Bilderreihe Eingangsbereich gendup

Herzlich Willkommen beim gendup!

Marie Andeßner-Stipendien und -Preise 2019

Barrierefreiheit: Portrait von Marie Andessner-Darstellerin Irene AndessnerDie feierliche Verleihung der Marie Andeßner Stipendien und Preise 2018 findet am 21. März 2019 um 11.00 Uhr in der Bibliotheksaula der Universitätsbibliothek, Hofstallgasse 2-4, statt. Lesen Sie hier mehr über Gewinnerinnen und Stipendiatinnen!

Scientific Writing in English SS19

Im SoSe wird wieder ein Workshop für Scientific Writing in English angeboten: Termine Mo 29. April 15.00-18.00 Uhr und Mo, 6. Mai 14.00-18.00 Uhr! Hier finden Sie die Kursübersicht.

Ausschreibung Teresa-Lugstein-Preis 2019

Bis 31. März 2019 kann noch für den Teresa-Lugstein-Preis eingereicht werden! Lesen Sie mehr...

Abschlussveranstaltung: Karriere Mentoring III

Nach einer Laufzeit von knapp eineinhalb Jahren endet das Programm Karriere-Mentoring III. Die Abschlussveranstaltung fand am 28. Februar 2019 um 18:00 Uhr an der Universität Salzburg (Bibliotheksaula) statt. Mehr...

Scientist in Residence 2019

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesDer Medienwissenschaftler Dr. Yener Bayramoğlu ist Scientist in Residence 2019 und wird die nächsten Wochen für einen Forschungsaufenthalt in Salzburg verweilen. Lesen Sie mehr...

Interdisziplinärer Forschungstag Gender Studies

Am 5. März 2019 findet von 10-17 Uhr der 2. Interdisziplinäre Forschungstag zum Thema "Künste - Geschlechter - Forschung" statt.

Der Forschungstag ist eine Kooperation am Hochschulstandort Salzburg von Universität Mozarteum, Fachhochschule Salzburg, Pädagogische Hochschule Stefan Zweig, Paracelsus Medizinische Privatuniversität und Paris Lodron Universität Salzburg.

Mehr Infos zu Programm und Vorträgen finden Sie hier

#4genderstudies

Positionspapier der Forschungsplattform Gender Studies der Salzburger Hochschulen

Am 18. Dezember 2018 findet bereits zum 2. Mal nach 2017 der Wissenschaftstag #4genderstudies statt. In einer konzertierten und multimedialen Aktion möchten wir deutlich machen, wie wichtig Gender Studies sind und welchen Beitrag sie zur Entwicklung von Wissenschaft und Gesellschaft leisten. Zugleich wollen wir den zunehmenden Angriffen, denen die Gender Studies weltweit ausgesetzt sind, etwas entgegensetzen und unsere Forschungsergebnisse bekannt machen.


Eine Aufstellung aktueller Forschungsergebnisse finden Sie hier.

Verleihung Erika Weinzierl-Preis und Stipendium

Am vergangenen Montag, den 19.11.2018, fand die heurige Erika Weinzierl-Verleihung statt. Ausgezeichnet wurden dieses Mal die Politikwissenschaftlerin Lena Ramstetter, MA und Freya Gruber, MSc, Doktorandin am FB Psychologie. Lesen Sie weiter...

Workshop: Wissenschaftliche Schreibwerkstatt

Schreiben in wissenschaftlichen Zusammenhängen muss und kann gelernt werden. Weiter...

Zeit-Schrift

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Die neue Zeit-Schrift ist da! Sie finden die aktuelle Ausgabe hier!

Lehrveranstaltungsverzeichnis

Barrierefreiheit: Bild der Titelseite des LV-Verzeichnisses

 

Das Gender Studies-Lehrveranstaltungsverzeichnis Winter 2018/2019 ist da! Weiterlesen...

Sammelband in der Sexualpädagogik

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesUnter dem Titel "Sexualität, Macht und Gewalt" haben die Herausgeberinnen Silvia Arzt, Cornelia Brunnauer und Bianca Schartner 2018 im Springer VS Verlag einen Sammelband veröffentlicht, der "Anstöße für die sexualpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" geben soll. Weiter…

Praktika für Gender Studies-Student*innen in Salzburg

Barrierefreiheit: Bild der Titelseite der Praktikumsbroschüre

 

Sie sind auf der Suche nach Institutionen, die für Student*innen des Wahlfachbereichs Gender Studies die Möglichkeit eines Praktikums anbieten? Hier sind Sie richtig! Lesen Sie weiter...

Toolbox der Genderplattform

Die Toolbox gibt Einblicke in unterschiedliche Strategien, Programme, Initiativen und Projekte, die an österreichischen Universitäten zum Thema Gleichstellung entwickelt und umgesetzt werden. Auch das gendup – Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung der Universität Salzburg war maßgeblich an der Entwicklung der Toolbox beteiligt. Weiterlesen...

  • News
    Di, 26.3., 19 Uhr im SN Saal, Karolingerstraße 40, Salzburg: VIP-Alumni Talk.
    Ein bedeutender Absolvent unserer Universität ist Gast beim 3. „Alumni Talk“: Dr. Wolfgang Eder, CEO voestalpine AG, spricht mit Chefredakteur Manfred Perterer (Salzburger Nachrichten) über seinen Werdegang. Im Anschluss bittet der Alumni Club zu einem Glas Wein.
    vom 6.3. bis 26.6.2019 - Mittwoch 18 Uhr, HS 3.409, Unipark Nonntal
    ÖFFENTLICHE RINGVORLESUNG // Von 6. März bis 26. Juni 2019 findet, jeweils am Mittwoch um 18.00-19.30h, im Unipark Nonntal mit Vortragenden aus unterschiedlichen Disziplinen die Ringvorlesung "Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik" statt. // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Vom 29. Juli bis 30. August 2019 bietet das Kinderbüro der Universität Salzburg erneut eine Sommerbetreuung in den Räumlichkeiten der Naturwissenschaftlichen Fakultät an. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren werden durch erfahrene PädagogInnen betreut.
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    Am 28. und 29. März findet das Symposion von Dr. Robert R. Junker, Biowissenschaften, in Kooperation mit den DSPs "Dynamic Mountain Environments" und "Statistics and Applied Data Science“ als Auftaktveranstaltung des START Projektes (FWF) “Successional Generation of Functional Multidiversity”.
    "Designing professional development of teachers to support domain specific thinking in history education"
    Dr. Eric Driscoll referiert über "The American School of Classical Studies at Athens Dienstag, 9. April 2019 um 13.15 Uhr - Residenzplatz 1 Stiege 4, SR. 1.42
    Ankündigung der ANTRITTSVORLESUNGEN von Univ.-Prof. Dr. András Jakab, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer und Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schmid - Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“, Auftakt am 09. April 2019, 17:15 bis 18:45 Uhr, HS 1 (Thomas Bernhard) Unipark
    Die Paris Lodron Universität Salzburg veranstaltet von 11. bis 14. April 2019 gemeinsam mit der Bowling Green State University, Ohio die jährliche Austrian Studies Association Konferenz in den USA. In diesem Jahr sind die Gastgeber der Konferenz die Bowling Green State University und die Universität Salzburg. Diese feiern somit auch ihre 50-jährige Partnerschaft.
  • Veranstaltungen
  • 25.03.19 Writing a Riot: Documenting Feminist Histories Using Zines
    26.03.19 FWF INFORMATIONSTAG 2019
    27.03.19 20 Jahre ÖZBF – Einblicke in das Aufgabenfeld der Begabtenförderung und Begabungsforschung in Österreich
    27.03.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.03.19 Baltasar Gracián und die Polemik um barocke Wortkunst
    27.03.19 subnetTALK: Aquatocene (Vortragssprache EN)
    28.03.19 Roboter: Meine neuen besten Freunde!?
    29.03.19 Protestkommunikation: Umstrittene Legitimität politischer Öffentlichkeit in digitalen und urbanen Räumen
    29.03.19 jedermann (stirbt)
    30.03.19 Protestkommunikation: Umstrittene Legitimität politischer Öffentlichkeit in digitalen und urbanen Räumen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg