Plagiatsoftware der Universität Salzburg

Wie funktioniert die Plagiatsoftware?

Die Plagiatsoftware SAFE ASSIGN kann von allen Lehrenden der Universität Salzburg eingesetzt werden, um die Arbeiten ihrer Studierenden auf Plagiate hin zu überprüfen.
Die Software ist in Blackboard eingebunden, die Voraussetzung zur Nutzung ist also ein aktiver Blackboard-Kurs.

Bei Fragen zur Plagiatsoftware wenden Sie sich bitte an Richard Posch.

DOCOLOC - Möglichkeit zur manuellen Überprüfung:

Sollten der Wunsch bestehen, eine Arbeit manuell zu überprüfen, übermitteln Sie bitte das entsprechende Dokument an Richard Posch .

Das Ergebnis wird Ihnen nach erfolgter Überprüfung per Email zugesendet.

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg