Informationen zu Masterarbeiten

Zum Abschluss des Masterstudiums ist es erforderlich eine Masterarbeit zu verfassen. Sowohl die hierfür notwendige empirische Datenerhebung als auch der Auswertungs- und Schreibprozess werden im Rahmen eines Seminars unter Anleitung begleitet.

Wenn Sie Interesse an einer Masterarbeit in der Spezialisierung Soziale Interaktion oder der Sozialpsychologie haben, sprechen Sie gerne die Sekretärin von Univ.-Prof. Dr. Eva Jonas an. Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Masterarbeit in der Spezialisierung Soziale Interaktion oder der Sozialpsychologie interessieren und sogar schon Ideen für mögliche Themen oder Untersuchungen mitbringen!

 

Eine Masterarbeit in der Spezialisierung Soziale Interaktion oder der Sozialpsychologie bietet die Möglichkeit sich auf eines von zahlreiche Themen und Methoden zu fokussieren. Außerdem vertiefen Studierende ihr Wissen zur selbstständigen Datenauswertung, Ergebnisinterpretation und zum Verfassen der wissenschaftlichen Abschluss-Arbeit.

 

Themen (exemplarisch, bitte vereinbaren Sie ein genaues Thema mit Frau Prof. Jonas):

  • Bedrohung, z.B. Erwartungsverletzungen
  • Politische Reaktionen auf gesellschaftliche Themen
  • Annäherungs- und Vermeidungsmotivation
  • Klimawandel und Nachhaltigkeit
  • Power
  • Wirkfaktoren im Coaching
  • Social neuroscience

 

 

Methoden

  • Fragebögen (on-/offline)
  • Physiologie (z.B. EKG, Hautleitfähigkeit, Atmung, Impedanz-Kardiografie)
  • Psychophysiologie: EEG
  • Virtual Reality (VR)
  • Pupillometrie
  • Reaktionszeitaufgaben
  • ideocodierungen &Transkript Auswertungen
  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg