Bildleiste Shida 2013

Der offizielle Beginn der SIHDA 2013 in Salzburg ist am 10.09.2013 um 17 Uhr. Die Registrierung/Anmeldung zur Tagung ist bereits ab 09.00h direkt an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät möglich. Diese befindet sich mitten in der Fußgängerzone der Altstadt in der Nähe des Alten Marktes. Wir haben Ihnen dazu einen Link auf Google maps beigefügt: google map. Die am nächsten gelegenen Hotels zur Universität sind: Hotel Weiße Taube, Kasererbräu, Hotel Wolff und Hotel Neutor. 

Die Generalversammlung wird am Samstag, dem 14.09.2013 im neuen Uni-Park der Universität Salzburg stattfinden. Unmittelbar nach der Generalversammlung beginnt die Exkursion. Busse werden dafür direkt beim Uni-Park bereitgestellt. Am Samstagabend findet auch das abschließende Abendessen statt.  Für alle unter Ihnen, welche noch gerne bis Sonntag in Salzburg bleiben, bieten wir noch eine fakultative Exkursion für den Vormittag an. Diese wird entweder einen Besuch der Festung Hohen Salzburg oder ähnliches beinhalten.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir Anmeldungen für einen Fachvortrag nur bis zum 15. Juli 2013 entgegennehmen. Der späteste Anmeldungszeitpunkt (ohne Vortrag) wurde mit 20. August festgelegt.    


Le début officiel de la SIHDA 2013 à Salzbourg est le 10.09.2013 à 17h. L’enregistrement pour le congrès est ouvert à partir de 09.00h à la faculté de droit de Salzbourg qui se trouve en plein milieu de la zone piétonne de la vieille ville de Salzbourg près du vieux marché. Vous trouverez un lien sur google maps ici: google map. Les hôtels le plus proches sont : Hotel Weiße Taube, Kasererbräu, Hotel Wolff, Hotel Neutor. L’assemblée générale aura lieu le samedi, 14.09.2013 dans le nouveau parc universitaire de Salzbourg. Directement après l’assemblée générale on se met en route pour l’excursion. Les autobus nous attendront devant le parc universitaire. Le samedi soir le dîner final aura lieu. Pour celles ou ceux qui resteront à Salzbourg jusqu’au dimanche nous proposons encore une excursion pour la matinée. Il s’agira soit d’un tour guidé sur la forteresse, ou de quelque chose comparable.  


Nous aimerions bien attirer votre attention sur le fait que nous ne pouvons accepter une inscription pour une conférence spécialisée uniquement avant le 15 juillet 2013. La date finale pour l’inscription sans conférence a été fixée pour le 20 Août.       

 

Anmeldeformular 

Inscription 

Booking form

Modulo d’Applicazione 

 

Bitte schicken Sie das Anmeldeformular: 

- per e-mail: Martina Pachler

- per Fax: +43 662 8044-130

- per Post:  Martina Pachler                     
                 Universität Salzburg                     
                 Fachbereich Privatrecht                     
                 Churfürstraße 1                     
                 5020 Salzburg  

Linie
  • ENGLISH English
  • News
    Am 11. Jänner 2020 ist Emer. Univ. Prof. Dr. Volker Krumm, Ordinarius für Erziehungswissenschaft, nach langem Leiden im 86. Lebensjahr verstorben.
    Hunderte Ballbesucher aus Stadt und Land, Universitätsangehörige und Studierende verbrachten eine rauschende Ballnacht mit viel Tanz und Feierlaune. Hier geht's zur Bildergalerie.
    Mit dem Thema "Künstliche Intelligenz als Gegner der Menschenrechte" geht die SchülerUNI in das 10. Jahr ihres Bestehens. Konstant besucht und von Medien vielfach im Blickfeld, hat sich das Format zum Erfolgsmodell entwickelt.
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    Einladung zur Tagung "Lebensende in Institutionen"
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Montag, 03. Februar 2020, 13:30-15 Uhr, Hörsaal E.001 (UNIPARK Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1). Es wird das Konzept der Uni 55-PLUS im Detail vorgestellt und die Teilnahmemodalitäten (Anmeldeverfahren) erläutert. Es wird empfohlen, die anschließend stattfindende Veranstaltung für „Bisherige“ ebenfalls zu besuchen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
    30.01.20 Lebensende in Institutionen. Jahrestagung des Fachbereichs für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    30.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
    30.01.20 Targeted Machine Learning: How we can use machine learning for causal inference
    30.01.20 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld MUSIK
    31.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg