Bild Unipark Salzburg 4. Stock

Zum Tode von Ruth Klüger

Ruth Klüger ist am 6. Oktober 2020 verstorben. Sie war nicht nur eine hervorragende Schriftstellerin, sondern auch eine bedeutende Germanistin. Als solche hat sie am Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg mehrfach Gastvorträge und Seminare gehalten.

Wir werden ihr als überaus beeindruckender Literatin, wichtiger Zeitzeugin und geschätzter Fachkollegin ein ehrendes Andenken bewahren.  

Manfred Kern, Fachbereichsleiter

COVID-19

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Studierende,

Der Fachbereich ist unter Einhaltung der entsprechenden Schutzmaßnahmen zugänglich.
Die Sekretariate sind geöffnet.

Sprechstunden können nach Vereinbarung virtuell oder physisch stattfinden.

Die Präsenzlehre wird ab Montag 19. 10. 2020 bis auf Weiteres auf digital umgestellt.
Bitte beachten Sie die allgemeinen Bestimmungen und Informationen der Universität Salzburg! [https://im.sbg.ac.at/pages/viewpage.action?spaceKey=CORONAINFOS&title=Corona-Infos+Startseite]

Bachelor- und Fachprüfungstermine

Studieren am Fachbereich Germanistik

Laudatio für Prof. Rossbacher

Karlheinz Rossbacher war von 1994 bis 2008 Ordentlicher Professor für Neuere Deutsche Literatur am Fachbereich Germanistik. Aus Anlass seines 80. Geburtstages sollte am 24. 9. 2020 eine akademische Feier am Unipark stattfinden. Leider musste sie aufgrund der verschärften Pandemielage abgesagt werden. Wir wollen an dieser Stelle aber die Laudatio auf den Jubilar von Frau Univ. Prof. Dr. Ulrike Tanzer, Vizerektorin der Universität Innsbruck und langjährige Mitarbeiterin von Prof. Rossbacher, veröffentlichen. 

Der Fachbereich gratuliert sehr herzlich und hofft, die Feier so bald als möglich nachholen zu können!

  • News
    Die Salzburger Armenien-Expertin Jasmine Dum-Tragut berichtet in den Salzburger Nachrichten vom 12. Oktober über die Situation in Bergkarabach in Armenien. Die Wurzeln des Konflikts gehen hier weit zurück. Das macht einen Kompromiss momentan schwermöglich.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 21.10.20 Gesundheitsfördernde Effekte von Musikhören – Die Rolle des psychobiologischen Stressystems
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg