14.04.2008

Sponsionen und Promotionen an der Universität Salzburg

Die Universität Salzburg gratuliert ihren Absolventinnen und Absolventen, die am 16. April 2008 in der Großen Universitätsaula ihre Promotionen und Sponsionen feiern.

Theologie
Mag.theol.:
Birgit Romana Aita, St. Johann; Herbert Hartl, Wien; Norbert Hüttl, Altenburg; Stephanie Moser, Salzburg.
Dr.theol.: Mag.theol. Jörg Kraschl, Salzburg.

Rechtswissenschaften
LLB.oec.:
Alexandra Kral, Salzburg.
Mag.iur.: Robert Armstorfer, Obertrum; Claudia Doblmair, Pinsdorf; Maria Dorfinger, Lochen; Teresa Isabella Fuchsberger, Salzburg; Andreas Glaeser, Salzburg; Verena Kurz, Hallein; Alexandra Maier, Salzburg; Sonja Neudorfer, Wels; Mag.rer.soc.oec. Elisabeth Sampl, Hallein.
Dr.iur.: Mag.iur. Regina Johanna Eitzinger, Lohnsburg; Mag.iur. Nina Hickmann, Hallein.

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften
Bakk.phil.:
Irene Daum, Kuchl.
Mag.phil.: Barbara Maria Bartolomä, Mattighofen; Edeltraud Berger, Salzburg; Viktoria Hilber, Aurach; Angelika Kronreif, Grödig; Daniela Lurger, Salzburg; Valerie Neulinger, Linz; Barbara Pichler, Eugendorf; Sandra Tischler, Salzburg.
Mag.Komm.: Bakk.Komm. Bernadette Maria Aichinger, Wels; Bakk.Komm. Michael Johannes Hrobath, Attnang; Bakk.Komm. Agnes Hufnagl, Lamprechtshausen; Bakk.Komm. Simone Neuberger, St. Marien; Bakk.Komm. Josef Alois Standl, Oberndorf; Bakk.Komm. Ulrike Trinker, Bad Vigaun; Bakk.Komm. Kerstin Ulz, Markt Hartmannsdorf.
Dr.phil.: Dipl.Ing. Alexander Berzler, Salzburg; Mag.rer.nat. Klaus Michael Kübelböck, Salzburg.

Sportwissenschaften
MAS:
Irene Bianca Claudia Schwärzler, Lech; Silvia Stöttinger, Linz; Priska Waissenbacher, Maishofen.
Mag.rer.nat.: Julia Linda, Puch.

Naturwissenschaften
Mag.Biol.:
Bakk.Biol. Barbara Bogner, Salzburg; Bakk.Biol. Regina Martina Brandstätter, Salzburg.
Mag.rer.nat.: Eva Maria Dittlbacher, Zell am Moos; Christoph Eder, Salzburg; Klara Hanstein, Wels; Bettina Klinger, Straßwalchen; Doris Meingast, Salzburg; Helga Traxler, Grünbach.
MA.rer.nat.: Bakk.Biol. Claudia Seiringer-Holzinger, Timelkam.
Dipl.Ing.: Bakk.techn. Leonhard Brunauer, Salzburg.
Dr.rer.nat.: Mag.rer.nat. Birgit Fuchs, Schalchen, Mag.rer.nat. Cornelia Moser, Oberndorf.

Quelle: Universität Salzburg/gap



 

Quelle: Universität Salzburg/gap

  • ENGLISH English
  • News
    Für seine Publikation zur Entgiftung der Metalle Strontium und Barium in den Zellen der Hochmoor-Grünalge Micrasterias erhält der Salzburger Biologe Martin Niedermeier den Fritz-Grasenick-Preis 2018 der Österreichischen Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (ASEM) im Bereich Life Sciences. Niedermeier hat entdeckt, dass diese Algen aus den Schadstoffen Kristalle bilden, um mit ihnen zurechtzukommen und hat dies mit speziellen Methoden der Elektronenmikroskopie nachgewiesen.
    jeweils mittwochs (10. April, 8. und 22. Mai 2019) von 13:00 - 14:00 Uhr im Clubraum der KHG (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, Salzburg)
    Eine botanische Malerin, Mischa Skorecz sowie ein Fotograf, Mischa Erben stellen Ihre Bilder im Botanischen Garten Salzburg aus.
    Wo: Im Botanischen Garten, Hellbrunnerstr. 34, A-5020 Salzburg
    Wann: 15.4. bis Ende August 2019.
    »Das Bedürfnis nach gerechter Sühne« Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
    Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau, heuer in das Bundeschullandheim Schloss Tandalier in Radstadt. Am 2. und 3. Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie Architektur - Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.
    Gastvortrag von Herrn Univ.-Prof. Dr. Andreas Heil, Universität Wien, am Montag, 6.5.2019, 17.30, Residenzplatz 1, Abguss-Sammlung SR. E.33, Fachbereich Altertumswissenschaften
    Montag, 06.05.2019 um 17:00 Uhr, UniPark: Vortrag von Kohei Saito, Universität Osaka, Japan, im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Theologie im Zeichen der Zeit"am 7. Mai 2019 um 18:00 im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) statt.
    Was Arbeit mit Kommunikation zu tun hat 8. Mai 2019, 15.00-18.00, FÜNFZIGZWANZIG, Residenzplatz 10, 5020 Salzburg
    Vortrag von Daniel Tanuro, Agraringenieur und ökosozialistischer Aktivist, am Donnerstag, 9. Mai um 19:30 im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Vortrag von Birgit Mahnkopf, Berlin, am Donnerstag, 9. Mai um 18 Uhr im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Am: 16.05.2019 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 209 (!) der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
  • Veranstaltungen
  • 24.04.19 subnetTALK: Tangible Aesthetics (Vortragssprache EN)
    25.04.19 Netzwerk Qualitative Methoden
    25.04.19 Praxisseminar Sozialversicherung - Unmittelbarkeit der Leistungserbringung
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg