Allgemeinverständliche Bücher mit geologischen Inhalten zum Einstieg:

BROECKER, W. S., 1994. Labor Erde. Bausteine für einen lebensfreundlichen Planeten. - 274 S., Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg.

FRISCH, W. & LOESCHKE, J., 1986. Plattentektonik. - 3. Auflage, 243 S., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.

GIESE, P. (HRSG.), 1983. Ozeane und Kontinente. Spektrum der Wissenschaft, Heidelberg.

GIESE, P., 1995. Geodynamik und Plattentektonik. - 200 S., Spektrum akademischer Verlag, Heidelberg.

HARJES, H.P. & WALTER, R., 1999. Die Erde im Visier ı Die Geowissenschaften an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. - 287 S., Springer-Verlag, Berlin. Ca. € 30.50 (Buch bietet aktuelle Übersicht über die wichtigsten Teilgebiete der Geowissenschaften).

KRAATZ, R. (Hrsg.), 1987. Die Dynamik der Erde. Spectrum der Wissenschaft, Heidelberg.

MATTAUER, M., 1999. Berge und Gebirge – Werden und Vergehen geologischer Großstrukturen. – 191 S., E. Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung (Nägele u. Ober,iller, Stuttgart.

MATTAUER, M., 2002. Was die Steine erzählen. Spektrum der Wissenschaft compact. Heidelberg. € 9.70 (unser Favorit als Einstiegsbuch)

MIYASHIRO, A., AKI, K., SENGÖR, A.M.C., 1985. Orogenese. Grundzüge der Gebirgsbildung. - 236 S., Deuticke, Wien.

NICOLAS, A., 1995. Die ozeanischen Rücken. Gebirge unter dem Meer. - 200 S., Springer-Verlag, Berlin - Heidelberg. RAST, H., 1980. Vulkane und Vulkanismus. - 223 S., Enke-Verlag, Stuttgart.

SCHICK, R., 1997. Erdbeben und Vulkane. - 128 S., Verlag C.H. Beck, München.

SCHMINCKE, H.-U., 1986. Vulkanismus. - 164 S., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.

SEIBOLD, E., 1991. Das Gedächtnis des Meers. Boden - Wasser - Leben - Klima. - 447 S., Piper, München.

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg