Open Access Logo

 Open Access ist gut für…

 


...Forschende 
Die hohe Sichtbarkeit von Literatur, die im Volltext durchsuchbar und in Suchmaschinen indiziert ist erhöht Wirkung, Leserkreis und Zitationsrate einer Publikation. Auf Dokumentenservern sorgt die Vergabe von persistenten Identifiern für stabile Adressierung und dauerhafte Zitierfähigkeit von Dokumenten.

...Wissenschaft
Die schnellere Verbreitung, Vernetzung und Zirkulation von Wissen und bessere Reproduzierbarkeit der Ergebnisse bei offenem Zugang hilft der Forschung allgemein.

...Steuerzahler
Öffentlich geförderte Forschungsergebnisse sind öffentliches Gut. Über Zeitschriftenabonnements zahlt der Bürger doppelt für die Finanzierung von Forschung und den Rückkauf der publizierten Forschungsergebnisse.

...Bibliotheken
Die Preise für Zeitschriften steigen seit Jahrzehnten stärker als Bibliotheksbudgets, so dass eine umfassende Literaturversorgung gefährdet ist. Einige Zeitschriftenverlage erzielen währenddessen Gewinne von über 30%.

  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg