AKTUELLES

Hier finden Sie Aktuelles wie interessante Informationen zum Nachlesen, wichtige Termine zum Vormerken, Links zum Reinklicken und viele andere Neuigkeiten rund um das Thema Fort- und Weiterbildung an der PLUS - School of Education!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

20.05.2019 - 7. salzbur summer school - beziehungssache schule

Die Salzburg Summer School 2019 widmet sich in diesem Jahr dem Thema "Beziehungssache Schule". Es stehen Fortbildungen für (angehende) Lehrkräfte aller Schulformen und Unterrichtsfächer, PädagogInnen aus Kinderbetreuungseinrichtungen, SchulpsychologInnen/-sozialarbeiterInnen sowie Lehrende weiterführender Bildungseinrichtungen aus ganz Österreich und Deutschland auf dem Programm. U.a. zu: Beziehungsgestaltung und Kommunikation im Schulalltag, Diagnostik im Unterricht, Lernen mit neuen Medien, Sprachbildung und Sprachenlernen, Prävention und Gesundheitsförderung im Lehrberuf, u.v.m..

Termin: 02. bis 03. September 2019

Ort: 5020 Salzburg, Österreich

Anmeldezeitraum: 08. Mai bis 04. Juni 2019

Programm und Anmeldung: www.salzburgsummerschool.sbg.ac.at

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

20.11.2018 - Forschungskolloquium der PLUS-SoE

Das Forschungskolloquium der PLUS-SoE bietet auch im Wintersemester 2018/19 wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, Lehrkräften, Lehramtsstudierenden und Interessierten einen themenspezifischen Vortrag:

Empirische Lehr-Lernforschung an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis

Dr. Maximilian Knogler

(Technische Universität München, TUM School of Education,

Friedl Schöller-Stiftungslehrstuhl für Pädagogische Psychologie)

14. Januar 2019, 15.00 - 16.30 Uhr

UNIPark Nonntal, Seminarraum 2.337 (2. Stock, School of Education)

Weiterführende Details: hier

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

20.09.2018 - forschend lernen in physik und mathematik

Zur Fortbildung "Forschend Lernen in Physik und Mathematik: Praktische Ansätze und Herangehensweisen für Unterricht und VWA" sind Physik- und Mathematiklehrkräfte Allgemeinbildender Höherer Schulen am 05. November 2018 aus ganz Österreich herzlich eingeladen.

Nähere Details zum Programm und zur Anmeldung, welche bis einschließlich 24. September 2018 möglich ist, sind ab sofort online abrufbar: hier

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 

15.06.2018 - Geschäftsstelle für Fort- und Weiterbildung Partner Der INItiative "MINT-Salzburg"

Die Geschäftsstelle für Fort- und Weiterbildung der PLUS-School of Education ist seit Juni 2018 Partner im Netzwerk "MINT-Salzburg". Diese Initiative wurde durch die Landesregierung Salzburg ins Leben gerufen, um Kinder, Jugendliche, Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen für MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu begeistern sowie Anbieterinnen und Anbieter von MINT-Aktivitäten zu vernetzen.

Die Geschäftsstelle für Fort- und Weiterbildung der PLUS-School of Education engagiert sich seit Jahren mit Fortbildungen und Projekten im MINT-Bereich, u.a. bei der Salzburg Summer School als auch zu Forschendem Lernen und Vorwissenschaftlichem Arbeiten.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

08.05.2018 - 6. Salzburg Summer  School

- Geht und gibt's: Schule und unterricht entwickeln.

Im Mittelpunkt der Salzburg Summer School 2018 steht das Motto "Geht und gibt's: Schule und Unterricht entwickeln". Es werden zahlreiche Fortbildungen für (angehende) Lehrkräfte aller Schulformen und Unterrichtsfächer, PädagogInnen aus Kinderbetreuungseinrichtungen, SchulpsychologInnen/-sozialarbeiterInnen sowie Lehrende weiterführender Bildungseinrichtungen aus ganz Österreich und Deutschland angeboten. Besonders in jenen Qualitätsbereichen von Schul- und Unterrichtsentwicklung, welche erfolgreiches Lernen und Lehren von SchülerInnen ermöglichen und gewährleisten.

Termin: 03. bis 04. September 2018

Ort: 5020 Salzburg, Österreich

Inhalte: Schul- und Unterrichtsentwicklung (Lernerfahrungen und Lernergebnisse, Lernen und Lehren, Lebensraum Klasse und Schule, Schulpartnerschaft und Außenbeziehungen), Digitale Medien im Unterricht, LehrerInnengesundheit, Präsentationstraining, Bewegtes Lernen, Classroom Management, u.v.m.

Programm und Anmeldung: www.salzburgsummerschool.sbg.ac.at

 

  • ENGLISH English
  • News
    Welche Studentinnen und Studenten in Österreich spenden am meisten Blut? Das war die Challenge des „Vampire Cups“ vom Österreichischen Roten Kreuz. Universitäten und Fachhochschulen aus Wien, Niederösterreich, Burgenland, der Steiermark, Oberösterreich, Salzburg und Tirol haben am Wettbewerb teilgenommen – die Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg konnte jetzt den Pokal mit nach Hause nehmen.
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
    23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg