20. November 2015, Max Gandolph Bibliothek
Alumni-Empfang anlässlich 25- bis 45jähriger Sponsions- und Promotionsjubiläen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes






Die JubilarInnen 2015.


„Anlässe wie diese zeigen, dass ein Studium an unserer Universität Grundstein für außergewöhnliche und erfolgreiche Berufslaufbahnen ist“, so Rektor Heinrich Schmidinger bei der Gratulation. Unter den Gästen befanden sich auch Verfassungsrichter Universitätsprofessor Georg Lienbacher, die Künstlerin und frühere Universitätsprofessorin Barbara Wolf-Wicha sowie die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Dr. Helga Rabl-Stadler. Bildergalerie


4. November 2015, Alte Residenz,
Karriereforum der Salzburger Nachrichten

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes 

Gemeinsam mit dem PR-Büro ist der Alumni Club Partner dieser  Karrieremesse für Studierende und AbsolventInnen.

 

 


27. Oktober 2015, Leselounge im Unipark Nonntal

5. alumniFORUM für Studierende: "Karriere mit sozialem Engagement"


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Einblicke in soziale Berufe boten Daiva Döring (3. v. l.), Integrationsbeauftragte Stadt Salzburg, Günther Marchner (4. v. l.), Plattform Menschenrechte sowie Sarah Maier (rechts), Juristin beim Verein menschen.leben.
- mit am Foto: Katharina Obenholzner von der ÖH (links), Josef Leyrer (2. v. l.) und VR Sylvia Hahn (2. v. r.).

Programm

 

 

 

24. September 2015, Diplomatische Akademie Wien
Alumni-Treffen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Unserer Absolventin Dr. Elisabeth Hofer, die seit 1997 für die Diplomatische Akademie arbeitet, lud die Wiener Alumni zu einem Blick "hinter die Kulissen" der internationalen Diplomatenausbildung ein.  

Programm

 

 


28. Juli 2015, Edmundsburg
Franz Matscher: "Gedanken zum Österreichischen Staatsvertrag"

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

 

Im Banktresor: Franz Matscher mit seinem Arbeitsexemplar des Österreichischen Staatsvertrags


Am 15. Mai 1955, anlässlich der Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrages, stand auch Franz Matscher auf dem Balkon des Schlosses Belvedere. Beim Alumni Treffen in der Edmundsburg berichtete der frühere Rektor der Universität Salzburg aus seinen persönlichen Erinnerungen an die entscheidenden Konferenzen mit den Alliierten.Programm

 

 

12. Juni 2015, Große Universitätsaula
13.
Alumni Fest

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

DJ Gringo vom Salsa Club Salzburg sorgte für eine volle Tanzfläche im Aula-Foyer.

 

AbsolventInnen und Studierende, MitarbeiterInnen und Emeriti: Die Akademiker-Genrationen trafen sich beim 13. Alumni Fest. Neben Führungen in der Universitätsbibliothek und der Universitätskirche war Gershwins "Rhapsody in Blue" das Programmhighlight. Das Universitätsorchester (Dirigent: Martin Fuchsberger, Solist: Matej Dzido) begeisterte die Gäste in der vollbesetzten Großen Aula.

Bildergalerie "Die Salzburgerin" Programm

 

8. Mai 2015, Österreichisches Kulturforum Berlin
1. Alumni Treffen in Berlin

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

 
"Auf Kyselaks Spuren" - Fotografien von Anton Kiefer

Das Österreichische Kulturforum Berlin stellte dem Alumni Club seine Räumlichkeiten in der Österreichischen Botschaft zur Verfügung und hat auch das Rahmenprogramm gestaltet: "Auf Kyselaks Spuren" - Fotografien von Anton Kiefer und Texte österreichischer Autoren, vorgetragen von Patrick Heppt, weckten bei den in Berlin lebenden Salzburg-Alumni Erinnerungen an die Studienzeit. Danke für die Gastfreundschaft!Programm

 

5. Mai 2015, Gerichtsmedizin Salzburg
"Gerichtsmedizin und CSI - Realität und Fiktion"

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Univ.-Prof. Edith Tutsch-Bauer, die Leiterin der Gerichtsmedizin Salzburg-Linz, beeindruckte mit Einblicken in den Aufgabenbereich der Gerichtsmedizin und mit ihren persönlichen Gedanken zu den tragischen Tatsachen, die zu ihrem Berufsalltag gehören. Programm

 

21. April 2015, Leselounge im Unipark
4. alumniFORUM für Studierende: "Frauen und Beruf"

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 Programm

 
Die Studentinnen Johanna Gutschi und Sarah Baumgartner mit Vizerektorin Sylvia Hahn, Maria Ganauser (Juristin), Alexandra Schwaiger-Hild ( Romanistin), Andrea Reiser (bildende Künstlerin) sowie den Kommunikationswissenschafterinnen Ute Giacomozzi und Jennifer Rödl (Moderatorin)

"Frauen und Beruf" war das Thema des 4. alumniFORUMS. AbsolventInnen vom Netzwerk der Business&Professional Women Salzburg gaben den Studentinnen Tipps für einen erfolgreichen Karrierestart.

26. März 2015
Salzburger Vorlesung mit Ágnes Heller

"Die Welt der Vorurteile"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

26. Januar 2015, KGW Rudolfskai 42
Botschafterbesuch: Südkorea und der wirtschaftliche Aufstieg Asiens

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes






Botschafter SONG Young-wan (Republik Korea, Südkorea)

Auf Vermittlung durch Konsul Rudolf Aichinger besuchte der  Botschafter der Republik Korea die Universität Salzburg. Er sprach über die wirtschaftliche Expansion Asiens und deren Auswirkungen auf Europa. Gastgeber der Veranstaltung für Alumni und Studierende war Univ.-Prof. Reinhard Heinisch vom Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie.Programm

 

24. Jänner 2015, Alte Residenz
4. Paris Lodron Ball


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

Bildergalerie

Programm

  • ENGLISH English
  • News
    Der Salzburger Biowissenschaftler Robert R. Junker wird für seine Arbeiten zur Biodiversität mit einer 1,2 Millionen dotierten START- Förderung ausgezeichnet. Ein Ziel von Junkers Projekt „Sequentielle Entstehung von Funktionaler Multidiversität“ ist es, ein umfassendes Verständnis für die Ökosystemprozesse zu erlangen, um so zukünftige Naturschutzmaßnahmen besser planen und ergreifen zu können.
    Die Salzburger Hochschulwochen finden unter dem Titel „ANGST?“ vom 30. Juli bis 5. August in der Großen Aula sowie in Hörsälen der Theologischen Fakultät statt.
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Bundesminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich die Didaktik der Naturwissenschaften (Universität Salzburg - School of Education) für ihre hohe Qualität aus. Die Arbeitsgruppe erhielt wiederholt die Auszeichnung „Regional Educational Competence Center (RECC)“. Dabei wurde die Leistung in Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen/Darstellende Geometrie, Informatik, Mathematik, Mediendidaktik und Physik honoriert.
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg