28. November 2014, Edmundsburg
Empfang für Sponsions- und PromotionsjubilarInnen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes


45- bis 45-jährige Abschluss-Jubiläen wurden bei diesem Empfang auf der Edmundsburg gefeiert. "Bei unseren Sponsions- bzw. Promotionsjubiläen zeigt sich, dass der Studienabschluss an unserer Universität Ausgangspunkt für vielfältige und bedeutende Berufslaufbahnen ist", so Rektor Heinrich Schmidinger. 
Programm   Bildergalerie 

Vokalensemble Farbklang

 

26. November 2014
Empfang der Stiftungs- und Förderungsgesellschaft

Programm

 

6. November 2014
Salzburger Vorlesung mit Roman Sandgruber

„Spitzeneinkommen, Einkommensungleichheit und Erster Weltkrieg"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

30. Oktober 2014
Salzburger Vorlesung mit Gesine Schwan

„Die Wirtschaftskrise ist eine Gefahr für die Demokratie!“
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

28. Oktober 2014
alumniFORUM für Studierende

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Programm

 

Studierende der Rechtswissenschaftlichken Fakultät waren zum Karrieretalk mit Raiffeisen-Generaldirektor Günther Reibersdorfer, Präsident des Alumni Clubs, in die Landkartengalerie eingeladen.

  GD Günther Reibersdorfer, VR Sylvia Hahn

 

22. August 2014, Universitätskirche
Orgelimpressionen


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Alumnus Heribert Metzger, der Salzburger Domorganist, gab ein Konzert an der historischen Mauracher-Orgel in der Universitätskirche. "Nicht der Organist, sondern das Intstrument entscheidet über das Programm", erklärte Metzger, der Musik in Wien sowie Kunstgeschichte und Musikwissenschaft an der Universität Salzburg studiert und sub auspiciis präsidentis abgeschlossen hat. Programm

Die Salzburger Kollegien- bzw. Universitätskirche

 

 

28./29. Juli, Toskanatrakt der Universität Salzburg
Workshop für Alumni-Beauftragte österreichischer und deutscher Universitäten

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes Der Dachverband der Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum, alumni-clubs.net, veranstaltete Fundraising-Workshop für Mitglieder. Gastgebe war der Alumni Club Universität Salzburg.

 

 

27. Juni 2014, Salzburg Congress
12. Alumni Fest

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  
Peter Kollowrat (Gitarre) und Paul Widauer (Sax, Foto) sowie die Tanzband Project Smooth unterhielten die Gäste. Weiters am Programm: Kabarettist Fritz Egger und ein geführter Rundgang durch den Salzburger Zwergerlgarten.

 Bildergalerie  Die Salzburgerin

 Programm

 

11. Juni 2014
alumniFORUM für Studierende

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Programm

 

Alumnus Karim Bannour berichtete den Kowi-Studierenden über den Aufbau seiner social-media-Agentur viermalvier.at 

 

 

2. Juni 2014
Salzburger Vorlesung mit Carolin Emcke

„Das Unrecht ist sagbar“
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

20. Mai 2014
alumniFORUM für Studierende, UNIPARK Nonntal

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Programm

Kunstgeschichte-Studierende waren zum Karrieregespräch mit Alumnus Dr. Martin Hochleitner, Direktor des Salzburg Museums, eingeladen.

Dir. Martin Hochleitner, VR Sylvia Hahn

 

4. April 2014, Jesuitenkirche
Alumni Treffen in Wien

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Die Salzburg-AbsolventInnen in Wien waren zu einem Treffen im alten Wiener Universitätsviertel eingeladen. Alumnus Gustav Schörghofer, auch als "Kunst-Jesuit" bekannt, führte durch die Jesuitenkirche. Im nahegelegenen "Inigo", einem Lokal, das die Caritas als sozilökonomisches Projekt führt, fand der Abend seine Fortsetzung. Programm

 

 

3. April 2014
Salzburger Vorlesung mit Armin Wolf

"Machen die Medien die Politik kaput?"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

18. Februar 2014, Edmundsburg
Ein Abend mit Werner Friedl: "Stefan Zweig: Was Geld für mich bedeutet"

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes


Der Salzburger Schauspieler Werner Friedl präsentierte Texte von Stefan Zweig. Als Einführung sprachen Klemes Renoldner, Direktor des Stefan Zweig Centre und Arturo Larcati, Professor an der Universität Verona, über den Schriftsteller und sein Verhältnis zum Geld. Mit einem Umtrunk im Foyer der Edmundsburg ist der Abend ausgeklungen. Programm

 Stefan Zweig, Foto aus den 1930ern

 

 

23. Jänner 2014
Salzburger Vorlesung mit Franz-Josef Brüggemeier

„Schranken der Natur. Umwelt – Gesellschaft – Experiment. von 1800 bis heute“.
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

18. Jänner 2014, Alte Residenz
3. Paris Lodron-Ball

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Universitätsrat Helmut Schmidt mit Gattin, Universitätsrat Hans Moser mit Gattin, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Christina Rösslhuber, Katharina Schmidinger und Rektor Heinrich Schmidinger

Bildergalerie Programm

  • ENGLISH English
  • News
    Rektor Hendrik Lehnert und Gattin Annette begrüßten Bundesministerin Karoline Edtstadler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Uniratsvorsitzenden Georg Lienbacher beim 9. Paris Lodron Ball in der Alten Residenz. Die Fotogalerie folgt in Kürze.
    Mit dem Thema "Künstliche Intelligenz als Gegner der Menschenrechte" geht die SchülerUNI in das 10. Jahr ihres Bestehens. Konstant besucht und von Medien vielfach im Blickfeld, hat sich das Format zum Erfolgsmodell entwickelt.
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Das Uniorchester der Universität Salzburg lädt am 26. Jänner um 19:00 Uhr zum Winterkonzert in die Große Aula der Universität ein.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Montag, 03. Februar 2020, 13:30-15 Uhr, Hörsaal E.001 (UNIPARK Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1). Es wird das Konzept der Uni 55-PLUS im Detail vorgestellt und die Teilnahmemodalitäten (Anmeldeverfahren) erläutert. Es wird empfohlen, die anschließend stattfindende Veranstaltung für „Bisherige“ ebenfalls zu besuchen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
    29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
    30.01.20 Lebensende in Institutionen. Jahrestagung des Fachbereichs für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    30.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
    30.01.20 Targeted Machine Learning: How we can use machine learning for causal inference
    30.01.20 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld MUSIK
    31.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg