Erasmus-Programm und internationale Mobilität

Zum Studium oder Praktikum Ausland!

Infos am Fachbereich Erziehungswissenschaft - Do. 22. März 2018 - 11:00h

  • Alles zu Austausch- und Pratikaprogrammen - mit Mitarbeiterinnen des International Office
  • Unsere ERASMUS-Partneruniversitäten - mit Eberhard RAITHELHUBER, Erasmus-Koordinator
  • Berichte aus erster Hand - mit Outgoing- und Incoming-Studierenden.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesWir bieten ausführliche Infos zu allen Angeboten, die Sie als Studierende nutzen können: von der Bewerbung über Sprachkurse und das ERASMUS-Auslandsstipendium bis hin zu geförderten Berufspraktika – auch im direkten Anschluss an das Studium! Wer sich bewerben will, sollte auf alle Fälle kommen. Denn die Deadline für die Platzvergabe für das WiSe 2018/19 in der ersten Runde, in der die begehrten Angebote weggehen, ist schon am Mi, 4. April 2018. Fixe Interessensbekundungen für ERASMUS Plätze bitte an den an den Koordinator am Fachbereich.

 

PDF der Folien zur Infoveranstaltung 2017 von Irina Veliz, International Officeder PLUS.

Nutzen Sie die Chance: Sammeln Sie internationale Erfahrung!

Akademische Kompetenz - persönliche Bereicherung - Wettbewerbsvorteil im Berufsleben

Der Fachbereich Erziehungswissenschaft bietet Ihnen als Studierenden im Bachelor-, Master- und Doktoratsstudium die Möglichkeit, als ERASMUS+ "Outgoing Student" über die europäischen ERASMUS-Partneruniversitäten Ihren wissenschaftlichen Horizont zu erweitern. Auch studien- und berufsbezogene Pratktika im Ausland können als ERASMUS+ Praktika für Studierende und Graduierte absolviert werden - also auch unmittelbar im Anschluss an das Studium! Lehrkräfte und MitarbeiterInnen aus der Verwaltung können ERASMUS+ ebenfalls in Anspruch nehmen.

Infos zu Ihren Austauschmöglichkeiten an unseren Partneruniversitäten finden Sie hier.

Portrait Eberhard Raithelhuber
Dr. Eberhard Raithelhuber Assistant Professor; Coordinator for ERASMUS & Mobility Issues at the Department of Educational Science
  • Erzabt-Klotz-Str. 1
  • 5020 Salzburg, Austria
Tel:
+43 (0)662 / 8044-4215
Fax:
+43 (0)662 / 8044-141
E-Mail Eberhard Raithelhuber's website

OUTGOING STUDENTS

Wollen Sie von Salzburg aus als "Outgoing Student" zum Studieren ins Ausland gehen, bin ich Ihr erster Ansprechpartner - neben dem zentralen Büro für Internationale Beziehungen. Sie können an einer der Partneruniversitäten studieren, mit der wir als Fachbereich ein ERASMUS-Agreement abgeschlossen haben. Sollten andere Fachbereiche ihre Plätze an ihren jeweiligen Partneruniversitäten nicht ausgeschöpft haben, so können Sie ggf. auch diese nutzen. 

Der ERASMUS-Koordinator vergibt die Studienplätze und nominiert die ERAMSUS-Outgoings an der Partneruniversität. Grundlegende Informationen für "Outgoing Students" über ERASMUS finden Sie auf der ERASMUS-Seite des International Office. Bitte informieren Sie sich zunächst dort, bspw. über das Bewerbungsformular und das Learning Agreement - und wenden Sie sich dann an mich.

Beim International Office finden Sie auf der Seite "Studieren im Ausland" hilfreiche Infos. Dort werden auch weitere Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen anderer Programme vorgestellt. Diese werden z.T. direkt vom International Office betreut, wie bspw. das Joint Study Programm oder das International Student Exchange Program (ISEP; USA).

Außerdem haben Sie als StudentIn die Möglichkeit, ein Stipendium für kurzfristige wissenschaftliche Arbeiten oder fachspezifische Kurse im Ausland (bspw. Sommer- bzw. Winterschulen) zu erhalten. DissertantdInnen ohne Dienstvertrag können zudem auch ein Stipendium zum Besuch von Tagungen, Kongressen, Workshops oder Symposien beantragen. Mehr dazu hier.

INCOMING STUDENTS

Als Ihr akademischer ERASMUS-Koordinator bin ich auch für Studierende aus dem Ausland da, die nach Salzburg kommen. Nutzen Sie als "Incoming Student" die Chance auf ein persönliches Gespräch mit mir!

Infos für das Studieren in Salzburg finden Sie hier. Kontakte zu Studierenden und Unterstützung finden Sie auch über das Buddy Network der ÖH, der Interessensvertretung für alle Studierenden an unserer Universität und allen Hochschulen in Österreich.

SCIENTIST & STAFF MOBILITY

Die Förderung der internationalen Mobilität von WissenschafterInnen und Lehrenden im Rahmen von Erasmus+ oder von bilateralen Universitätsabkommen ist ein wichtiger Aspekt der Internationalisierungsstrategie der Universität Salzburg. Mehr dazu finden Sie hier.

Angehörige des allgemeinen Universitätspersonals können ebenfalls eine Förderung im Rahmen von ERASMUS STAFF TRAINING für Weiterbildungsaufenthalte im europäischen Ausland in Anspruch nehmen.

Allgemeine Infos zur SCIENTIST & STAFF MOBILITY finden Sie hier. Grundlage bilden die gültigen ERASMUS+ Abkommen in unserem Fachbereich.

 

  • ENGLISH English
  • News
    Einblicke und Ausblicke zum Thema „Alt werden und gesund bleiben“
    An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg (Universitätsplatz 1, Salzburg) findet ein Symposium zum Thema "The Biographical Location of Interreligious Processes in the Life and Works of Raimon Panikkar (1918–2010) - a Centenary Symposium" statt
    Zum zweiten Mal beteiligt sich die Universitätsbibliothek Salzburg mit einer Führung durch das Universitätsarchiv an der Wissensstadt Salzburg.
    In einer Festveranstaltung im Wissenschaftsministerium wurde der Fachdidaktik Geographie und Wirtschaft am 18.5.2018 das Qualitätslabel RECC (Regional educational Competence Center) im Bereich GW & Geomedien verliehen - als einem von insgesamt 14 RECC's in Österreich und von nur zwei mit dem Fachbezug Geographie und Wirtschaft.
    Wang, Jiaxin, der Pekinger Dichter des Menschen, und sein deutscher Übersetzer Wolfgang Kubin, der Dichter des Verlorenen, sprechen und lesen gemeinsam zum Thema, was durch das Schreiben und Übersetzen gerettet werden kann. Das Gespräch findet auf Deutsch und Chinesisch statt.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Michael Hochgeschwender (München) spricht am 30. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus und untersucht das Verhältnis des Evangelikalismus zur modernen Musik und seine Stellung in der durch Hollywood geprägten Populärkultur. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 28.05.18 Präsentation des Stefan-Zweig-Handbuches
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
    30.05.18 Habilitationskolloquium Dr. Roland Reischl (Analytische Chemie)
    30.05.18 Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten
    30.05.18 Give That Old Time Religion: Das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus
    01.06.18 "Das Heilige: philosophisch und poetisch betrachtet. Der chinesische Dichter Wang Jiaxin im Gespräch mit seinem deutschen Übersetzer Wolfgang Kubin"
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg