Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Poly Bildleiste

Polyhalite: a key for dating sedimentary and tectonic processes of evaporites, FWF P22728 

P.I.:
PhD student MSc student
Researcher

External collaborator
 
   Franz Neubauer
   Christoph Leitner, Anja Schorn 
   Thomas Ziegler 
   Manfred Bernroider, Johann Genser
   
   Istvan Dunkl, University of Göttingen 

  

Project description

The project is studying the potential use of polyhalite, a K-Ca-Mg-sulphate, for dating low-temperature processes and tectonic deformation of tectonic evaporite mélanges by the 40Ar/39Ar method. The ongoing work include (1) 40Ar/39Ar dating of polyhalite formed during distinct geological processes, (2) characterization of microfabrics of polyhalite-bearing rocks such as rocksalt and anhydrite, (3) 40Ar/39Arbiotite as well as zircon and apatite fission track and (U-Th)/He analysis of magmatic and siliciclastic blocks in order to cross-check the results from step (1). The study will focus on the evaporitic Haselgebirge mélange of latest Permian to Early Triassic depositional age in the Eastern Alps.

Publications

SCHORN, A., NEUBAUER, F., 2014 (in press). The structure of the Hallstatt evaporite body (Northern Calcareous Alps, Austria): a compressive diapir superposed by strike-slip shear?, Journal of Structural Geology, 60, 70-84. http://dx.doi.org/10.1016/j.jsg.2013.12.008.

LEITNER, C., NEUBAUER, F., GENSER, J., BOROJEVIĆ-ŠOŠTARIĆ, B., RANTITSCH, G., 2013. 40Ar/39Ar ages of crystallisation and recrystallisation of rock-forming polyhalite in Alpine rocksalt deposit. In: JOURDAN, F., MARK, D. F. & VERATI, C. (eds.) 2013. Advances in 40Ar/39Ar Dating from Archaeology to Planetary Sciences. Geological Society, London, Special Publications, 378, 18 p., http://dx.doi.org/10.1144/SP378.5.

LEITNER, C., NEUBAUER, F., MARSCHALLINGER, R., GENSER, J., BERNROIDER, M. 2013. Origin of deformed halite hopper crystals, pseudomorphic anhydrite cubes and polyhalite in Alpine evaporites (Austria, Germany). International Journal of Earth Sciences, 102, 813–829.

SCHORN, A., NEUBAUER, F., BERNROIDER, M., 2013. Polyhalite microfabrics in an Alpine evaporite mélange: Hallstatt, Eastern Alps. Journal of Structural Geology, 46, 57–75, http://dx.doi.org/10.1016/j.jsg.2012.10.006.

SCHORN, A., NEUBAUER, F., GENSER, J., BERNROIDER, M., 2013. The Haselgebirge evaporitic mélange in central Northern Calcareous Alps (Austria): Part of the Permian to Lower Triassic rift of the Meliata ocean? Tectonophysics, 583, 28–48, http://dx.doi.org/10.1016/j.tecto.2012.10.016.

LEITNER, C., NEUBAUER, F., 2011. Tectonic significance of structures within the salt deposits Altaussee and Berchtesgaden–Bad Dürrnberg, Northern Calcareous Alps. Austrian Journal of Earth Sciences, 104/2, 2-21, www.univie.ac.at/ajes/
archive/volume_104_2/leitner_neubauer_ajes_v04_2.pdf


SCHORN, A., NEUBAUER, F., 2011. Emplacement of an evaporitic melange nappe in central Northern Calcareous Alps: evidence from the Mooseggklippe (Austria).  Austrian Journal of Earth Sciences, 104/2, 22-46, www.univie.ac.at/ajes/
archive/volume_104_2/Schorn_neubauer_ajes_v04_2.pdf
.

LEITNER, C., NEUBAUER, F., URAI. J. L., SCHOENHERR, J., 2011. Structure and Evolution of a Rocksalt-Mudrock-Tectonite: the Haselgebirge in the Northern Calcareous Alps. Journal of Structural Geology, 33, 970–984. http://dx.doi.org/10.1016/j.jsg.2011.02.008.

  • News
    Ein Team um die Salzburger Jungforscherin Therese Wohlschlager hat einen Ansatz entwickelt, mit dem Biopharmazeutika einfacher und schneller als bisher charakterisiert und in der Folge kostengünstiger hergestellt werden können.
    Mittwoch, 12. September: BE OPEN - Science & Society Festival - Verleihung der START und Wittgenstein Preise.
    Informationsveranstaltung „Unifinanzierung NEU (Fokus Lehre) und Zielvereinbarungsprozess“ am Dienstag den 16. Oktober 2018, 15 bis 17 Uhr, Thomas Bernhard Hörsaal im Unipark.
    Die Orientierungswoche findet vom 17. - 21.9. statt.
    Spielen Sie mit - Internationaler Stallcatchers Catchathon 2018!
    Das Projekt „Making Art, Making Media, Making Change!“ von Elke Zobl (Assozierte Professorin am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft & Kunst) wurde am Freitag, 7. September 2018, in Berlin mit dem European Youth Culture Award (EYCA) in der Kategorie „Wissenschaft und Forschung“ ausgezeichnet.
    Ausstellungseröffnung und Gespräch mit Jian Haake (Kiel) Donnerstag, 4. Oktober um 18.30 Uhr enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstraße 12a Ausstellungsdauer: 5.10. bis 9.11.2018 www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
    Das Projekt „Making Art, Making Media, Making Change!“ von Elke Zobl (Assozierte Professorin am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft & Kunst) wurde am Freitag, 7. September 2018, in Berlin mit dem European Youth Culture Award (EYCA) in der Kategorie „Wissenschaft und Forschung“ ausgezeichnet. Der Preis wurde von der Respekt!-Stiftung heuer zum zweiten Mal vergeben. Er soll Projekte, Initiativen und Personen würdigen, die sich im besonderen Maße darum bemüht machen, Jugend und Jugendkultur, die s
    Die Universitätsbibliothek Salzburg (Hauptbibliothek und Fakultätsbibliothek für Rechtswissenschaften) öffnet Tür und Tor für die Öffentlichkeit und bietet ein vielfältiges Programm.
    Politische Bildung ist in Österreich seit 1978 ein allgemeines Unterrichtsprinzip, also eine Bildungs- und Erziehungsaufgabe, die den Lehrkräften aller Schulfächer und Schulstufen obliegt. Die Ringvorlesung soll Wege aufzeigen, wie Demokratiebildung in verschiedenen Unterrichtsfächern funktionieren kann, sodass sich für Lehramtsstudierende und LehrerInnen unterschiedliche Perspektiven auf dieselbe grundsätzliche Herausforderung eröffnen.
    Anlässlich der Langen Nacht der Museen 2018 wird auch die Abguss-Sammlung der Universität Salzburg der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
    Putting Successful Models into Perspective in Europe, 26. - 28. September 2018, Schloss Rif, Universität Salzburg. Für Studierende gibt es vergünstigte Tagestickets!
    Neue Aquarelle • Eva Pötzelsberger
    Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Wintersemester 2018/19
    Die Brüder Leopold (6 Jahre) und Ferdinand (4 Jahre) erklärten kurzerhand ihren Freunden: „Wir gehen in den Ferien an die UNI“ und hatten recht damit. Sie verfügten nämlich über Plätze in der komplett ausgebuchten Sommerbetreuung des Kinderbüros der Universität.
    Die Leopold-Kohr-Akademie organisiert im September und Oktober 2018 zwei Veranstaltungen. Gemeinsam mit der Universität Salzburg betreibt die Einrichtung das Kohr-Archiv.
    Am Samstag, den 22. September 2018 ab 11 Uhr stellt der Botanische Garten die Bilder der Künstlerin Karin Wimmeder aus. Nur bei Schönwetter, Ersatztermin: Samstag, 29. September 2018, 11 Uhr. Musikalisch untermalt von der Rhythmusgruppe "Schlagartig.org".
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 19.09.18 ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
    19.09.18 Magnetoencephalography in Salzburg; past, present and future
    20.09.18 ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
    20.09.18 „Reisenotizen und Landschaftsfantasien“ neue Aquarelle • Eva Pötzelsberger
    21.09.18 ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg