ULG Klinische Linguistik

Abschlussarbeiten 2012

Linda Bruch
Zwei alternative Methoden in der Legasthenietherapie: Eine Eye Tracking Studie.

Doris Detter
Die Rolle der Lexikonentwicklung an der Schnittstelle zur Syntax. Welchen Einfluss haben Lexikonerwerbsstörungen auf die Syntaxentwicklung?

Claudia Fiedler
Sprechwirkung: Ästhetische Urteile über weibliche Sprechstimmen. Prosodische Merkmale einer attraktiven und sympathischen Frauenstimme.

Susanne Freyert
Die Lexikonentwicklung der Umgebungssprache Deutsch bei bilingualen Kindern mit der Herkunftssprache Türkisch

Stephanie Ganzer
Therapie der kindlichen Wortfindungsstörung nach dem Patholinguistischen Therapieansatz bei Sprachentwicklungsstörungen und nach der Elaborations-, Abruf- und Strategietherapie: Ein Methodenvergleich anhand zweier Einzelfalltherapiestudien an zweieiigen Zwillingen.

Kathrina Gerling
Die Auswirkung der farblichen Darstellung auf die Benennleistung von Nomen bei Patienten mit Aphasie.

Janina Gross
Primär Progressive Aphasie. Benennen und Erkennen von Objekten bei semantischer Demenz.

Magdalena Jezek
Der Erwerb des Türkischen im monolingualen und bilingualen Kontext.

Inka Klimkowski
Vokalakzent bei L2-Erwerb Englisch. Untersuchungen an normalhörenden und schwerhörigen Probanden mit L1 Deutsch.

Katharina Klöpfer
Strategietherapie bei einem simultan bilingual aufwachsenden Vorschulkind mit einer semantisch-lexikalischen Störung. Eine Einzelfalltherapiestudie.

Juliane Kretzschmar
Ambulante Constraint Induced - Therapie für Aphasie: Eine Einzelfallstudie zur Prüfung der Wirksamkeit

Anke Krug
Vokalperzeption und Vokalidentifikation bei CI-Trägern.

Julia Lever
Sprachentwicklung bei Hemimegenzephalie-Kasuistik. Linguistische Profilanalyse eines Patienten mit multiplen Malformationen des Gehirns.

Alexandra Madl
Die Verbverarbeitung bei Alzheimer-Demenz und primär progressiver Aphasie. Ein Vergleich.

Mandy Oesterlein
Die PROMPT-Methode. Eine Einzelfallstudie einer Verbalen Entwicklungsdyspraxie begleitet von einer Sensorischen Integrationsstörung.

Julia Opitz
Aphasie nach Legionellen-Infektion. Ein Fallbericht.

Nadja Ritter
Bilingualismus in Verbindung mit neurologischen Störungen.

Lydia Schabronath
Ataktische Dysarthrie bei autosomal-dominanter Ataxie - Eine akustische Analyse bei 3 Familienangehörigen.

Beate Sirman
Dysphagiemanagement. Kenntnisse und Wissensstand bei pflegenden Angehörigen.

Vera Ariane Stowasser
Paradigmen der Sprachförderung im Kontext sprachfördernder Kindersendungen - eine Medienanalyse.

Bettina Wauthier
Psycholinguistische und neuro-anatomische Aspekte der Verarbeitung von Nomen und Verben bei gesunden Probanden, Aphasikern und Patienten mit einer Demenz.

Martina Weinrich
Das Passiv im Spracherwerb. Ansatzpunkte in der Therapie des Passivverständnisses bei Spezifischen Sprachentwicklungsstörungen.

Marie Wendland
Dysarthrie-Diagnostik bei infantiler Zerebralparese - Eine Pilotstudie.

Andrea Wolf
Funktionelle neurolinguistische Verarbeitung der japanischen Schriftsprache.

Eva Zinger
Die Selbstbeurteilung als Methode zur Erfassung der Kommunikationsfähigkeit bei Aphasie.

  • ENGLISH English
  • News
    vom 6.3. bis 26.6.2019 - Mittwoch 18 Uhr, HS 3.409, Unipark Nonntal
    ÖFFENTLICHE RINGVORLESUNG // Von 6. März bis 26. Juni 2019 findet, jeweils am Mittwoch um 18.00-19.30h, im Unipark Nonntal mit Vortragenden aus unterschiedlichen Disziplinen die Ringvorlesung "Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik" statt. // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Vom 29. Juli bis 30. August 2019 bietet das Kinderbüro der Universität Salzburg erneut eine Sommerbetreuung in den Räumlichkeiten der Naturwissenschaftlichen Fakultät an. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren werden durch erfahrene PädagogInnen betreut.
    Eine Train-the-Trainer-Workshopreihe am Programmbereich Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion In dieser Train-the-Trainer-Workshopreihe geht es um das Kennenlernen, Reflektieren, Erproben von verschiedenen Vermittlungsformaten, Toolboxen und Arbeitsmaterialien. Sie stellen unterschiedliche Annäherungsformen und Vermittlungsinstrumentarien für die Arbeit in Museen und Kulturinstitutionen, für die schulische Arbeit sowie für die Erwachsenenbildung zur Verfügung.
    Ringvorlesung im Rahmen der LV 999.922 Globale Herausforderungen im Sommersemester 2019
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    Vortrag von Willi Haas, Universität für Bodenkultur Wien, am Donnerstag, 21. März um 17 Uhr im Hörsaal E.004 (HS Anna Bahr-Mildenburg), UniPark, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Dr. Zsófia Horváth hält am 22. März 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Saline pond metacommunities: from local stressors to landscape connectivity". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Am 28. und 29. März findet das Symposion von Dr. Robert R. Junker, Biowissenschaften, in Kooperation mit den DSPs "Dynamic Mountain Environments" und "Statistics and Applied Data Science“ als Auftaktveranstaltung des START Projektes (FWF) “Successional Generation of Functional Multidiversity”.
    "Designing professional development of teachers to support domain specific thinking in history education"
    Dr. Eric Driscoll referiert über "The American School of Classical Studies at Athens Dienstag, 9. April 2019 um 13.15 Uhr - Residenzplatz 1 Stiege 4, SR. 1.42
    Ankündigung der ANTRITTSVORLESUNGEN von Univ.-Prof. Dr. András Jakab, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer und Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schmid - Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“, Auftakt am 09. April 2019, 17:15 bis 18:45 Uhr, HS 1 (Thomas Bernhard) Unipark
    Die Paris Lodron Universität Salzburg veranstaltet von 11. bis 14. April 2019 gemeinsam mit der Bowling Green State University, Ohio die jährliche Austrian Studies Association Konferenz in den USA. In diesem Jahr sind die Gastgeber der Konferenz die Bowling Green State University und die Universität Salzburg. Diese feiern somit auch ihre 50-jährige Partnerschaft.
  • Veranstaltungen
  • 23.03.19 Treffen der österreichischen NeutestamentlerInnen 2019
    25.03.19 Writing a Riot: Documenting Feminist Histories Using Zines
    26.03.19 FWF INFORMATIONSTAG 2019
    27.03.19 20 Jahre ÖZBF – Einblicke in das Aufgabenfeld der Begabtenförderung und Begabungsforschung in Österreich
    27.03.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.03.19 subnetTALK: Aquatocene (Vortragssprache EN)
    27.03.19 Baltasar Gracián und die Polemik um barocke Wortkunst
    27.03.19 Öffentliche Ringvorlesung: Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg