Nils Grosch

NG Foto
Univ.Prof. Dr. Nils Grosch Fachbereichsleiter
  • Erzabt-Klotz-Straße 1, Raum 2436
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43 (0) 662 8044 4659
Fax:
+43 (0) 662 8044 4660
email Nils Grosch

© Foto Hubert Auer

Nils Grosch ist Universitätsprofessor für Musikwissenschaft und Leiter des Fachbereichs Kunst-, Musik, - und Tanzwissenschaft der Universität Salzburg. Nach seinem Studium der Musikwissenschaft, Geschichte und Germanistik in Bochum und Freiburg i.Br. promovierte er über Die Musik der Neuen Sachlichkeit. Seine Habilitation folgte 2010 an der Universität Basel über Lied, Medienwechsel und populäre Kultur im 16. Jahrhundert.

Seine Forschung und Lehre umfassen insbesondere folgende Schwerpunkte: Musik und Migration, Musik und Medien, Populäres Musiktheater.

Das aktuelle Forschungsprojekt Musik und Migration (www.musik-und-migration.at) setzt sich zum Ziel, Konzepte wie Mobilität, Exil, Identität und Integration, in der musikalischen Migrationsforschung zu diskutieren und für die Themengebiete verschiedener Zeitperioden und Regionen zu erschließen.

Er ist unter anderem Herausgeber des aktuell erschienen Sammelbandes Novembergruppe 1918: Studien zu einer interdisziplinären Kunst für die Weimarer Republik.

Lebenslauf

 

Weitere Funktionen

 

Forschungsprojekte


Tagungen / Symposien

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen

 Publikationen

 

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
    Prof. Otto Seppälä hält am 13. Dezember 2019 um 14:00 Uhr im HS 434 der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstrasse 34, einen Gastvortrag zum Thema "Natural selection on immune function". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
  • Veranstaltungen
  • 13.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    13.12.19 Natural selection on immune function
    14.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    15.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg