Logo ÖIM
 

 

                                                       A   K   T   U   E   L   L   E  S

 

 

Logo ÖIM 30 Jahre

Tagung "Wechselwirkungen zwischen Menschenrechten, Staat und Gesellschaft"
                                                      aus internationaler, nationaler und regionaler Pespektive

                                                      Montag, 11. Dezember 2017, 14:30 Uhr
                                                      Salzburg, Edmundsburg-Europasaal

                                                     Programm

 

 

Cover Jahrbuch Öffentl. Recht 2017

 

 

Öffentliches Recht. Jahrbuch 2017
Neuerscheinung


weiterlesen

 

 

Logo Polizei


Dienstführendenausbildung der Bundespolizei, Menschenrechtsbildung, Tirol, 02.-04.10.2017

weiterlesen

 

Logo IOI


Livestream-Training mit internationalen Ombudsman-Einrichtungen,
International Ombudsman Institute Wien               26.9.2017

                                                     weiterlesen 

 

Logo Polizei

 
Dienstführendenausbildung der Bundespolizei, Menschenrechtsbildung, Graz, 19.-21.09.2017

weiterlesen

 

Baku, Flame-Towers

 
EU-Twinningprojekt: Support to the Strengthening
of the Commissioner for Human Rights (Ombudsman)
of the Republic of Azerbaijan
Baku, 15.-22.07.2017

weiterlesen

 

 

Klaushofer, Krammer, Wankiewicz, Senzenberger, Spiessberger, Neusüß, Hagenauer

Präsentation des Zwischenberichts zur
Umsetzung der UN-Behindertenrechts-
konvention im Magistrat Salzburg
,
27.06.2017   
                                                                   
weiterlesen

                                                        YouTube

     

 

Cover EYHR

 

 

European Yearbook on Human Rights
Neuerscheinung 2017

weiterlesen

 

 

 

Logo Bundesministerium für JustizVERÖFFENTLICHUNG:
Publikation: "Menschenrechtsmonitoring in staatlichen Einrichtungen. Ein Beispiel aus dem Salzburger Sozialamt - denkbar auch im Justizbereich?", in Schriftenreihe des Bundesministeriums für Justiz - Band 164, RichterInnenwoche 2016: recht tolerant

                                                     weiterlesen

 

 

Logo IV der Dienstleistungsunternehmen im psychosozialen- und Behindertenbereich OÖ

 IVS-OÖ Fachkonferenz
 Linz, 20. Juni 2017                                                                                                                                                                                                                                                                                               weiterlesen

 

 

Logo Bundesministerium für Inneres

Dienstführendenausbildung der Bundespolizei, Menschenrechtsbildung,  Traiskirchen, 02.-03.05.2017

                                                    weiterlesen    

 

Berlin, Brandenburger Tor

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) an der Alice Salomon Hochschule Berlin zum Thema „Soziale Arbeit und Menschenrechte“
Berlin, 28.-29.04.2017

weiterlesen

 

 

Logo Bundesministerium für JustizKonferenz "The Charter of Fundamental Rights and its Application in Judicial Practice". Am 29. und 30.3.2017 fand in Wien eine vom BMJ und Boltzmann Institut für Menschenrechte organisierte Working Conference statt.

weiterlesen

 

 

Cover JRP

Das Journal für Rechtspolitik (JRP 25,1-13, 2017) macht die Ergebnisse der Fachtagung - veranstaltet von ÖIM und Bewohnervertretung Salzburg - zum Thema strukturelle und personelle Gewalt im Zusammenhang mit institutionalisierten Lebens-, Pflege- und Betreuungsformen vom 15.6.2016 einem breiteren Publikum zugänglich.

weiterlesen

 

Sabine Neusüß (Behindertenbeauftragte), Reinhard Klaushofer (ÖIM), Heidrun Wankiewicz (planwind), Martin Floss (Magistratsdirektor), Anja Hagenauer (Vizebürgermeisterin) v.l.


Etappenplan der Stadt Salzburg zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, seit 10/2016

weiterlesen

 

 

Logo Bundesministerium für InneresDienstführendenausbildung der Bundespolizei, Menschenrechtsbildung, Traiskirchen, 20.-21.3.2017

                                                     weiterlesen

 

 

Baku: Flame-Towers


EU-Twinningprojekt: Support to the Strenghtening of the Commissioner for Human Rights (Ombudsman) of the Republic of Azerbaijan, Baku, 20.-26.11.2016

weiterlesen

 

 

Mitglieder Volksanwaltschaft und South-East European NetworkSouth-East Europe NPM Network: "Homes for the elderly/care institutions and dementia - standards in health care and medication-based deprivation of liberty", gemeinsame Veranstaltung mit der Volksanwaltschaft Österreich, Salzburg, 21.-22.4.2016 und Wien, 10.-12.10.2016
weiterlesen

 

 

Mitglieder Volksanwaltschaft und Kommissionen


Die Volksanwaltschaft in der Polizeigrundausbildung                Mitarbeit von Dr. Robert Krammer als stv. Leiter und Mitglied der Kommission 2 der Volksanwaltschaft seit 11/2016

weiterlesen

 

 

Cover Einladung


Tagung Gewalt zu Hause anlässlich des Internationales Tages der Menschenrechte, Salzburg, 13.12.2016

weiterlesen

 

 

Volksanwalt Dr. Günther Kräuter
Fachtagung zum Thema strukturelle und personelle Gewalt anläßlich des Welttags gegen die Misshandlung älterer Menschen, Salzburg, 15.6.2016

weiterlesen

 

Logo Stadt SalzburgMenschenrechtsmonitoring im Magistrat Salzburg, Abt. 3 - Soziales, Bereich Bedarfsorientierte                                                                                       Mindestsicherung, 11/2014 - 02/2016

                                                      weiterlesen

 

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Am Do 23.11., 19 Uhr, spricht Alt-Bundespräsident Dr. Heinz Fischer über "Demokratie im Wandel". Veranstaltungsort der 38. Salzburger Vorlesung ist die Große Universitätsaula am Max-Reinhardt-Platz. Bitte um Anmeldung: hier
    Rund 200 Vertreter/innen aller österreichischen Universitäten und Hochschulen trafen an der Universität Salzburg zusammen, um Entwicklungen der internationalen Zusammenarbeit zu diskutieren.
    Am 22.11.2017 findet im Heimatmuseum Ebensee die Auftaktveranstaltung zu einem gemeinsamen Projekt der Universität Salzburg und des Frauenforums Salzkammergut zum Thema „Frauenarbeit im Blick – Die Geschichte der Arbeiterinnen in der Spinnerei und Weberei Ebensee“ statt.
    Das Universitätsfitnesszentrum präsentiert sich in neuem Kleide. Sechs Jahre nach seiner Eröffnung wurde es jetzt über den Sommer ausgebaut und deutlich vergrößert.
    Nutze die Gelegenheit zu echten Matchings bei Fair & Creative am 22.11.2017 - 11 Unternehmen, Institutionen, Startups wollen mit dir ins Gespräch kommen! 22.11.2017, ARGEkultur Salzburg, 14:00-18:00 Uhr
    „Reshaping European cities? – Exploring policies, practices and everyday realities concerning ‛Airbnbification’” am Fachbereich Geographie und Geologie.
    Am 14. November 2017 stellte die Universitätsbibliothek Salzburg ihre bereits sechste Publikation (»In Stein gemeißelt - Salzburger Barockinschriften erzählen«) in der Reihe uni:bibliothek mehr als 350 interessierten BesucherInnen in der großen Aula der Universität Salzburg vor.
    Dr. Thomas Berger wurde im Rahmen der 17. Österreichischen Chemietage, die vom 25.-28. September 2017 an der Universität Salzburg stattfanden, von der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCh) ausgezeichnet.
    Am Samstag, den 11. November wurde an Rektor Heinrich Schmidinger der Kardinal-Innitzer-Würdigungspreis 2017 in der Kategorie „Geisteswissenschaft“ verliehen.
    Prof. Elisabeth Klaus und Dr. Anita Moser laden zu einem Symposium am Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst (Berggasse 12) ein.
    Gastvortrag am Montag, 4. Dezember 2017, 18.30 Uhr mit Dr. Mathias Piana (Augsburg) in der Abguss-Sammlung SR E.33, Klassische und Frühägäische Archäologie, Residenzplatz 1.
    Do 23.11.2017, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer (Wien) - Dämonen in persischen und talmudischen Texten
    Die Forschungsgruppe Medienwandel organisiert zum Thema Fake News eine Veranstaltung mit zwei Podiumsdiskussionen im SN-Saal.
    ICANN gilt als die “Regierung” des Internet. Diese NGO stellt sicher, dass Zugriff und Abruf reibungslos funktionieren und sie vergibt die so genannten Top Level Domains. Ihre zentrale Position im weltweiten Netzwerk hat ICANN aber auch Kritik eingetragen – vor allem die Politik der Berücksichtigung einschlägiger zivilgesellschaftlicher Organisationen gibt zu reden.
    Dr. Maddalena Barenghi, Universität Salzburg, Fachbereich Geschichte, hält am 22.11. am Chinazentrum einen Vortrag über „Writing of Events Past to Understand the Ages to Come: An Introduction to History Writing in Imperial China“.
    Die achte Tagung der "Salzburger interdisziplinären Diskurse" zum Thema Von "schöner Vielfalt" zu prekärer Heterogenität. Bildungsprozesse in pluraler Gesellschaft findet am 30. November und 1. Dezember 2017 im HS 2.407 der School of Education im Unipark Nonntal (Erzabt-Klotz-Straße 1, Salzburg, 2. OG) statt.
    Ingrid Gilcher-Holtey, Uni Bielefeld, hält am 1. Dezember, 19.30 Uhr, einen Gatvortrag über den Künstler als Intellektuellen in der Tradition der Avantgarde (KunstQuartier, W&K-Atelier, Bergstr. 12a, 1. OG).
    Symposium - Freitag, 1. Dezember 2017, 14.00 - 19.30 Uhr, W&K Atelier, Bergstraße 12a, Salzburg. Flucht ist ein zentrales Thema in der medialen Berichterstattung Österreichs, findet aber seit einiger Zeit - und insbesondere seit Sommer/Herbst 2015 - auch in der zeitgenössischen Kunst und Kulturarbeit verstärkt Eingang.
    Ein Lernprozess, der Mut erfordert. Mut neue Dinge auszuprobieren, Fehler zu machen, in Kontakt zu treten und sich zu öffnen. Mit Nadja Al-Masri-Gutternig und Monika Daoudi-Rosenhammer - Dienstag, 21. November 2017, 10.30 - 12 Uhr, Salzburg Museum, Mozartplatz 1
    In der Frühen Neuzeit etabliert sich eine Vielzahl von Vermittlungsfiguren – zwischen Machtblöcken, Staaten, Konfessionen, Sprachen, Kulturen, Statusgruppen, Gattungen, Geschlechtern, Wissenschaften und Künsten.
  • Veranstaltungen
  • 22.11.17 Fair & Creative
    22.11.17 Sozialpädagogische Blicke
    22.11.17 „Writing of Events Past to Understand the Ages to Come: An Introduction to History Writing in Imperial China“
    23.11.17 The dual Minkowski problem
    23.11.17 Vermittlungsfiguren und Vermittlungskonflikte im 17. und frühen 18. Jahrhundert
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg