Leopold-Kohr – Hörsaal mit Seminarraum und Foyer
(barrierefrei)
im Dachgeschoß des Wallistrakts unserer Universität
über den Dombögen direkt am Domplatz im geistlichen Zentrum der Altstadt gelegen.

Um die Verbundenheit der Universität Salzburg mit dem in Oberndorf bei Salzburg 1909 geborenen Philosophen und Ökonomen Leopold Kohr zum Ausdruck zu bringen, haben wir den neuen Hörsaal im Wallistrakt nach ihm benannt.
Auch die Leopold Kohr Akademie, jene Forschungseinrichtung, die sich insbesondere mit der Aufarbeitung seines Nachlasses beschäftigt, ist in der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1 angesiedelt.

Hörsäle

  • Leopold-Kohr-Hörsaal (HS 301) - 130 Sitzplätze + 2 Rollstuhlplätze, verfügt über eine fixe Bestuhlung
  • SR 302 - 32 Sitzplätze variabel
HS 301 © Gruber/Haigermoser

Foyer

Das ca. 50 m2 große Foyer befindet sich zwischen dem Leopold-Kohr-Hörsaal (HS 301) und dem SR 302; es kann für Caterings, Ausstellungen, Präsentationen, Empfänge, etc. genutzt werden.

Bei Bedarf ist ein direkter Zugang (nicht barrierefrei) über den Domplatz/Franziskanergasse möglich (Kaiserstiege).

 

Foyer vor dem HS 301 und HS 302 © Gruber/Haigermoser
  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg