Fest 2019   AlumniKino2019

10. Dezember 2010
Buchpräsentation des Verlages Anton Pustet. HS 230
 
Nach einem Punsch-Umtrunk im Hof der Kapitelhäuser stellte Manfred Baumann (ORF Salzburg), musikalisch begleitet vom Ensemble Salto Vocale, besondere Weihnachtsbräuche vor. Mit einem Umtrunk im Rektors-Foyer ist dieser Abend ausgeklungen.

 

18. November 2010
Salzburger Vorlesung mit Karl Korinek

„Das Recht als Garant und Grundlage künstlerischen Schaffens“
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

20. Oktober 2010
Ein Abend mit Ruth Klüger. Edmundsburg
 
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes 

 

 

 


Univ.-Prof Dr. Ruth Klüger


Das Stefan Zweig Centre hat diesen Abend mit der berühmten österreichischen Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin veranstaltet. Ruth Klüger sprach über Stefan Zweigs „Schachnovelle“. Im Anschluss bat der Alumni Club zum Umtrunk.  

Programm

 

20. September 2010
Salzburger Vorlesung mit Navid Kermani

"Islam"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

18. August 2010
Alumni Treffen im Salzburger Barockmuseum. Mirabellgarten

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes 

 

 

 


Das Mirabell, Kupferstich nach Franz Anton Danreiter, 1727
Foto: Salzburger Barockmuseum


Alumna Dr. Regina Kaltenbrunner, Direktorin des Salzburger Barockmuseums im Mirabellgarten, führte durch die Sonderaustellung "Danreiter 2010. Genie und Gärtner Salzburgs". Franz Anton Danreiter war Künstler, Portraitist Salzburgs, Schöpfer phantasievoller Beetgestaltungen und - vor dreihundert Jahren - Student an der Universität Salzburg. Im Anschluss bat der Alumni Club zum Umtrunk.    

Programm

25. Juni 2010
Achtes Alumni Fest. Kavalierhaus Klessheim
 
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes









Im Garten des Kavalierhauses Klessheim


Gleich nach der Begrüßung durch Rektor Heinrich Schmidinger, Bürgermeister Heinz Schaden und Landeshauptfrau Gabi Burgstaller wurde das Fest vom Park nach drinnen verlegt, weil plötzlich ein Sommergewitter aufgezogen ist. Die First Line Band trat im Wintergarten auf und im „Alumni Cafe“ präsentierte der Germanistik-Absolvent Richard Pertlwieser Österreichische Kaffeehausliteratur – musikalisch begleitet vom Salontrio Johann Strauß.Die Gäste konnten auch ihr Glück beim Roulette-Tisch versuchen.   

Bildergalerie Die Salzburgerin  Programm

 

15. Juni 2010
Salzburger Vorlesung mit Rüdiger Safranski

"Die Beschleunigung der Gesellschaft"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

7. Mai 2010
Themenabend „Leo Tolstoi“. Edmundsburg  
Dekan Friedrich Harrer von der Juridischen Fakultät lud die Alumni zu einer Buchpräsentation anlässlich des 100. Todestages Leo Tolstois ein. Im Spätwerk „Für alle Tage“ stellte Tolstoi  Texte verschiedener Philosophen und Schriftsteller zu Themen wie Pazifismus, Ökologie und Ethik zusammen. Das Stefan Zweig Centre Salzburg, der Münchener Verlag C.H. Beck und die Rechtswissenschaftliche Fakultät Salzburg präsentierten die Neuauflage dieses Buches. Schauspieler Michael Menzel und der Pianist Marc Andeya-Trefny haben den Abend gestaltet.    

 

23. April 2010
Alumni Wissenscafé. Spoon, Wiener Phil.-Gasse

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
  

 

 

 

 

3 Jus-Studenten, Josef Leyrer und Christoph Ph. Schließmann

Nicht im Hörsaal, sondern in entspannter Kaffeehausatmosphäre wurde beim Alumni Wissenscafé ein  interessantes Thema vorgestellt und besprochen. Gast dieses Abends im Wissenscafé war Christoph Ph. Schließmann, Autor des Fachbuches "Interdependency. Systeme verstehen, Dominoeffekte vermeiden". Er lehrt an der Uni Salzburg Strategisches Management. 
Programm

 

16. März 2010
Themenabend: „Über Frauen und Macht“. Universität Salzburg

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Univ.-Prof. Reinhard Heinisch, Wüstenrot-Generaldirektorin Dr. Susanne Riess-Passer (Vizekanzlerin a.D.), Dr. Ursula Plassnik, Abgeordnete zum Nationalrat (Bundesministerin a.D.), Festspielpräsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler, (Abgeordnete zum Nationalrat a.D.),Rektor Heinrich Schmidinger

Univ.-Prof. Reinhard Heinisch von der Abteilung Politikwissenschaft lud die Alumni zur Begegnung mit Ursula Plassnik, Helga Rabl-Stadler und Susanne Riess-Passer. "Die Chefinnen: Über Frauen und Macht" war das Thema des Abends, das die drei "Chefinnen" mit interessanten Erfahrungsberichten, Tipps und mit viel Humor abhandelten. Der große Hörsaal in der Kapitelgasse war bis auf den letzten Platz gefüllt, ausgeklungen ist der Abend bei einem Empfang im Rektorsfoyer.

Programm

  • ENGLISH English
  • News
    Am 27. 4. verstarb Ass. Prof. i. R. Dr. Reinhard Rublack. Reinhard Rublack kam noch in der Pionierphase der Universität Salzburg als absolvierter Theologe (Studium u. a. bei Rudolf Bultmann) mit Professor Rudolf Gönner aus Saarbrücken an das (damalige) Institut für Pädagogik. Bereits 1970 vollendete er sein Zweitstudium mit der interdisziplinär angelegten geisteswissenschaftlichen Dissertation über „Die bildungspolitische Tendenz des ‚Salzburger Intelligenzblattes‘ 1784 – 1806.“
    Im Herbst vergangenen Jahres hat unsere Universität das Audit "hochschuleundfamilie" durchlaufen. Im Jänner wurden wir von der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, Dr. Juliane Bogner-Strauß, als familienfreundliche Hochschule ausgezeichnet.
    In Kooperation mit der Universität Freiburg bringt die Universität Salzburg für die bevorstehende Europawahl erstmals die digitale Wahlhilfe "WahlSwiper" nach Österreich.
    Bereits zum zweiten Mal wanderte die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau: Rund 360 Kinderstudierende waren zu Gast im Schloss Tandalier in Radstadt. Am 2. und 3. Mai 2019 bot die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg, dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie dem Verein Architektur - Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.
    Der Kurt-Zopf-Förderpreis 2018 wurde gestern Mittwoch, dem 24. April 2019 an den Pflanzenökologen Stefan Dötterl, den Schlafforscher Manuel Schabus und an den Mathematiker Wolfgang Trutschnig vergeben. Die Salzburger Wissenschaftler erhalten für herausragende Publikationen jeweils 5.000,- Euro Preisgeld.
    Lateinische Fluchtafeln Doc. PhDr. Daniela Urbanová, Ph.D., Masarykova univerzita in Brünn 20.5.2019, 18.30 Uhr s.t., Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    On Monday, 20th of May the SCEUS hosts two joint events specialised on the European Elections. Don’t miss them!
    Das Sprachenzentrum der Universität Salzburg feiert im Jahr 2019 sein 20-jähriges Bestehen. Diesen Anlass wollen wir am 21.05. im Rahmen eines Fortbildungsnachmittags für die Lehrenden der österreichischen Sprachenzentren/des ÖDaF und einer anschließenden Feier würdigen.
    Am Dienstag, 21. Mai 2019 um 19 Uhr, eröffnet der Fachbereich Slawistik die Ausstellung "Ein Jahrhundert des Tschechischen Comics - währenddessen an einem anderen Ort". Die Vernissage findet am Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1 im Raum 1.003 statt.
    Die Zeit der kroatisch-faschistischen Ustascha steht im Zentrum der Veranstaltung mit Historikerin Marie-Janine Calic und dem Schriftsteller Robert Kleindienst.
    Am 22. Mai 2019 von 13:00 - 14:00 Uhr im Clubraum der KHG (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, Salzburg)
    Am 22. Mai 2019 ist es wieder soweit - der Gesundheitstag der PLUS findet von 9.00 bis 14.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät statt!
    Vortragsreihe zum UNESCO-Jahr des Periodischen Systems der Elemente für Schüler*innen, Lehrer*innen und Studierende
    22. MAI: Marco RISPOLI (Padua): Zwischen Öffentlichkeit und Intimität: HEINES Federkriege // 29. MAI: Dirk ROSE (Innsbruck): „Ich bin Dynamit“ - NIETZSCHE als Polemiker // ÖFFENTLICHE RINGVORLESUNG // 6. März bis 26. Juni 2019, jeweils am Mittwoch um 18.00-19.30h im Unipark Nonntal // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    International Workshop - HARTMUT STÖCKL & JANA PFLAEGING - English & Applied Linguistics / Department of English and American Studies - 23 and 24 May 2019 - UniPark Nonntal 1.009
    PD Dr. Dominik Martin-Creuzburg hält am 24. Mai 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Vortrag zum Thema "Essential lipids in aquatic food webs: nutritional requirements, physiological constraints, and trophic transfer". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Herrn Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
    Mit Alexandra Föderl Schmid, Israel-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung, und Marko Feingold, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg, anlässlich seines 106. Geburtstags.
    Was ist ein gelungenes Leben? Die Begegnung mit der tot geglaubten, unkonventionellen Großmutter, die in einem verborgenen Haus mitten im Wald lebt, bringt einer jungen Frau unerwartete Erkenntnisse, die ihr Leben auf den Kopf stellen. (Picus Verlag)
    Es ist wieder so weit, am 29. Mai 2019 findet das Konzert des Universitätsorchesters für dieses Semester statt. Wir freuen uns auf Sie und ein tolles Programm!
    Gastvortrag Alte Geschichte, Altertumskunde und Mykenologie, Eine Stadt voller Stelen. Die Topographie der athenischen Inschriften, Dr. Irene Berti Pädagogische Hochschule Heidelberg, Montag, 3. Juni 2019, 18.30 Uhr s.t. Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    06.06. Katharina PRAGER: Der Zeitkämpfer KARL KRAUS – polemische und satirische Praktiken in der Ersten Republik // 12.06. Uta DEGNER: Literatur als „Kampfgas“. Polemik als produktives Prinzip bei ELFRIEDE JELINEK // 19.06. Daniel FULDA: Polemik im Dienst der guten Sache? ROBERT MENASSES Hallstein-Zitate und der Streit über die europäische Einigung // 26.06. Herwig GOTTWALD: Der Kampf um die Gesinnungsästhetik. CHRISTA WOLF und der deutsch-deutsche Literaturaturstreit
    Das Weiterbildungsangebot für engagierte Pädagog/innen und Interessierte im neuen kompakten Tagungsformat in der Großen Universitätsaula Salzburg. Jetzt anmelden und aktiv erfahren, wie Sie Geborgenheit für Kinder und Jugendliche spürbar machen!
  • Veranstaltungen
  • 20.05.19 Lateinische Fluchtafeln
    22.05.19 Operant evaluative conditioning as a mechanism for behavior change
    22.05.19 Ustascha-Regime: Hintergründe & literarische Aufarbeitung (Workshop & Lesung)
    22.05.19 Zwischen Öffentlichkeit und Intimität: Heines Federkriege
    22.05.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    23.05.19 Praxisseminar Sozialversicherung - 15 Jahre Verordnung 883/2004 - aktuelle Fragen
    23.05.19 Some Diophantine problems connected to binary recurrences
    23.05.19 Joshua Bell und Andrew Manze
    23.05.19 Shona Skulpturen, Kunst aus Simbabwe im Botanischen Garten
    23.05.19 On defensive thoughts and hostile actions - How motivated processes within and between groups may help explain the rise of populist parties, the “refugee crisis”, and “alternative facts”
    23.05.19 Vortrag: "Good people or good laws - Philosophy and the fight against corruption in Kenya"
    23.05.19 Moderne Forensische Sprecher-Erkennung: Speech Science im Dienst von Polizei und Justiz
    24.05.19 Essential lipids in aquatic food webs: nutritional requirements, physiological constraints, and trophic transfer
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg