17. SN-Seminar

19. Jänner 2018, 19:00 Uhr

Thema:
Islam - Hindernis oder Hilfe für die Integration?

 

16. SN-Seminar

23. Mai 2017, 19:00 Uhr

Thema:
Die Weisheit Indiens. Was Hindus und Christen verbindet

15. SN-SEMINAR

8. Juni 2016, 19:00 Uhrv.l.n.r.: Anne Koch, Josef Bruckmoser, Erdal Toprakyaran © Ulrich Winkler

Thema:
Die andere Seite der Religion

  • Anne Koch, Professorin für Religious Studies, Salzburg
  • Erdal Toprakyaran, Professor für Islamische Geschichte und Gegenwartskultur, Tübingen

 

Ankündigung in den Salzburger Nachrichten 

 

SN-Artikel: "Da ensteht ein europäischer Islam"

SN-Interview: Eine Renaissance des Islam ist möglich"

 

14. SN-Seminar

16. März 2015, 19.00 Uhr

Thema:
Islam - eine Religion der Barmherzigkeit?

Mouhanad Khorchide, Professor für Islamische Religionspädagogik, Münster

Ankündigung

Ankündigung St. Virgil

 

 


13. SN-Seminar

8. März 2015, 11.00 Uhr

Thema:
Matinee zum Sonntag:
Warum ziehen Jugendliche in den Krieg?

Lamya Kaddor, Islamwissenschafterin, Duisburg

Ankündigung

Ankündigung St. Virgil

 

 


12. SN-seminar

2. März 2015, 19.00 Uhr

Thema:
Was steht über Gewalt im Koran?

Ednan Aslan, Professor für Islamische Religionspädagogik, Wien

Ankündigung

Ankündigung St. Virgil

 


11. SN-seminar

1. September 2014, 19.00 Uhr

Thema:
Gottes zweite Wahl? Frauen in den Weltreligionen

Hildegund Keul, Leiterin der Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz, Bonn
Susanne Plietzsch, Leiterin des Zentrums für Jüdische Kulturgeschichte, Universität Salzburg
Carola Roloff, Akademie der Weltreligionen, Buddhismus, Universität Hamburg
Amena Shakir, Leiterin des Studiengangs für islamische Religion an Pflichtschulen, Wien

Moderation:
Josef Bruckmoser

Podcasts:
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4

Ankündigung

 

10. SN-Seminar

14. Mai 2012, 19.00 Uhr

Thema:
Buddhismus in Tibet - Lehre und Spiritualität

Michael von Brück, Religionswissenschafter, LMU München
Lharampa Tenzin Kalden Dahortsang, buddhistischer Mönch

Ankündigung

 

9. SN-seminar

14. November 2011, 19.00 Uhr

Thema:
"Reine Lehre - k(l)eine Herde"

Weihbischof DDr. Helmut Krätzl, Wien
Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski, Theologe, Innsbruck
Margit Hauft, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, Präsidentin der Katholischen Aktion Oberösterreichs, Wels

Moderation:
Josef Bruckmoser

Podcasts:
Begrüßung durch Josef Bruckmoser (mp3)
Beitrag Weihbischof DDr. Helmut Krätzl (mp3)
Beitrag Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski (mp3)
Beitrag Margit Hauft (mp3)
Video

 

8. SN-seminar

18. April 2011, 19:00 Uhr

Thema:
"Die Kraft der Frauen. Spiritualität und Zivilcourage" 

SN-Artikel: "Wie Frauen Gesellschaft und Kirche verändern"

Ankündigung

 

7. SN-Seminar

8. November 2010, 19.00 Uhr

Thema:
Mystik in der Orthodoxie kontra moderne Welt. Ist das Orthodoxe Christentum Vergangenheit oder Vorbild?

Interview mit Fr. Johannes Hauck OSB

Podcasts:
Statement Prof. Dr. Heinz Nußbaumer (Teil 1, Teil 2, Teil 3)
Statement Fr. Johannes Hauck OSB (Teil 1, Teil 2)
Statement Erzpriester Dumitru Viezuianu (Teil 1, Teil 2, Teil 3)

 

6. SN-Seminar

29. März 2010, 19.00 Uhr

Thema:
Ex-DDR: Ein Volk ohne Gott. Ist das die Zukunft der Kirche?

Corinna Dahlgrün
Paul Zulehner

SN-Artikel: "20 Jahre nicht angekommen"

 

5. SN-Seminar

7. Mai 2009, 19.30 Uhr

Thema:
Leben in zwei Religionen

Prof. Dr.Dr. h.c. Bettina Bäumer
Prof. Dr. Andreas Nehring

SN-Artikel: "Wir sind Sklaven der Zeit"

 

4. SN-Seminar

4. September 2008, 19.00 Uhr

Thema:
"Juden und Christen - die getrennten Zwillinge"

Zu diesem Thema diskutieren der jüdische Rabbiner Tovia Ben-Chorin und der christliche Theologe Christian M. Rutishauser über den aktuellen Stand des jüdisch-christlichen Religionsdialogs.

SN-Artikel: "Zwillingsreligionen"
Text zum SN-Seminar

 

3. SN-seminar

8. Mai 2008, 19.00 Uhr

Thema:
Jesus und Buddha - Historischer Konflikt, gegensätzliche Religiosität und jüngste Annäherung 

Prof. Dr. Wolfgang Feneberg
Prof. Dr. John D'Arcy May

Podcasts:
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6

Ankündigung

 

2. SN-seminar

7. Februar 2008, 19.00 Uhr

Thema:
Ist es heute noch vernünftig zu glauben ? - Der Streit um Glaube und Vernunft

Prof. Saskia Wendel, Religionssoziologin und -philosophin, Tilbourg/NL
Dr. Regina Polak, Praktische Theologin, Wien

SN-Interview mit Prof. Saskia Wendel (2. Februar 2008)
SN-Interveiw mit einer Teilnehmerin Klara Rauscher (6. Februar 2008)
SN-Artikel: "Jesus und Buddha. Ein Patt"

 

1. SN-Seminar

10. Oktober 2007

Thema:
"SpirituelleWanderer"
mit Prof. DDr. Paul Imhof und Sr. Mirjam Dinkelbach 

SN-Interview mit Paul Imhof (6.10.2007)

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Wie gefährlich sind Nanopartikel? Nanotechnologie und Nanosicherheit
    Demokratie & (Des-)Informationsgesellschaft. Zur Funktion und Verbreitung von Big Data, Fake News und Verschwörungstheorien. 26. April 2018 | Unipark Nonntal - 27. April 2018 | Haus der Gesellschaftswissenschaften
    Ein Spiel von In Bocca Al Lupo gegen innere Leere, Seelenqual und Wahn
    Peter Vďačný hält am 4. Mai 2018 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Integrative taxonomy of ciliates: homology testing and assessment of phylogenetic content". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Für ihre hervorragenden naturwissenschaftlichen Masterarbeiten verlieh die Universität Salzburg am 13. April an die Biologin Verena Lentsch und an die Geologin Eva Wagenhofer den Marie-Andessner-Preis. Dissertationsstipendien erhielten die Politikwissenschaftlerin Sarah Dingler, die Germanistin Anna Estermann, die Romanistin Birgit Füreder und die Musikwissenschaftlerin Magdalena Marschütz.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Die Reihe SWEET SPOT versteht sich als Forum klassischer und ganz neuer Produktionen Elektro-akustischer Musik in Salzburg. In Lounge-Atmosphäre werden ganz neue, aber auch „Klassiker“ des Genres gehört und miteinander diskutiert. Begleitet wird jedes Konzert mit einer kurzen Einführung und der Möglichkeit, sich im Anschluss bei einem Glas Wein über das Gehörte auszutauschen.
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
    Jelka Crnobrnja Isailović hält am 27. April 2018 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "From Animal Kingdom to Evolutionary Conservation Biology". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Wie können wir künstlerisch, kulturell und über Medien in sichtbare und unsichtbare Regeln und Normen eingreifen? Wie kann die aktuelle Situation von Kunst, Politik und Wirtschaft hinterfragt werden? Auf diese Fragen suchen wir in verschiedenen Workshops nach Antworten. Damit wollen wir neue Perspektiven auf unsere Gesellschaft eröffnen und Gegenbewegungen entstehen lassen.
    Auszüge aus „Hiob. Roman eines einfachen Mannes“ des österreichischen Schriftstellers und Journalisten Joseph Roth
    Bildung des Subjekts, Summerschool 4.-5. Juli 2018
    Prof. Dr. Angelika Timm (Berlin) - Dienstag, 24. April 2018, 17 Uhr c.t., HS 389 (GesWi, Rudolfskai 42, Salzburg
    W&K-FORUM: Die Kunst der Kolumne ab 19h: Lesung und Gespräch mit Doris Knecht und Harald Martenstein im Unipark, Erzabt-Klotz-Str. 1, HS E.001 (Thomas Bernhard)
    Bernd Auerochs (Kiel) spricht am 2. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über das existentialistische Argument gegen die Kunst. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 24.04.18 Habilitationskolloquium Dr. Mark Rinnerthaler ("Zellbiologie" und "Genetik")
    24.04.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    24.04.18 Kanonische Texte
    25.04.18 Literarische Strategien der Religionspolemik bei Voltaire
    25.04.18 Moving Pictures
    25.04.18 Lesung mit Burgschauspieler Joseph Lorenz
    26.04.18 Erfinder - Erforscher - Erneuerer
    26.04.18 „Kunst trotz aller" statt „Kultur für alle"
    26.04.18 Info-Veranstaltung Psychotherapeutisches Propädeutikum
    26.04.18 Ringvorlesung Migration, Arbeitsmarkt und Sozialpolitik, (Felten/Brameshuber) Soziale Rechte für UnionsbürgerInnen
    27.04.18 Erfinder - Erforscher - Erneuerer
    27.04.18 Demokratie & (Des-)Informationsgesellschaft Zur Funktion und Verbreitung von Big Data, Fake News und Verschwörungstheorien.
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg