21.10.2011

Sponsionen und Promotionen

Die Universität Salzburg gratuliert ihren Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich, die am 11. Und 12. Oktober 2011 ihre Sponsionen und Promotionen gefeiert haben.

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Mag. Iur.:Martin Gruber, St. Georgen, Waltraud Hein, Markus Jungwirth, Julia Waldhart, Michael Weiss, alle Salzburg, Annekathrein Martin, Thalheim, Claudia Schlaminger, Grödig, Philip Schönauer, Oberndorf, Manuela Schößwendter, Saalfelden, Laura Babor, München, Bernadette Binder, Frankenburg, Kerstin Gimpl, Andrea Francesco Longo, beide Salzburg, Julie Graf Thalheim, Dunja Hoffmann, München, Katrin Niederacher, Piesendorf, Brigitte Schuller, Puck, Birgit Wirth, St. Wolfgang


LLM.oec.:Philipp Steinwender, Salzburg, Tu Thanh Chau, Alexandra Kral, beide Salzburg, Lisa Leitner, Grödig


LLB.oec.:Edith Scheibl, Wieselburg, Michaela Hödlmoser, St. Wolfgang, Nina Jäger, Salzburg


Mag. Iur.:Martin Gruber, St. Georgen, Waltraud Hein, Markus Jungwirth, Julia Waldhart, Michael Weiss, alle Salzburg, Annekathrein Martin, Thalheim, Claudia Schlaminger, Grödig, Philip Schönauer, Oberndorf, Manuela Schößwendter, Saalfelden, Laura Babor, München, Bernadette Binder, Frankenburg, Kerstin Gimpl, Andrea Francesco Longo, beide Salzburg, Julie Graf Thalheim, Dunja Hoffmann, München, Katrin Niederacher, Piesendorf, Brigitte Schuller, Puck, Birgit Wirth, St. Wolfgang


Dr. iur.:Martin Warter, Altenmarkt, Gerald Watzinger, Lenzing, Daniela Kahlenbach, Salzburg




Kultur- und Gesellschaftswissenschaften


BA:Julia Grafenberger, Kremsmünster, Bettina Spalt, Salzburg, Stefan Martin, Elixhausen, Daniela Starzinger, Attnang-Puchheim


Master of Arts Studium:Edith Berger, Rosalyn Eder, beide Salzburg, Andrea Gebetsberger, Linz, Jasmine Hofmeister, Leonding, Angelika Klement, Altmünster, Eva Steinlechner-Hansen, Bischofshofen, Barbara Fageth, Wals, Zsanett Kuti, Salzburg, Claudia Reslhuber, Sierning


Mag.phil.:Natalie Bender, Linz, Birgit Fries, Hochburg-Ach, Andrea Haberlandner, Seekirchen, Sylvia Hißmayr, Hargelsberg (4483), Annemarie Hochkönig, Christina Kindl, Cecilia Vargas Arias, Theresia Willi, Ina Niedermair, alle Salzburg, Sandra Hofbauer, Leonding, Ulrike Just, Hallein, Romana Körösi, Graz, Caroline Niederreiter, St. Georgen, Bettina Pletzer, Oberndorf i. T., Stefan Reinthaler, Ried i. Innkreis, Florian Reisenbichler, Bad Ischl, Anna Rohrmoser, Wagrain, Ulrike Schacherleitner, Attersee, Cornelia Auer, Faistenau, Juli Brandweiner, Neumarkt, Stefanie Breinlinger, Anna Döcker, Veronika Eder, Ulla Gut, Lucia Holzinger, Anna Lorenz, Monica Sallmanshofer, alle Salzburg, Mirijam Buchroithner, Eferding, Gisela Gracher, Bad Dürnberg, Nikola Haas, Mauthausen, Martin Hiller, Mattighofen, Anneliese Leitner, Aigen-Voglhub, Viktoria Mimovic, Nussdorf, Elisabeth Oberleitner, Kirchdorf am Inn, Ramona Reisinger, Timelkam, Juliane Schmid, Kuchl, Sophie Spieldiener, Linz, Monika Staltner, Lembach, Ramona Steiner, Scheffau/Tirol, Manuela Venzl, Linz


Mag.Komm.:Thomas Köllemann, Bregenz, Michaela Korosec, Oliver Seufer-Wasserthal, beide Salzburg


Dr. phil.:Peter Rettenegger, Salzburg, Christine Schober, Köstendorf


Interfakultärer Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft


MAS:Barbara Bauer, Gars am Kamp, Jakob Reischl, Kirchdorf in Tirol, Thomas Wolkerstorfer, St. Peter am Wimerg


Mag.rer.nat.:Theresa Bachmayr, Dominik Frühwirth, beide Salzburg, Claudia Egginger, Klaffer am Hochficht, Jasmin Schabus,Bad Kleinkirchheim, Vance Vasilev, Puch


Naturwissenschaftliche Fakultät


BSc:Sandra Pirchner, René Rohrmanstorfer, beide Salzburg.


MSc Studium:Felicitas Gudenus, Dominik Hörrack, beide Salzburg, Florian Pausinger, Aschbach, Ines Pickrahn, Zell am See, Judith Huber, Salzburg, Ulrike Noll, Wien


Mag.rer.nat.: Katharina Baumgartner, Hochburg-Ach, Lena Famler, Utzenaich, Stephanie Holzmueller, Salzburg, Sabine Reinbacher, Ebensee, Christina Brötzner, Wals, Claudia Frei, Schwertberg, Sandra Scheuer, Ortenburg, Theresa Stemeseder, Anthering, Stefan Simader, Mariel Traxl, beide Salzburg


Dipl.-Ing.: Miachel Brugger, Uttendorf


Dr.techn.:Alexander Meschtscherjakov, Salzburg, Susanne Altendorfer, Salzburg, Stefan Huber, Jeging


Dr.rer.nat.:Helga Wesp, Mattsee

Quelle: Universität Salzburg/gap

  • ENGLISH English
  • News
    In Zeiten fehlender Zuschauer in den heimischen Fußballstadien sind in TV-Übertragungen teils tiefe akustische Einsichten in das Innenleben von Trainern und Co mangels Geräuschkulisse klar vernehmbar. Trotzdem haben emotionale Ausbrüche und Streit in den coronabedingten "Geisterspielen" bei Spielern und Betreuern insgesamt messbar abgenommen, errechneten Salzburger Forscher am Beispiel von Spielen des FC Red Bull Salzburg. Im Gegensatz dazu fielen österreichweit mehr Tore.
    Videoaufzeichnung der Veranstaltung mit einem Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer, Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht (ab 1h33min).
    Herausforderungen, Prozesse und Ambivalenzen - Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Band 6
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Daran interessiert, Lehrer*in zu werden? Informiere dich am virtuellen Tag der offenen Tür der Paris Lodron Universität Salzburg zu deinem Lehramtsstudium in Salzburg!
    Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg bietet im Jänner 2021 drei Online-Seminare zu den Themen Update Wettbewerbsrecht (Kartellrecht und UWG) am Freitag, 15.1.2021, Update GmbH-Recht am Freitag, 22.1.2021 und Update Gewährleistungsrecht am Freitag, 29.1.2021, an.
    Soeben ist die neue Ausgabe der Zeitschrift für Praktische Philosophie online erschienen, die – am Puls der Zeit - auch dem einen Thema Rechnung trägt, das uns derzeit prägt wie kein anderes: die Corona-Pandemie. Ihr ist einer der beiden Schwerpunkte der Ausgabe gewidmet; in seinem beachtlichen Umfang spiegelt sich nicht nur die Wichtigkeit dieses Themas, sondern auch das große Bedürfnis, die vielfältigen Folgen dieser Pandemie philosophisch und ethisch zu reflektieren.
    Mit dem PLUS Talk wurde bereits 2020 ein neues Kommunikationsformat der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Im Rahmen dieses Formats treten Mitglieder des Rektorats zu bestimmten Schwerpunktthemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PLUS, Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der Öffentlichkeit in Diskurs. Die Diskussionen finden LIVE statt und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen Fragen zu stellen.
    Nach Austausch mit dem Ministerium und in intensiver Beratung mit den Dekanen hat das Rektorat der Paris Lodron Universität Salzburg entschieden Prüfungen derzeit grundsätzlich nur mehr online durchzuführen. Dazu gelten folgende Punkte:
    Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft - Ort und Zeit: Paris Lodron Universität Salzburg; 14.–16. Oktober 2021 - Ansprechpartner: markus.maier@stud.sbg.ac.at
    INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG unter der Leitung von Reinhard Heinisch, Reinhard Klaushofer, Christoph Kühberger und Margit Reiter
    10h /Online-Matinee mit Vortrag und Gespräch aus der Reihe „Artes“ mit Robert Brennan und Wolf-Dietrich Löhr.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 27. Jänner 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 3. Februar 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen.
  • Veranstaltungen
  • 27.01.21 Music, Entrainment and the Mind–Body Connection: Implications for Health and Physical Activity
    28.01.21 Making Art Modern? Views from the Italian Renaissance.
    28.01.21 Kunstgeschichte und Umweltgeschichte im Dialog. Die Darstellung von Wald und Bäumen bei Albrecht Altdorfer und Wolf Huber
    28.01.21 Performing under pressure: Mechanisms and interventions.
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg