Viertes Alumni Fest
23. Juni 2006, Neue Residenz

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

 

Auf der Terrasse mit Blick zum Residenzplatz

Wenige Wochen vor dem Umzug des Salzburg-Museums in die dafür renovierte Neue Residenz ermöglichte Museumsdirektor und Alumnus Erich Marx dem Alumni Club, sein viertes großes Fest im Hof und den Prunkräumen der Neuen Residenz zu veranstalten. Neben Tanzsaal, Pianobar und Uni-Lounge, wo bei dem burgenländischen Winzer Salzl der Uni-Wein verkostet wurde, war die Terrasse zum Residenzplatz ein besonderer Anziehungspunkt, ebenso die nächtlichen Führungen zum Glockenspiel. 

Bildergalerie Programm

Uni_Nachrichten_2006

 Top of Salzburg 2006

Perspektiven nach dem Studium – Alumni beraten Studierende
9. Mai 2006, Hörsaal 101
 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Was kann und soll man schon während des Studiums tun, um sich fit für den Arbeitsmarkt und Berufseinstieg zu machen? Diese Frage beantworteten AbsolventInnen der Universität Salzburg aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern: Dr. Peter Lindner (Personalwirtschaft Salzburg AG), Dr. Hans Hans-Joachim Pichler (Wirtschaftskammer Salzburg, Gründerservice), Mag. Johannes Hofinger (Dissertant und Autor), Mag. Patrick Herrmüller (GF Verein für LehrerInnenbeschäftigung und Weiterbildung), Dr. Elfie Kopp Kopp-Oberndorfer (Psychologische Beratungsstelle für Studierende), Mag. Johannes Forster (AMS Salzburg),   Die Alumni standen anschließend auch für persönliche Gespräche zur Verfügung und für Studierende mit unternehmerischen Ambitionen fand ein Workshop des WKS-Gründerservice statt. 

Bildergalerie

 

Sponsions- und Promotionsjubiläum
31. März 2006, Max Gandolph Bibliothek

Der Alumni Club Universität Salzburg lud Mitglieder, die im Studienjahr 2006/7 ein rundes Jubiläum ihrer Sponsion bzw. Promotion feiern, zu einem Empfang in die Max Gandolph Bibliothek. Sie wurden vom Präsidenten des Alumni Clubs, Raiffeisen-Generaldirektor Manfred Holztrattner begrüßt, Rektor Heinrich Schmidinger überreichte Urkunden zur Erinnerung an das Jubiläum.

 

EU-Job & Studieninformationstag
16. März 2006, Foyer der Theologischen Fakulät

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

 

 


Am Infostand der EU-Jobinformation des Bundeskanzleramtes

Rund 200 Studierende und Akademiker nutzen die Möglichkeit, sich bei Kurzvorträgen und persönlicher Beratung über Jobs, Praktika und Auslandsstudienmöglichkeiten zu informieren. Die EU-Jobinformation des Bundeskanzleramtes, die AG „European Union Studies“ an der Uni Salzburg, das Büro für Internationale Beziehungen der Uni Salzburg sowie das Büro für Europäische Programme in Innsbruck haben das Informationsangebot erstellt.   

Bildergalerie

 

  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 16.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg