Master in Training and Development

Dauer 4 Semester - berufsbegleitend
Veranstaltungsort Salzburg
ECTS 90 ECTS
Kosten 14.800 Euro
Akademischer Abschluss Master in Training and Development

Ziele und Nutzen

Ziel des Lehrganges ist die Vermittlung von inhaltlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, die in den beruflichen Feldern der Trainertätigkeit und der Organisationsberatung und -entwicklung erforderlich sind. Die Entwicklung einer authentischen, kompetenten Trainer- und Führungspersönlichkeit wird durch die Vermittlung folgender Kernkompetenzen in den Mittelpunkt gestellt:
- das Verstehen von Gruppenprozessen
- die Vermittlung von Einsicht in Handlungs- und Veränderungsspielräume
- die Lösung von innerorganisatorischen Konflikten
- die Förderung der Lern- und Innovationsfähigkeit von Organisationen
- die Beratung von Organisationen und Führungskräften

Zielgruppe

(zukünftige) Coaches, TrainerInnen, PersonalentwicklerInnen, Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, ErwachsenenbildnerInnen, praktizierende und künftige BeraterInnen, ModeratorInnen, ProjektmanagerInnen, GruppenleiterInnen, GeschäftsführerInnen sämtlicher Branchen.

Inhalte

Teambildung und Teamentwicklung, Rhetorik, neue Technologien im Seminarbetrieb, Businessplan und Marketing für TrainerInnen, Psychologie, Gruppendynamik, Supervision, Führungsmodelle, Führungsdiagnostik, Beratung, Coaching, Mediation, Arbeitspsychologie – Arbeit 4.0, CSR, Ethik, Grundlagen HR, Organisationsentwicklung.

Kontakt

Maria Marschall
SMBS
University of Salzburg Business School
Sigmund-Haffner-Gasse 18
5020 Salzburg
maria.marschall(at)smbs.at

+ 43 (0)676-882222-16

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg