3rd International Conference on the Church of the East in China and Central Asia

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

TeilnehmerInnen der Konferenz 2009

Kirche des Ostens“ wurde in der Antike jene Kirche genannt, die sich außerhalb, im Osten, des Römischen Reiches ausbreitete. Schon im 7. Jh. erreichte diese sogenannte “nestorianische” (richtig: ostsyrische) Christenheit über die Seidenstraße Zentralasien, Indien und den chinesischen Kaiserhof der Tang Dynastie. Im Mittelalter, zur Zeit der Mongolen, war die Kirche des Ostens die geographisch größte Kirche des Christentums.

2009 trafen sich ca. 50 WissenschaftlerInnen aus China, Japan, Indien, Türkei, USA, Australien, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Italien, Kanada, Österreich etc. zum dritten Mal in Salzburg zur „International Conference on the Church of the East in Central Asia and China“. Es wurden die neuesten Forschungsergebnisse aus den Bereichen Theologie, Philologie, Inschriften, Handschriften und Archäologie zum ostsyrischen Christentum präsentiert und diskutiert.

Bereits im Jahr 2003 und 2006 fanden internationale Treffen von ArchäologInnen, TheologInnen, PhilologInnen und OrientalistInnen in Salzburg statt. Die Ergebnisse dieser Konferenzen wurden veröffentlicht. Die nächste Konferenz findet voraussichtlich im Juni/Juli 2013 statt.

Organisatorin: Dr. Li Tang

Programm 2009

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg