Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

               Univ.-Prof. Dr. Reinhard KLAUSHOFER
               Leiter des Instituts

 

               0043 662 8044 3634

               reinhard.klaushofer(at)sbg.ac.at

               http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=27489

 

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

           Univ.-Prof.in Dr.in Kirsten SCHMALENBACH
           Stv. Leiterin des Instituts

 

            0043 662 8044 3650

           kirsten.schmalenbach(at)sbg.ac.at  

           http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=27285  

 

 

 

 

Fotoo Ao.Univ.-Prof. DDr. Nikolaus Dimmel

 

Ao.Univ.-Prof. DDr. Nikolaus DIMMEL

Stv. Leiter des Instituts              

0043 662 8044 3453 (-3450)           

nikolaus.dimmel(at)sbg.ac.at              

http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=27285

 

 



Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

DDr. Philip CZECH
Senior Scientist

 

Telefon: 0043 662 8044 3971

E-mail: philip.czech(at)sbg.ac.at

 

 
Tätigkeitsbereiche:

Redaktion "Newsletter Menschenrechte", Aufarbeitung der EGMR-Judikatur für das Rechtsinformationssystem des Bundes (www.ris.bka.gv.at); Vortragender in der Ausbildung der Richteramtsanwärterinnen und -anwärter; Mitarbeiter der Fremden- und Asylrechtlichen Blätter (www.fabl.at)


Sonstiges:

Mitglied des Runden Tisches Menschenrechte der Stadt Salzburg

Mitglied der Projektgruppe 5 des Kinderrechte-Monitoring-Boards

Publikationen

Vorträge

 

Foto Kieber

 

 

Dr. Stefan KIEBER
Senior Scientist

 

0043 662 8044 3972

stefan.kieber(at)sbg.ac.at

 


Tätigkeitsbereiche:

Redaktionsleiter "Newsletter Menschenrechte", Beobachtung der Judikatur des
EGMR und der menschenrechtlichen Judikatur des EuGH; Aufarbeitung der Urteile
des NLMR für die HUDOC-Datenbank des EGMR

Lebenslauf

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
 
 

Dr. Robert KRAMMER
Senior Scientist

 

0043 662 8044 3973

robert.krammer(at)sbg.ac.at

 

 

Tätigkeitsbereiche:

Aus-/Fortbildungs- und Schulungswesen des ÖIM

Vortragender und Menschenrechtstrainer

Menschenrechtsmonitoring sowie Beratung und Training  


Tätigkeiten

 
Sonstiges:

Mitglied und stv. Leiter der Kommission 2 der Volksanwaltschaft Österreich

http://volksanwaltschaft.gv.at/praeventive-menschenrechtskontrolle/kommissionen

 
Lebenslauf

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Dr. Eduard Christian SCHÖPFER
Senior Scientist

 

0043 662 8044 3974

eduardchristian.schoepfer(at)sbg.ac.at

 


Tätigkeitsbereiche:

Redaktion Newsletter Menschenrechte; Beobachtung von Judikatur, Gesetzgebung und Literatur in Österreich zur EMRK; Projektbeauftragter "Menschenrechtsunterricht an Schulen"

Publikationsliste

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Mag. Andreas Michael TIMM
Senior Scientist

 
0043 662 8044 3975

andreasmichael.timm(at)sbg.ac.at

 

Tätigkeitsbereich:

Dokumentation und Analyse der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte;
"Newsletter Menschenrechte", Aufarbeitung der EGMR-Judikatur für das Rechtsinformationssystem des Bundes (www.ris.bka.gv.at).

 

 

Sabrina Lipp

Studienassistentin

0043 662 8044-3976

sabrina.lipp(at)stud.sbg.ac.at

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Romana Sistani

Sekretariat
Dienstag - Freitag: 8:30 - 13.30

0043 662 8044 3970

romana.sistani(at)sbg.ac.at

 

 

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Die Salzburger Hochschulwochen finden unter dem Titel „ANGST?“ vom 30. Juli bis 5. August in der Großen Aula sowie in Hörsälen der Theologischen Fakultät statt.
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Bundesminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich die Didaktik der Naturwissenschaften (Universität Salzburg - School of Education) für ihre hohe Qualität aus. Die Arbeitsgruppe erhielt wiederholt die Auszeichnung „Regional Educational Competence Center (RECC)“. Dabei wurde die Leistung in Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen/Darstellende Geometrie, Informatik, Mathematik, Mediendidaktik und Physik honoriert.
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg