Gebirge: Struktur und Entstehung

Struktur und Entstehung

Wir untersuchen die Struktur und Entstehungsprozesse von Gebirgen und der angrenzenden Vorländer. Die Verknüpfung von gleichzeitig ablaufenden dynamischen Entstehungsprozessen von Gebirgen von der Oberfläche bis in große Tiefen ist das Ziel unserer Forschung. Diese Prozesse haben Auswirkung auf die Bildung von natürlichen Ressourcen, auf viele geotechnische Anwendungen und auf die Änderung des regionalen und globalen Klimas.
Das eingesetzte Methodenspektrum ist breit gefächert und reicht von Geländearbeit über Altersdatierung, chemische Untersuchungen von Gesteinen bis hin zur numerischen und analogen Modellierung. 

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg