Salzburger interdisziplinäre Diskurse

Logo Salzburger interdisziplinäre Diskurse

Editorial Advisory Board

  • Wolfgang Aschauer (FB Politikwissenschaft und Soziologie, Universität Salzburg)
  • Ricarda Drüeke (FB Kommunikationswissenschaft, Universität Salzburg)
  • Heidi Grobbauer (KommEnt Salzburg)
  • Elisabeth Höftberger (Studierende, Germanistik und Theologie, Universität Salzburg)
  • Stephan Kirste (FB Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Universität Salzburg)
  • Barbara Mackinger (FB Psychologie, Universität Salzburg)
  • Stefan Bogner (AK Salzburg)
  • Ulli Vilsmaier (Leuphana Universität Lüneburg)

 

Bisherige Tagungen: 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes2./3. Dezember 2010: Der Anspruch des Fremden als Ressource des Humanen
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl, Martina Schmidhuber.
Beiträge von Bernhard Waldenfels, Franz Gmainer-Pranzl, Teresa Leonhardmair, Christoph Lienkamp, Martina Schmidhuber, Nikolaus Dimmel, Ulli Vilsmaier u. a.


mehr Information

Fotos der Tagung

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes1./2. Dezember 2011: Interkulturalität als Anspruch universitärer Lehre und Forschung
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl, Judith Gruber.
Beiträge von Franz Martin Wimmer, Christopher F. Laferl, Michael Geistlinger, Judith Gruber, Christian G. Allesch u. a.


mehr Information

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes29./30. November 2012: Religion in postsäkularer Gesellschaft. Interdisziplinäre Perspektiven
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl, Sigrid Rettenbacher.
Beiträge von Hans-Joachim Höhn, Andreas Koch, Irene Fußl, Heinrich Ganthaler, Sigrid Rettenbacher, Alfred Rinnerthaler u. a.


mehr Information

Fotos der Tagung

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes28./29. November 2013: Verändern Gender Studies die Gesellschaft? Zum transformativen Potential eines interdisziplinären Diskurses
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen), Ingrid Schmutzhart (gendup – Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung), Anna Steinpatz (KATHARINAfeier).
Beiträge von Nikita Dhawan, Silvia Arzt, Norbert Christian Wolf, Anna Wildt, Tuulia Ortner, Birgit Breninger u. a.
mehr Information

Fotos der Tagung

Cover der Tagung Wissenschaft und globales Denken27./28. November 2014: Wissenschaft und globales Denken
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen) – Angela Schottenhammer (FB Geschichte: außereuropäische und Globalgeschichte).
Beiträge von Helwig Schmidt-Glintzer, Christian Zeller, Angela Schottenhammer, Franz Gmainer-Pranzl, Ulrike Brandl u. a.

mehr Information

Fotos der Tagung

Demokratietagung19./20. November 2015: Demokratie - ein interdisziplinäres Forschungsprojekt
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen) - Jessica Fortin-Rittberger (FB Politikwissenschaft und Soziologie).
Beiträge von Aurel Croissant, Hannes Winner, Ursula Maier-Rabler, Alois Halbmayr, Jessica Fortin-Rittberger u.a.

mehr Information

Fotos der Tagung

Plakat zur Identitätentagung © Iris Christine Aue24./25. November 2016: Identitäten: Zumutungen für Wissenschaft und Gesellschaft
Konzeption: Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen) - Barbara Mackinger (FB Psychologie).
Beiträge von Nina Hansen, Iris Christine Aue, Hanna Maria Kreuzbauer, Barbara Mackinger, Martin Dürnberger, Eva Hausbacher u.a.

mehr Information

Fotos der Tagung

Coverbild SID8-2017

30. November/1. Dezember 2017: Von „schöner Vielfalt“ zu prekärer Heterogenität Bildungsprozesse in pluraler Gesellschaft
Konzeption: Bettina Brandstetter und Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen) - Ulrike Greiner (School of Education)
Beiträge von Alois Buholzer, Stephan Kirste, Bettina Brandstetter, Wolfgang Aschauer, Manfred Oberlechner, Stefanie Hürtgen, Ulrike Greiner u.a.

mehr Information

Fotos der Tagung

SiD 9 - Cover15./16. November 2018: Kommunikation und Medien zwischen Kulturindustrie, Lebenswelt und Politik
Konzeption: Ricarda Drüeke (FB Kommunikationswissenschaft) und Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen)
Beiträge von Ricarda Drüeke, Karsten Weber, Sonja Janisch, Bernhard Collini-Nocker und Angelika Walser
Papers von Melanie Kerschner, Rafael Rehm und Lena Six

mehr Information

Fotos der Tagung

SID - Wissenskulturen. Stile, Methoden und Vermittlung von Wissenschaft24./25. Oktober 2019: Wissenskulturen. Stile, Methoden und Vermittlung von Wissenschaft
Konzeption: Bettina Bussmann (FB Philosophie KGW) und Franz Gmainer-Pranzl (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen)
Beiträge von Joschka Philipps, Thomas Blaschke, Gregor Hoff, Karl Heinz Brisch, Lisa Stumpfögger, Bettina Bussmann und Norbert Paulo.
Papers von Michelle Kögel, Gernot Rohrmoser, Sophia Kremser und
Elisabeth Höftberger.

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Materialchemiker Dipl.-Ing. Miralem Salihovic vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien erhält für die Fortführung seiner Dissertation ein DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).
    Als Mitglied des Netzwerks UniKid-UniCare Austria forciert auch die Universität Salzburg die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie: Mit einem Kurzfilm der KabarettistInnen Kaufmann & Herberstein geht das Netzwerk augenzwinkernd neue Wege.
    Johann Scheutz und Stephan Elspass, beide Germanisten, referieren am MO 25.11. in der Panoramabar in Lehen darüber, wie sich die gesprochene und geschriebene Sprache in Österreich verändern.
    Am DO 21.11.19 präsentiert Herausgeber Jürgen Thaler das Buch "Franz Michael Felder: Aus meinem Leben". Dazu gibt es eine Lesung von Schauspieler Werner Friedl. Die Moderation hat Dr. Manfred Mittermayer, Leiter des Literaturarchives an der Universität Salzburg.
    Die SchülerUNI "Hormone & Gehirn: Wie arbeiten sie zusammen?" stieß auf großes Interesse. Das Team rund um DDr. Belinda Pletzer vom Centre for Cognitive Neuroscience (CCNS) gab Einblick in den Forschungsalltag.
    Margit Reiter, seit WS 2019 neue Professorin für Europäische Zeitgeschichte am Fachbereich Geschichte präsentiert am 20. November ihr neues Buch "Die Ehemaligen" im HS 381, GesWi, Rudolfskai 42.
    Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.
    Vortragende: Frau Prof.in Qiong Zhang - Zeit: Mittwoch, 20. November 2019, 18.00 Uhr - Ort: Bibliotheksaula, Universitätsbibliothek, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg.
    Die jährlich stattfindende interdisziplinäre Fachtagung des Wissensnetzwerks Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt findet dieses Jahr am Donnerstag, 21.11.2019, zum Thema "Die Arbeit ist immer und überall - Mobiles Arbeiten und seine Folgen" auf der Edmundsburg statt.
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Der FB KoWi lädt Sie sehr herzlich zum Gastvortrag zum Thema How News Use is Changing Across the World - Vortrag von Dr. Richard Fletcher – Reuters Institute, University of Oxford .
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Am MO 2.12. findet im Unipark Nonntal ein Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit (IMAREAL) statt. Die Begrüßungsworte spricht Rektor der Universität Salzburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert.
    Der Fachbereich Linguistik lädt alle Interessierten ein zur Teilnahme an der 45. Österreichische Linguistiktagung. Die Veranstaltung findet am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal statt. Die Frist zur Registrierung zu den regulären Teilnahmegebühren in Höhe von 40 bzw. 15 Euro (für Studierende und taube TeilnehmerInnen) wurde bis zum 07.11.2019 verlängert.
  • Veranstaltungen
  • 20.11.19 Die Ehemaligen. Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ.
    20.11.19 Vortrag im Rahmen der Agorá: „A New World with a Spin: Discourses on the Globe in Early Modern China“
    20.11.19 Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen Teil II
    21.11.19 Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    21.11.19 Interdisziplinäre Tagung "Die Arbeit ist immer und überall ... - mobiles Arbeiten und seine Folgen"
    21.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft
    21.11.19 How News Use is Changing Across the World
    22.11.19 Exkursion: Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    23.11.19 W&K-Forum: Dafür-Sein als Widerständigkeit
    25.11.19 Klever Dance Company beim Dialoge Festival: Tanztheater im Dialog mit der Gesellschaft
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg