WÜRDIGUNGSPREIS

Auszeichnung der besten AbsolventInnen von Diplom- bzw. Masterstudien.  Höhe des Würdigungspreises: 3.000,-- (einmalige Auszahlung)

 

Zugelassen:

  • Absolventen/innen von Diplom- bzw. Masterstudien

 

Nötige Voraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft, EWR-Staatsbürgerschaft oder gleichgestellte Drittstaatsangehörige und Staatenlose gemäß  §4 StudFG
  • Abschluss des Studiums (Ablegung der letzten Prüfung) im gerade laufenden Studienjahr (z.B. 2016/17)
  • Überschreitung der gesetzlichen Studienzeit um nicht mehr als zwei Semester (Ausnahme: Mehrfachstudium)
  • Ablegung aller Diplomprüfungen bzw. der Bachelor- und Masterprüfung mit Auszeichnung
  • Bestbeurteilte, hervorragende Diplomarbeit / Masterarbeit

 

Vergabemodalitäten:

  • pro Studienjahr vergeben (in der Regel im darauffolgenden Herbst)
  • vergebene Preise: im Regelfall 2
  • die Kandidaten/innen werden aufgrund der in den Prüfungsreferaten der einzelnen Fakultäten bzw. der am IFFB Sport- und Bewegungswissenschaft aufliegenden Studienergebnisse ausgewählt
  • Eine explizite Ausschreibung erfolgt nicht
  • Eine Bewerbung ist daher nicht möglich

 

Hinweis:
Die Zuerkennung erfolgt im Rahmen der Privatwirtschaftsverwaltung. Auch bei Vorliegen der oben genannten Voraussetzungen besteht kein Rechtsanspruch auf Zuerkennung des Preises bzw. auf eine gewisse Höhe des Preisess

 

Ihre Ansprechperson:
Mag. Veronika Tzinlikova (DW 2458, veronika.tzinlikova(at)sbg.ac.at), Dienstleistungseinrichtung Forschungsservice, Universität Salzburg, Kapitelgasse 4-6, 5020 Salzburg

 

  • News
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg