PUBLIKATIONEN 

Online-Publikationen

Juni 2016: Audiences of Contemporary Art Music: Brief Report on Audience Surveys at the Festival d`Automne à Paris, Warsaw Autumn, and Wien Modern in the Autumn of 2014. Kurzer Bericht über unsere Forschung zum Publikum bei den Festivals Warschauer Herbst, Festival d´Automne in Paris und Wien Modern im Jahr 2014.

Unsere Forscherin Katarzyna Grebosz-Haring hat die wesentlichen Resultate unserer Erhebung zusammengestellt. Sie basiert auf 1.502 returnierten Fragebögen. Aus der Vielzahl der Befunde sind für den Kurzbericht nur wenige Ergebnisse ausgewählt. Die Analyse der einzelnen Ereignisse wird nur marginal eingebunden. Die qualitative Inhaltsanalyse von Interviews und Beobachtungen ist im Bericht nicht inkludiert. Eine detaillierte Fassung mit der Interpretation der Daten wird als Teil der finallen Projektpublikation im Sommer 2017 im Wolke Verlag veröffentlicht. Das PDF befindet sich hier.

---------------------------------------------------------------------------------------
Zeitschriften-Artikel (peer reviewed) und Buchbeiträge

Publikationen, bereits veröffentlicht

2016

Heilgendorff, Simone. Warsaw Autumn, Wien Modern, and Festival d’Automne à Paris after the year 2000 in a comparative perspective: European or national forums for contemporary (art) music and culture? (article, peer-reviewed). Between Universal and Local, report on the International musicological conference in Ljubljana (SLO) Sept.

Velasco Pufleau, Luis. Commandes et collaborations créatives: le rôle de l'interprète dans les processus de composition musicale. Circuit. Musiques contemporaines, vol. 26, No. 3.

2015

Velasco-Pufleau, Luis. Réseaux collaboratifs et création musicale. Figures de l’art, No. 30, pp. 83–94.

Geplante Publikationen

2017

Heilgendorff Simone, Grebosz-­Haring Katarzyna, Velasco-Pufleau Luis und Żyła Monika (Autoren und Editoren). New Music Festivals as Agorai: Their Formation and Impact on Warsaw Autumn, Festivald’Automne à Paris, and Wien Modern Since 1980 [Arbeitstitel], Open Access Online Publikation und Buch-Publikation (zwei Bände), Hofheim/Taunus: WolkeVerlag.

2016

Ed. Greogor Pompe, Niksa Gligo a.o. (in Druck) Heilgendorff Simone. Proben-Prozesse. Über das Entstehen von Musik und Theater (Artikel)., ed. Wolfgang Gratzer and Christoph Lepschy, Freiburg i.Br.: Rombach Verlag.

Heilgendorff Simone. Aspects of (Re-)Enactment in Recent Festival Performances of Contemporary Art Music (Artikel). New Music Theatre – work in/and progress [Arbeitstitel] (Studies in Musical Theatre (special issue), David Roesner, LMU Munich (guest ed.).

 

  • News
    Di, 26.3., 19 Uhr im SN Saal, Karolingerstraße 40, Salzburg: VIP-Alumni Talk.
    Ein bedeutender Absolvent unserer Universität ist Gast beim 3. „Alumni Talk“: Dr. Wolfgang Eder, CEO voestalpine AG, spricht mit Chefredakteur Manfred Perterer (Salzburger Nachrichten) über seinen Werdegang. Im Anschluss bittet der Alumni Club zu einem Glas Wein.
    vom 6.3. bis 26.6.2019 - Mittwoch 18 Uhr, HS 3.409, Unipark Nonntal
    ÖFFENTLICHE RINGVORLESUNG // Von 6. März bis 26. Juni 2019 findet, jeweils am Mittwoch um 18.00-19.30h, im Unipark Nonntal mit Vortragenden aus unterschiedlichen Disziplinen die Ringvorlesung "Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik" statt. // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Vom 29. Juli bis 30. August 2019 bietet das Kinderbüro der Universität Salzburg erneut eine Sommerbetreuung in den Räumlichkeiten der Naturwissenschaftlichen Fakultät an. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren werden durch erfahrene PädagogInnen betreut.
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    Dr. Zsófia Horváth hält am 22. März 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Saline pond metacommunities: from local stressors to landscape connectivity". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Am 28. und 29. März findet das Symposion von Dr. Robert R. Junker, Biowissenschaften, in Kooperation mit den DSPs "Dynamic Mountain Environments" und "Statistics and Applied Data Science“ als Auftaktveranstaltung des START Projektes (FWF) “Successional Generation of Functional Multidiversity”.
    "Designing professional development of teachers to support domain specific thinking in history education"
    Dr. Eric Driscoll referiert über "The American School of Classical Studies at Athens Dienstag, 9. April 2019 um 13.15 Uhr - Residenzplatz 1 Stiege 4, SR. 1.42
    Ankündigung der ANTRITTSVORLESUNGEN von Univ.-Prof. Dr. András Jakab, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer und Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schmid - Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“, Auftakt am 09. April 2019, 17:15 bis 18:45 Uhr, HS 1 (Thomas Bernhard) Unipark
    Die Paris Lodron Universität Salzburg veranstaltet von 11. bis 14. April 2019 gemeinsam mit der Bowling Green State University, Ohio die jährliche Austrian Studies Association Konferenz in den USA. In diesem Jahr sind die Gastgeber der Konferenz die Bowling Green State University und die Universität Salzburg. Diese feiern somit auch ihre 50-jährige Partnerschaft.
  • Veranstaltungen
  • 23.03.19 Treffen der österreichischen NeutestamentlerInnen 2019
    25.03.19 Writing a Riot: Documenting Feminist Histories Using Zines
    26.03.19 FWF INFORMATIONSTAG 2019
    27.03.19 20 Jahre ÖZBF – Einblicke in das Aufgabenfeld der Begabtenförderung und Begabungsforschung in Österreich
    27.03.19 subnetTALK: Aquatocene (Vortragssprache EN)
    27.03.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.03.19 Baltasar Gracián und die Polemik um barocke Wortkunst
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg