Logo Grundausbildung WiMis

Das Grundausbildungsprogramm für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (Dissertant/inn/en) (Curriculum WiMi) wurde vom Rektorat der Universität Salzburg genehmigt. Die inhaltliche und organisatorische Betreuung liegt bei der DLE– Personalentwicklung.

Broschüre

Zielgruppe
Für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (Dissertant/inn/en) während der ersten beiden Dienstjahre verpflichtend.

Aufbau
Das Curriculum ist modular aufgebaut:
Auf das Grundlagenmodul mit den unten angeführten Pflichtveranstaltungen folgt im zweiten Dienstjahr das Spezialisierungsmodul mit Veranstaltungen aus einem breiten Wahlangebot.

Inhalte des Grundlagenmoduls 
>> Welcome Day (Einladung der DLE Personal): Überblick über die Universität Salzburg, deren Organisation und Strukturen, über den Kollektivvertrag, die Stellentypen und das Personalrecht an der PLUS
>> Grundlagen des Universitäts- und Studienrechts: Universitätsgesetz, Satzung, Organisationsplan, Studienrecht
>> Forschung, Mobilität und Qualität im Doktorat: Überblick über die Drittmittelakquisition und -abwicklung;  Einführung in Mobilitätsprogramme; Qualitätsstandards und -empfehlungen im Doktorat sowie Vorstellung der Doctorate School PLUS; Plagiatssoftware; PLUS-S Richtlinien; EU-Datenschutz-Grundverordnung
>> Karriereplanung - Perspektiven einer wissenschaftlichen Laufbahn
 
Spezialisierungsmodul
Hier sind mindestens zwei Veranstaltungen aus den drei Bereichen Forschung und Lehre (aus dem PE-Programm) und/oder aus dem Angebot der Doctorate School PLUS zu absolvieren.

Anmeldung über PLUSonline
Die Anmeldung zu den Veranstaltungen aus dem Spezialisierungsmodul erfolgt in PLUSonline durch die Teilnehmer/innen selbst.

Kontakt
DLE Personalentwicklung, Kaigasse 17/1
Dr. Daniela Werndl (DW 2471) und Mag. Eva Mach (DW 2472)

Der nächste Turnus für das WiMi Curriculum startet im März 2020

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg