Forschungsprofil des Fachbereichs

Der Gegenstandsbereich des FB Anglistik umfasst neben dem Studium der Sprache, Linguistik, Literatur und Kultur der Gebiete Großbritanniens und USA auch andere Regionen wie etwa Kanada, Australien, Südafrika und Indien. Dementsprechend werden die einzelnen Forschungsbereiche nicht isoliert betrachtet sondern miteinander vernetzt und im Rahmen eines wissenschaftstheoretischen Fundaments unter Einbeziehung der Didaktik erforscht bzw. vermittelt.

  • Multimodality and inter-semtiotics in hypertexts (language teaching software and web-sites of tourism)
  •  

  • Cultural Identity and culture related differences in the language of tourist web-sites
  •  

  • Methods in Discourse Analysis
  •  

  • Rites of Passage in Early Gothic Fiction
  •  

  • Diachronic Study of Romance and Its Relation to the Fantastic
  •  

  • Generis - concept mapping
  •  

  • Gegenwartsliteraturen in englischer Sprache, Literatur und andere Künsten
  •  

  • Texttheorie und Textkonstitution
  •  

  • Komparatistische Studie über das Phänomen „Übergänge“
  •  

  • Genetic Engineering in British Science Fiction
  •  

  • Storytelling in Psychotherapy
  •  

  • Therapy as Discourse
  •  

  • Amerika – Südafrika im interkulturellen Vergleich
  •  

  • Südafrika Fokus
  •  

  • African American Literature
  •  

  • The American Nineteenth Century in Literature and Culture
  •  

  • Literaturdidaktik
  •  

  • (Fremd-)Sprachenentwicklung bei Kindern mit Cochlea-Implantat
  •  

  • Sprachlehrforschung
  •  

  • Multimodaler Diskurs in der Werbung
  •  

  • Translation Studies
  •  

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg