Allgemeinverständliche Bücher mit geologischen Inhalten zum Einstieg:

BROECKER, W. S., 1994. Labor Erde. Bausteine für einen lebensfreundlichen Planeten. - 274 S., Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg.

FRISCH, W. & LOESCHKE, J., 1986. Plattentektonik. - 3. Auflage, 243 S., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.

GIESE, P. (HRSG.), 1983. Ozeane und Kontinente. Spektrum der Wissenschaft, Heidelberg.

GIESE, P., 1995. Geodynamik und Plattentektonik. - 200 S., Spektrum akademischer Verlag, Heidelberg.

HARJES, H.P. & WALTER, R., 1999. Die Erde im Visier ı Die Geowissenschaften an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. - 287 S., Springer-Verlag, Berlin. Ca. € 30.50 (Buch bietet aktuelle Übersicht über die wichtigsten Teilgebiete der Geowissenschaften).

KRAATZ, R. (Hrsg.), 1987. Die Dynamik der Erde. Spectrum der Wissenschaft, Heidelberg.

MATTAUER, M., 1999. Berge und Gebirge – Werden und Vergehen geologischer Großstrukturen. – 191 S., E. Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung (Nägele u. Ober,iller, Stuttgart.

MATTAUER, M., 2002. Was die Steine erzählen. Spektrum der Wissenschaft compact. Heidelberg. € 9.70 (unser Favorit als Einstiegsbuch)

MIYASHIRO, A., AKI, K., SENGÖR, A.M.C., 1985. Orogenese. Grundzüge der Gebirgsbildung. - 236 S., Deuticke, Wien.

NICOLAS, A., 1995. Die ozeanischen Rücken. Gebirge unter dem Meer. - 200 S., Springer-Verlag, Berlin - Heidelberg. RAST, H., 1980. Vulkane und Vulkanismus. - 223 S., Enke-Verlag, Stuttgart.

SCHICK, R., 1997. Erdbeben und Vulkane. - 128 S., Verlag C.H. Beck, München.

SCHMINCKE, H.-U., 1986. Vulkanismus. - 164 S., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.

SEIBOLD, E., 1991. Das Gedächtnis des Meers. Boden - Wasser - Leben - Klima. - 447 S., Piper, München.

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg