11. November 2011
Alumni Treffen im Parlament. Wien

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes Die Salzburg-Almuni im Nationalratssaal

Zwei Absolventinnen gaben Einblick in ihren besonderen Aufgabenbereich: Mag. Susanne Neuwirth, Präsidentin des Bundesrates und Dr. Susanne Bachmann, Bundesratsdirektorin, begrüßten 60 Mitglieder des Alumni Clubs im Parlament. Nach der Führung durch die historischen Räumlichkeiten und dem Gruppenfoto im Nationalratssitzungssaal klang der Abend im Café Landtmann aus.Programm Bildergalerie

 

13. Oktober 2011
Die vier Jahreszeiten. Universität Mozarteum

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
Antonio Vivaldi

Univ.-Prof. Franz Zaunschirm, Alumnus der Universität Salzburg und Studiendirektor an der Universität Mozarteum, lud den Alumni Club zu einem Konzert in den Solitär der Universität Mozarteum ein. Reinhard Goebel, Gründer und langjähriger Leiter der „Musica Antiqua Köln“ dirigierte Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“. Beim anschließenden Umtrunk konnen auch Mozarteums-Rektor Reinhart von Gutzeit und die Musiker begrüßt werden.    

Programm

 

12. Oktober 2011
Salzburger Vorlesung mit Ted Nelson
"Our digital Prison"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

6. Oktober 2011
Salzburger Vorlesung mit Hubert Wolf

"Das Vatikanische Geheimarchiv"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

4. Juli 2011
9. Regionaltreffen von alumni-clubs.net. Rechtswissenschaftliche Fakultät im Toskanatrakt
 
20 Alumni-Beauftragte von österreichischen Universitäten und Fachhochschulen kamen zum Erfahrungsaustausch beim Regionaltreffen in Salzburg, das unter dem Thema „Fundraising“ stand. Als praktisches Beispiel wurde das Sponsoring-Paket für die Jubiläumsfeierlichkeiten der Universität Salzburg vorgestellt. Vizerektorin Brigitte Hütter (Universität Mozarteum) stellte das Fundraising aus Rektorats-Sicht und Christoph Bachleitner vom Raiffeisenverband Salzburg aus Sicht eines Kooperationspartners aus der Wirtschaft dar.  

 

27. Juni 2011
Salzburger Vorlesung mit Reinhard Heinisch
"Die Anschläge vom 11. September. 10 Jahre danach"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info


17. Juni 2011

Neuntes Alumni Fest. Schloss Mirabell  

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes Im Marmorsaal

Bürgermeister Heinz Schaden hat seiner Universität das Schloss Mirabell als Veranstaltungsort zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit Rektor Heinrich Schmidinger und Raiffeisen-Generaldirektor Günther Reibersdorfer, Präsident des Alumni Clubs, begrüßte er die 700 Gäste im Mirabellgarten. Im Marmorsaal boten Studierende der Universität Mozarteum (Moderation und Leitung: Josef Wallnig) ein Klassik-Programm, getanzt wurde zu lateinamerikanischen Rhythmen von Azucar Cubana. Ab Mitternacht legte DJ Hannes Brunchic auf.  Bildergalerie Die Salzburgerin Programm

 

17. Mai 2011
Salzburger Vorlesung mit mit Reinhard Kienberger
"Das Forschungsgebiet der Attosekundenphysik"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

28. April 2011
Alumni Treffen im Verfassungsgerichtshof. Wien

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

Georg Lienbacher, Susanne Bachmann,eine Jus-Absolventin, Präsident Gerhart Holzinger, Rektor Heinrich Schmidinger

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes, Salzburg-Absolvent Gerhart Holzinger und Rektor Heinrich Schmidinger führte Georg Lienbacher, ebenfalls Absolvent der Salzburger Rechtswissenschaftlichen Fakultät und jüngstes Mitglied des Verfassungsgerichtshofes,  durch die Räumlichkeiten am  Judenplatz 11 und erläuterte den Ablauf eines höchstgerichtlichen Verfahrens. Im „Bieradies“ ist der Abend ausgeklungen.

Bildergalerie Programm

 

14. April 2011
Themenabend „Leopold Kohr“. Edmundsburg
 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesLeopold Kohr

Die Leopold Kohr-Akademie propagiert die Ideen des großen Nationalökonomen („Small is beautiful“). Sein Nachlass wird nun in jenen Räumen bewahrt, wo Kohr in den 1920er Jahren zur Schule ging (Leopold Kohr-Archiv, Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1).

Programm

 


10. März 2011
Salzburger Vorlesung mit Nicolas Berger

"Menschenrechte in der Europäischen Union"
Eine Veranstaltung des PR-Büros Info

 

  • ENGLISH English
  • News
    In Zeiten fehlender Zuschauer in den heimischen Fußballstadien sind in TV-Übertragungen teils tiefe akustische Einsichten in das Innenleben von Trainern und Co mangels Geräuschkulisse klar vernehmbar. Trotzdem haben emotionale Ausbrüche und Streit in den coronabedingten "Geisterspielen" bei Spielern und Betreuern insgesamt messbar abgenommen, errechneten Salzburger Forscher am Beispiel von Spielen des FC Red Bull Salzburg. Im Gegensatz dazu fielen österreichweit mehr Tore.
    Videoaufzeichnung der Veranstaltung mit einem Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer, Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht (ab 1h33min).
    Herausforderungen, Prozesse und Ambivalenzen - Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Band 6
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Daran interessiert, Lehrer*in zu werden? Informiere dich am virtuellen Tag der offenen Tür der Paris Lodron Universität Salzburg zu deinem Lehramtsstudium in Salzburg!
    Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg bietet im Jänner 2021 drei Online-Seminare zu den Themen Update Wettbewerbsrecht (Kartellrecht und UWG) am Freitag, 15.1.2021, Update GmbH-Recht am Freitag, 22.1.2021 und Update Gewährleistungsrecht am Freitag, 29.1.2021, an.
    Soeben ist die neue Ausgabe der Zeitschrift für Praktische Philosophie online erschienen, die – am Puls der Zeit - auch dem einen Thema Rechnung trägt, das uns derzeit prägt wie kein anderes: die Corona-Pandemie. Ihr ist einer der beiden Schwerpunkte der Ausgabe gewidmet; in seinem beachtlichen Umfang spiegelt sich nicht nur die Wichtigkeit dieses Themas, sondern auch das große Bedürfnis, die vielfältigen Folgen dieser Pandemie philosophisch und ethisch zu reflektieren.
    Mit dem PLUS Talk wurde bereits 2020 ein neues Kommunikationsformat der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Im Rahmen dieses Formats treten Mitglieder des Rektorats zu bestimmten Schwerpunktthemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PLUS, Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der Öffentlichkeit in Diskurs. Die Diskussionen finden LIVE statt und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen Fragen zu stellen.
    Nach Austausch mit dem Ministerium und in intensiver Beratung mit den Dekanen hat das Rektorat der Paris Lodron Universität Salzburg entschieden Prüfungen derzeit grundsätzlich nur mehr online durchzuführen. Dazu gelten folgende Punkte:
    Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft - Ort und Zeit: Paris Lodron Universität Salzburg; 14.–16. Oktober 2021 - Ansprechpartner: markus.maier@stud.sbg.ac.at
    INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG unter der Leitung von Reinhard Heinisch, Reinhard Klaushofer, Christoph Kühberger und Margit Reiter
    10h /Online-Matinee mit Vortrag und Gespräch aus der Reihe „Artes“ mit Robert Brennan und Wolf-Dietrich Löhr.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 27. Jänner 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 3. Februar 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen.
  • Veranstaltungen
  • 27.01.21 Music, Entrainment and the Mind–Body Connection: Implications for Health and Physical Activity
    28.01.21 Making Art Modern? Views from the Italian Renaissance.
    28.01.21 Kunstgeschichte und Umweltgeschichte im Dialog. Die Darstellung von Wald und Bäumen bei Albrecht Altdorfer und Wolf Huber
    28.01.21 Performing under pressure: Mechanisms and interventions.
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg