29. November 2013
Vorweihnachtlicher Empfang der Stiftungs- und Förderungsgesellschaft der Universität Salzburg. Max Gandolph-Bibliothek
 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes






Rektor Heinrich Schmidinger, Irene Schulte (Vorsitzende), Erzabt Korbinian Birnbacher, Alfred Rinnerthaler (Geschäftsführer)

 

 

5. November 2013
7. Karriereforum der Salzburger Nachrichten. Alte Residenz



Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesPR-Büro und der Alumni Club sind  Kooperations-partner des Karriereforums, zu dem heuer 2500 Besucher gekommen sind. Dr. Barbara Brunner gab als Mitglied des Alumni Clubs auf der Messebühne Tipps, wie man als Geisteswissenschafter/in am Markt Erfolg haben kann.

 

15. Oktober 2013
Salzburger Vorlesung mit Vittorio M. Lampugnani
"Die Zukunft der Stadt - Stadt der Zukunft"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

11. Oktober 2013
Sponsions- und Promotionsjubiläum. Edmundsburg

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 


Die JubilarInnen

Bildergalerie

 

 

12. September 2013
Salzburger Vorlesung mit Wolfgang Lutz
"Haben wir wirklich ein demographisches Problem?"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

28. Juni 2013
Elftes Alumni Fest. Schloss Hellbrunn
 
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

 

Schloss Hellbrunn

Auch für das 11. Alumni Fest gab es wieder einen neuen, besonderen Veranstaltungsort. Hellbrunn wurde, wie Bürgermeister und Alumnus Heinz Schaden in seinen Grußworten bestätigte, nur zu einem Zweck erbaut: Zum Vergnügen der Besucher. Ein Universitätsprofessor – der Historiker Gerhard Ammerer mit seiner Band Wir4 - spielte zum Tanz auf, und in der Orangerie erfüllte das Cellissimo4tett Musikwünsche, bis zu Mitternacht DJ Erik übernommen hat. Ein Highlight des Festes war der nächtliche Besuch der Wasserspiele.

Programm Bildergalerie Die Salzburgerin

 

10. Juni 2013
Salzburger Vorlesung mit Otto F. Kernberg

"Über die Liebe" 
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

7. Juni 2013
Salzburger Vorlesung mit Mercedes Bunz

"Die vernetzte Gesellschaft"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

2. Mai 2013
„Die Hochzeit des Figaro“. Universität Mozarteum Salzburg


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Szenenfoto (Universität Mozarteum)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Mozarteum. Beim Begrüßungsumtrunk gab Regisseur Eike Gramss den Gästen eine kleine Werkeinführung durch.

Programm

 

 

29. April 2013
Salzburger Vorlesung mit Oliver Rathkolb
"Ein Fest der Martern"
Eine Veranstaltung des PR-Büros, Info

 

4. April 2013
Einladung an die Theologische Fakultät

 
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Clemes Sedmak, Christian Resch (Foto: Buchcover)

Dekan Hans-Joachim Sander begrüßte die Alumni im Hörsaal 101 der Theologischen Fakultät. Alumnus Christian Resch (Salzburger Nachrichten) und Professor Clemens Sedmak gingen mit Humor der Frage nach, „Wie man (vielleicht) in den Himmel kommt“. Nach dieser Buchpräsentation lud der Alumni Club zum Buffet in das Foyer der großen Aula.

Programm

 


19. Jänner 2013
2. Paris Lodron-Ball. Alte Residenz
  


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesAuch der zweite Paris Lodron-Ball der Universität Salzburg war bereits Wochen zuvor ausverkauft. Die Gäste erlebten eine rauschende Ballnacht in der Alten Residenz, zusätzlich waren auch Räume der Rechtswissenschaftlichen Fakultät im Toskanatrakt geöffnet. Besonderer Anziehungspunkt: die Landkartengalerie.
Die Universität Salzburg veranstaltet diesen Ball für Alumni, Studierende, Uni-Mitarbeiter und die Öffentlichkeit, die Organisation erfolgt durch den Alumni Club.

Bildergalerie Programm

  • ENGLISH English
  • News
    Das Paper "The disabling effect of enabling social policies on organizational career management" von Astrid Reichel (Professorin für Human Resource Management an der PLUS) et al. wurde beim Academy of Management Meeting 2019, der mit über 10.000 TeilnehmerInnen weltweit größten und wichtigsten Management Konferenz, mit dem Emerald Best International Symposium Award ausgezeichnet.
    Univ.Doz. Dr. Dr.h.c. Jasmine Dum-Tragut erhielt die Medaille am 31. Oktober im Rahmen der Schlussveranstaltung der von ihr kuratierten Ausstellung "Fernab der Heimat - in der Heimat Schicksale armenischer Kriegsgefangener im Ersten Weltkrieg" am Genozid-Museum-Institut in Jerevan/Armenien.
    Die Salzburger Historikerin Christina Antenhofer wurde kürzlich zum Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Historische Klasse) ernannt.
    Vom 5. bis 22. November 2019 lädt Südwind in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg ExpertInnen zum Thema globale Ungleichheiten ein und bietet ein vielfältiges Programm: 13 Veranstaltungen der Reihe "REDUCE INEQUALITIES global denken - nachhaltig handeln" setzen sich aus verschiedenen Perspektiven mit globalen Fragen und deren Wechselwirkung mit der lokalen und individuellen Ebene auseinander.
    Margit Reiter, seit WS 2019 neue Professorin für Europäische Zeitgeschichte am Fachbereich Geschichte präsentiert am 20. November ihr neues Buch "Die Ehemaligen" im HS 381, GesWi, Rudolfskai 42.
    Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.
    Die jährlich stattfindende interdisziplinäre Fachtagung des Wissensnetzwerks Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt findet dieses Jahr am Donnerstag, 21.11.2019, zum Thema "Die Arbeit ist immer und überall - Mobiles Arbeiten und seine Folgen" auf der Edmundsburg statt.
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Der FB KoWi lädt Sie sehr herzlich zum Gastvortrag zum Thema How News Use is Changing Across the World - Vortrag von Dr. Richard Fletcher – Reuters Institute, University of Oxford .
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Der Fachbereich Linguistik lädt alle Interessierten ein zur Teilnahme an der 45. Österreichische Linguistiktagung. Die Veranstaltung findet am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal statt. Die Frist zur Registrierung zu den regulären Teilnahmegebühren in Höhe von 40 bzw. 15 Euro (für Studierende und taube TeilnehmerInnen) wurde bis zum 07.11.2019 verlängert.
  • Veranstaltungen
  • 18.11.19 WiWi-Get2gether
    20.11.19 Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen Teil II
    21.11.19 Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    21.11.19 Interdisziplinäre Tagung "Die Arbeit ist immer und überall ... - mobiles Arbeiten und seine Folgen"
    21.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft
    21.11.19 How News Use is Changing Across the World
    22.11.19 Exkursion: Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg