Fremdsprachen-Internetdidaktik (BM:BWK)

Dieses vom BM:BWK finanzierte Projekt befasste sich mit mit dem Einsatz des Internets im Lernprozess von Fremdsprachen. Zu diesem Zweck wurde zunächst die bisherige Praxis des Interneteinsatzes im Fremdsprachenzunterricht an universitären Sprachenzentren erhoben. Auch die Einstellung sowie die Kenntnisse der Lehrenden im Bereich Internetdidaktik waren Gegenstand der Befragung. In einem zweiten Schritt wurden Modelle für den Einsatz des Internets im universitären Fremdsprachenunterricht erarbeitet. Der Schwerpunkt lag dabei auf bislang wenig genutzten Internetressourcen, die im Hinblick auf ihre Charakteristika und ihre Einsatzmöglichkeiten im und für den Fremdsprachenunterricht analysiert wurden. Der Bericht „Internet-Fremdsprachendidaktik an und für Sprachenzentren: Qualitätskriterien bzw. Modelle für den Einsatz des Internets im Lernprozess von Fremdsprachen“ ist auch als Online-Publikation verfügbar.

Koordination: Christian Ollivier

Laufzeit: 2004-2005

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg