10. Dezember 2010
Buchpräsentation des Verlages Anton Pustet. HS 230
 
Nach einem Punsch-Umtrunk im Hof der Kapitelhäuser stellte Manfred Baumann (ORF Salzburg), musikalisch begleitet vom Ensemble Salto Vocale, besondere Weihnachtsbräuche vor. Mit einem Umtrunk im Rektors-Foyer ist dieser Abend ausgeklungen.

 

18. November 2010
Salzburger Vorlesung mit Karl Korinek

„Das Recht als Garant und Grundlage künstlerischen Schaffens“
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

20. Oktober 2010
Ein Abend mit Ruth Klüger. Edmundsburg
 
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes 

 

 

 


Univ.-Prof Dr. Ruth Klüger


Das Stefan Zweig Centre hat diesen Abend mit der berühmten österreichischen Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin veranstaltet. Ruth Klüger sprach über Stefan Zweigs „Schachnovelle“. Im Anschluss bat der Alumni Club zum Umtrunk.  

Programm

 

20. September 2010
Salzburger Vorlesung mit Navid Kermani

"Islam"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

18. August 2010
Alumni Treffen im Salzburger Barockmuseum. Mirabellgarten

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes 

 

 

 


Das Mirabell, Kupferstich nach Franz Anton Danreiter, 1727
Foto: Salzburger Barockmuseum


Alumna Dr. Regina Kaltenbrunner, Direktorin des Salzburger Barockmuseums im Mirabellgarten, führte durch die Sonderaustellung "Danreiter 2010. Genie und Gärtner Salzburgs". Franz Anton Danreiter war Künstler, Portraitist Salzburgs, Schöpfer phantasievoller Beetgestaltungen und - vor dreihundert Jahren - Student an der Universität Salzburg. Im Anschluss bat der Alumni Club zum Umtrunk.    

Programm

25. Juni 2010
Achtes Alumni Fest. Kavalierhaus Klessheim
 
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes









Im Garten des Kavalierhauses Klessheim


Gleich nach der Begrüßung durch Rektor Heinrich Schmidinger, Bürgermeister Heinz Schaden und Landeshauptfrau Gabi Burgstaller wurde das Fest vom Park nach drinnen verlegt, weil plötzlich ein Sommergewitter aufgezogen ist. Die First Line Band trat im Wintergarten auf und im „Alumni Cafe“ präsentierte der Germanistik-Absolvent Richard Pertlwieser Österreichische Kaffeehausliteratur – musikalisch begleitet vom Salontrio Johann Strauß.Die Gäste konnten auch ihr Glück beim Roulette-Tisch versuchen.   

Bildergalerie Die Salzburgerin  Programm

 

15. Juni 2010
Salzburger Vorlesung mit Rüdiger Safranski

"Die Beschleunigung der Gesellschaft"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

7. Mai 2010
Themenabend „Leo Tolstoi“. Edmundsburg  
Dekan Friedrich Harrer von der Juridischen Fakultät lud die Alumni zu einer Buchpräsentation anlässlich des 100. Todestages Leo Tolstois ein. Im Spätwerk „Für alle Tage“ stellte Tolstoi  Texte verschiedener Philosophen und Schriftsteller zu Themen wie Pazifismus, Ökologie und Ethik zusammen. Das Stefan Zweig Centre Salzburg, der Münchener Verlag C.H. Beck und die Rechtswissenschaftliche Fakultät Salzburg präsentierten die Neuauflage dieses Buches. Schauspieler Michael Menzel und der Pianist Marc Andeya-Trefny haben den Abend gestaltet.    

 

23. April 2010
Alumni Wissenscafé. Spoon, Wiener Phil.-Gasse

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
  

 

 

 

 

3 Jus-Studenten, Josef Leyrer und Christoph Ph. Schließmann

Nicht im Hörsaal, sondern in entspannter Kaffeehausatmosphäre wurde beim Alumni Wissenscafé ein  interessantes Thema vorgestellt und besprochen. Gast dieses Abends im Wissenscafé war Christoph Ph. Schließmann, Autor des Fachbuches "Interdependency. Systeme verstehen, Dominoeffekte vermeiden". Er lehrt an der Uni Salzburg Strategisches Management. 
Programm

 

16. März 2010
Themenabend: „Über Frauen und Macht“. Universität Salzburg

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Univ.-Prof. Reinhard Heinisch, Wüstenrot-Generaldirektorin Dr. Susanne Riess-Passer (Vizekanzlerin a.D.), Dr. Ursula Plassnik, Abgeordnete zum Nationalrat (Bundesministerin a.D.), Festspielpräsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler, (Abgeordnete zum Nationalrat a.D.),Rektor Heinrich Schmidinger

Univ.-Prof. Reinhard Heinisch von der Abteilung Politikwissenschaft lud die Alumni zur Begegnung mit Ursula Plassnik, Helga Rabl-Stadler und Susanne Riess-Passer. "Die Chefinnen: Über Frauen und Macht" war das Thema des Abends, das die drei "Chefinnen" mit interessanten Erfahrungsberichten, Tipps und mit viel Humor abhandelten. Der große Hörsaal in der Kapitelgasse war bis auf den letzten Platz gefüllt, ausgeklungen ist der Abend bei einem Empfang im Rektorsfoyer.

Programm

  • ENGLISH English
  • News
    Von 17.-19. Oktober 2018 wurden wieder die Media Literacy Awards (MLA) verliehen. Damit zeichnet das Bundesministerium alljährlich die innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus. Diesmal ging der Award in der Kategorie „Multimedia“ an das Projekt „Speak OUT“, ein Speaking VLog den Mag. Julia Weißenböck, MSc, BA, Fachdidaktikerin für Englisch an der Universität Salzburg, gemeinsam mit ihrer 3. Klasse in Englisch umgesetzt hat.
    Für den 8. Paris Lodron Ball sind keine Karten mehr erhältlich. Die genehmigte Gästezahl für die Alte Residenz ist erreicht. Danke! www.uni-salzburg.at/ball
    Become an expert in EU politics, law and economics
    Von 17.-19.Oktober 2018 wurden wieder die Media Literacy Awards (MLA) verliehen. Damit zeichnet das Bundesministerium alljährlich die innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus. Diesmal ging der Award in der Kategorie „Multimedia“ an das Projekt „Speak OUT“, ein Speaking VLog den Mag. Julia Weißenböck, MSc, BA, Fachdidaktikerin für Englisch an der Universität Salzburg, gemeinsam mit ihrer 3. Klasse in Englisch umgesetzt hat.
    An der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät erfolgten am 27. November 2018 die Antrittsvorlesungen der Professoren für Journalistik, Rudolf Renger, und für Geschichts- und Politikdidaktik, Christoph Kühberger.
    Die sog. Beißergruppe, die im späten 17. Jh.in einer römischen Villa bei Grottaferrata inLatium gefunden wurde und sich heute im BritishMuseum in London befindet, gibt zwei Knabenwieder, die beim Knöchelspiel in Streit geratensind...
    Die Entstehungsgeschichte vieler chinesischer Volksmusikinstrumente lässt sich weit über tausend Jahre zurückverfolgen.
    Stella A. Berger und Jens C. Nejstgaard halten am 18. Januar 2019 um 14:00 Uhr im HS 436 der NW-Fakultät jeweils einen Gastvortrag zum Thema "Novel research tools: ice control in lake enclosures & deep-learning imager reveal fine-scale plankton patterns". Der Fachbereich Biowissenschaften lödt herzlich dazu ein!
    Podiumsdiskussion, 19.01.2018, 16:00 Uhr, Unipark Nonntal, HS Thomas Bernhard (E.001). Anschließend Netzwerkphase im Foyer im 1. UG - im Anschluss an HUMANS
    "Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen." (Johann W. Goethe) - Gelegenheit dazu haben Sie im Unipark Nonntal, 18.1.2019, 08:00-15:30 Uhr
    Mit Entschließung vom 18. Juni 2018 wurde dem längst dienenden Lehrbeauftragten am FB Altertumswissenschaften der PLUS, Univ.-Lektor Lic. phil. Dr. h.c. Dr. phil. Günther E. Thüry vom Bundespräsidenten der Berufstitel „Professor“ verliehen.
    Mo 21.1.2019, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - Dr. Louise Hecht (Wien, Potsdam) - Inklusions- und Exklusionsstrategien der jüdischen Aufklärung (Haskalah)
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 23.1., 18.30h LESUNG Kathrin Röggla (Berlin): "Revision", Moderation: Bettina Hering (Leitung Schauspiel, Salzburger Festspiele) // Do 24.1., 18.30h W&K-FORUM: PODIUMSDISKUSSION mit Ulrike Hatzer, Hans-Werner Kroesinger, Kathrin Röggla und Christine Umpfenbach. Moderation: Christoph Lepschy // Fr 25.1. 19.00h THEATER "Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen". Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Straße 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Am Donnerstag, 24. Jänner 2019 geht ab 19.00 Uhr in Kooperation mit der ÖH Salzburg in der Hauptbibliothek bereits die achte Nachtschicht@UBS über die Bühne.
    Do 24.1., 18.30h PODIUMSDISKUSSION mit Ulrike Hatzer (Regisseurin / Mozarteum), Hans-Werner Kroesinger (Regisseur), Kathrin Röggla (Autorin) und Christine Umpfenbach (Regisseurin). Moderation: Christoph Lepschy (Mozarteum) // Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Ein Szenenstudium nach Texten von Kathrin Röggla / 19 Uhr Theater im KunstQuartier | Paris-Lodron-Straße 2a | 5020 Salzburg // Eintritt frei, Zählkarten unter: +43 662 6198-3121 (Mo-Fr, 9-12h), schauspiel@moz.ac.at // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Einladung zur Tagung NEUERE ENTWICKLUNGEN IM EUROPÄISCHEN ASYLRECHT
    Am 31. Januar 2019 kommt Professorin Nadine Marquardt (Bonn) für einen Gastvortrag zum Thema "Armut und Strafe" nach Salzburg.
  • Veranstaltungen
  • 16.01.19 Vortrag zum Thema: "Der Begriff der Krise bei Walter Benjamin und seine Relevanz heute"
    17.01.19 Smooth and non-smooth aspects of Ricci curvature lower bounds
    17.01.19 TAG des JUDENTUMS
    17.01.19 Vorträge der Salzburger Juristischen Gesellschaft
    18.01.19 HUMANS
    22.01.19 Knöchelspielende Kinder und streitende Knaben. Die Londoner Beißergruppe und ihr Umfeld
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg