmair, Linz, Andrea Leitner, Putzleinsdorf, Melanie Mistlberger, Altmünster, Juliane Mostbauer, Bad Hofgastein, Bianca Obermaier, Schwanenstadt, Katrin Prieschl, Pramet, Mag.phil. Elisabeth Rasser, Neumarkt, Karin Schauer, Salzburg, Josef Schernhammer, Salzburg, Birgit Schneeweiß, Weyregg/Attersee, Karin Elisabeth Schober, Salzburg, Claudia Trofer, Salzburg, Elisabeth Zechenter, Salzburg, Franziska Zippusch, Salzburg.

Mag.Komm.: Kerstin Molzbichler, Spittal/Drau, Matthias Petry, Adnet, Waltraud Wukounig, Henndorf.

Dr.phil.: Mag.rer.soc.oec. Isabella Eiselt, Wien, Claudia Elena Garcia Martinez, Traunreut, Mag.phil. Mark Markus, Salzburg, Mag.phil. Michael Schürz, Salzburg.

Sportwissenschaften
Mag.rer.nat.:
Judith Haudum, Hallein Rif, Birgit Maria Lederhilger, Waldneukirchen, Thomas Stadler, Adnet, Thomas Trauner, Saalfelden, Josef Weißenbacher, Abersee, Sebastian Wendt, Riedau.

Naturwissenschaften
Mag.phil.:
Nina Baminger, Salzburg, Rajka Juricevic, Anif.
Mag.Biol.: Kerstin Huber, Salzburg, Rene Hude, Döbriach, Edith Müller, Henndorf, Simona Andrea Perju, Salzburg, Marina Pöttler, St. Georgen, Sabine Schmidt, Salzburg.

Mag.rer.nat.: Roman Freunberger, Salzburg, Mirjam Hohenberger-Danbauer, Gmunden, Köpf Daniela, Garsten, Claudio Landerer, Salzburg, Kerstin Mayer, Koppl, Adivi Shabani, Salzburg.
Dipl.Ing.: Franz-Josef Auernigg, Bergheim, Martin Heimlich, Seekirchen,
Dr.rer.nat.: Andrea Grafendorfer, Salzburg, Mag.rer.nat. Maria Kasper, Salzburg, Mag.rer.nat. Kerstin Klein, Salzburg.

Am Mittwoch, den 14. Juni 2006 feierten weitere 57 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion

Rechtswissenschaften
Mag.iur.:
Elias Karl, Felten, Salzburg, Caroline Fuchs, Grossgmain, Arnulf Gressel, Salzburg, Lieselotte Hölzl, Schleissheim, Daniela Kahlenbache, Hallein, Tobias Tim Molander, Bürmoos, Isabella Martina Pliesch-Greibl, Trebesing, Christina Rickl, Elsbethen, Roland Georg Robwein, Großkirchheim, Alexandra Schindler, Schärding, Nicole Barbara Solarz, Salzburg, Andreas Thomas Stiefler, Bergheim, Elisabeth Wallner, Salzburg, Britta Wind, Tamsweg.

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften
Mag.phil.:
Kathrin Ausserer, Salzburg, Christine Bogensperger, Abtenau, Petra Brunner, Mattsee, Simona Campean, Wien, Tanja Ebner, Dürrnberg, Toril Ragnhild Fosen, Freistadt, Karoline Hartl, Salzburg, Ulrike Leutgeb, Hellmonsödt, Regina Mayrböck, Ried, Gernot Reiter, Salzburg, Kathrin Russegger, Salzburg, Petra Sadler, Salzburg, Andreas Schmolmüller, Wels, Eva Maria Volgger, Maishofen, Birgit Weichbold, Hallwang, Iris Zehrer, Hard.

Mag.Komm.: Eva Verena Böckle, Lustenau, Sophia Magdalena Haidbauer, Salzburg, Marcel Halwa, Salzburg, Sabrina Hildebrand, Eilsbrunn, Bettina Lang, Hallein, Mark rolf Pregartbauer, Salzburg, Nina Stumtner, Salzburg, Barbara Vogel, Lustenau.

Dr.phil.: Mag.phil. Angelica-Christina Pral-Haidbauer, Fürstenbrunn.

Naturwissenschaften

Mag.phil.:
Mona Abdelshafy, St. Johann, Maria Berger, Münzbach, Gottfried Epp, Stuhlfelden, Franziska Groß, Henndorf, Bernadette Grubinger, Thalgau, Christa Anita Hagelmüller, Salzburg, Walter Kreuter, Ramingstein, Annemarie Pickl, Linz, Martha Saller, St. Johann, Sabine Claudia Schrittwieser, Vöcklabruck, Christa Stöllinger, Seekirchen.

Mag.Biol.: Verena Fagerer, Munderfing.
Mag.rer.nat.: Leonhard Fischhuber, Waidhofen/Ybbs, Susanne Katharina Kollek, Straßwalchen.

Dipl.Ing.: Werner Hager, Ostermiething, Christian Georg Pfligersdorffer, Salzburg, Dietmar Planitzer, Plainfeld.

Dr.rer.nat.: Muhammad Mushahid Anwar, Salzburg.

Quelle: Universität Salzburg/Gap



 

Quelle: Universität Salzburg/Gap

  • ENGLISH English
  • News
    Auf der 122. Jahrestagung in Paderborn wurde die Salzburger Erziehungswissenschaftlerin Sabine Seichter in den Vorstand der interdisziplinären und internationalen Görres-Gesellschaft gewählt.
    „Die Paris-Lodron-Universität Salzburg gratuliert ihrem Ehrendoktor Peter Handke sehr herzlich zur Verleihung des Literaturnobelpreises 2019“, betont Rektor Hendrik Lehnert. Ihre Verbundenheit mit Leben und Werk des bedeutenden österreichischen Autors dokumentiere sich auf mehrfacher Ebene, insbesondere mit den Salzburger Germanisten und dem Literaturarchiv, so Lehnert.
    Die BatterieforscherInnen vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien der PLUS gratulieren herzlichst und freuen sich mit den drei frischgekürten Nobellaureaten John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino!
    An seinem 39. Hochzeitstag hat die Universität Salzburg Universitätsprofessor Heinrich Schmidinger als Rektor verabschiedet. Er freue sich nun auf etwas mehr Verantwortungslosigkeit, sagte er im Rahmen des Festakts in der Großen Universitätsaula.
    Am 18. September 2019 startete der zweite Durchgang von Karriere_Mentoring III, dem Karriereentwicklungsprogramm für Wissenschafterinnen (Dissertantinnen und Habilitandinnen) der Universitäten Krems, Linz und Salzburg.
    Geschichte in Regionalmuseen, aber wie? Eine Ringvorlesung in Kooperation mit dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen diskutiert Konzepte und Praxis.
    Der Mond als hellstes Nachtgestirn mit seiner im Laufe des Monats wechselnden Gestalt, seinem Verschwinden bei Neumond oder dem Ausnahmeereignis einer Finsternis hat Menschen aller Zeiten, so auch im Alten Ägypten, zur Reflektion über Ursachen und Wirkungen dieser Phänomene angeregt.
    Gefragt ist dein Kreativpotential! Lerne den Stadtteilverein kennen, der das Andräviertel in Szene setzt. Komm in Gespräche, knüpfe Kontakte, setze deine Ideen um und hab Spaß dabei.
    In diesem Jahr feiern Japan und Österreich das 150. Jubiläum der Unterzeichnung des bilateralen Freundschaftsvertrages. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität Salzburg in Kooperation mit Stadt und Land Salzburg die Konferenz "Japan an Viennesemodernism".
    Mit dem Thema ESG Regulierung – Auswirkungen des EU Aktionsplans kommt das Impact Forum Europe bereits zum sechsten Mal nach Salzburg.
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
    Am 31.10.2019 veranstaltet das WissensNetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt der Universität Salzburg ein Symposium zur Ertragsbesteuerung von Personengesellschaften (Mitunternehmerschaften).
  • Veranstaltungen
  • 17.10.19 Salzburger Juristische Gesellschaft
    21.10.19 Dr. Gilles R. Bourret Venia: „Materialwissenschaft“
    22.10.19 Dr. Roland Geisberger Venia: „Molekulare Biologie“
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg