Gesundheitstag 2014

Gesundheitstag 2014

Das war der Gesundheitstag 2014...

.... Schaukochen mit Judith Haudum, Msc.

Großer Andrang herrschte bei der Aktion "gesunde Pause selber machen" - hier wurde geschnipselt, gerührt und gemixt - die Ergebnisse wurden dann sogleich an die Zuschauer/innen zur Verkostung weitergegeben.

Die Rezepte für dern Power Smoothie, den Quinoa Salat, die Müsliriegel und den Office Wrap finden Sie hier (mit freundlicher Genehmigung von Judith Haudum, www. sportnutrix.com)

 2014_Gesundheitstag_Schaukochen2014_GT_Schaukochen2014_GT_Schaukochen

Ergänzt wurde das Schaukochen durch zwei Vorträge zu Ernährungsthemen.
Für Interessierte bietet die BVA auch Termine bei Ernährungsberaterinnen an!

Kontakt

 

Die Universitätsbibliothek - eine schier unerschöpfliche Quelle für Ernährungsratgeber, Kochbücher und vieles mehr...

Hier eine Auswahl an entlehnbaren Büchern zum Schmökern, Nachkochen und und....

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

 

Trotz der sehr hohen Temperaturen waren die Führungen durch den Botanischen Garten mit Schwerpunkt auf den Kräutergarten der Apotheker "heiß" begehrt!

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

Für Interessierte: Führungen im Salzburger Apotheker-Kräutergarten finden während der Sommermonate jeden Dienstag um 18:00 Uhr (von 10.06. - 26.08.14) und zusätzlich an vier Sonntagen (15.06./13.07./03.08./24.08.2014) von 10:00 - 12:00 Uhr statt.
Bei jedem Wetter! Eintritt frei!

Aber auch die Bewegungshungrigen trotzen der Hitze! Unter Anleitung der Trainerinnen des Universitäts-Fitnesszentrums wurden Bewegungseinheiten durchgeführt, die auch "bürotauglich" sind!

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

 

Gesundheitsstraße der BVA: Messung von Blutdruck, Gesamtcholesterin, Blutzucker, Harnsäure und Körperfett; Dauer ca. 10 Minuten mit anschließender Arztbesprechung. Der 5-Risken-Check, durchgeführt an der Diagnosestraße der BVA, war ganztägig ausgebucht.

2014_Gesundheitstag

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

 

Themenmenü in der Mensa: Angebot eines speziellen „gesunden“ PLUSbewegt Menüs 

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag


Weitere Infostände von Diversity & Disability, PLUS Green Campus...

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

 ... der Psychologischen Studierendenberatung und Betriebsrat 2

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

 

Die Aktion Blutspenden gegen Krebs sowie ein Ernährungsquizz rundeten das Programm ab!

2014_Gesundheitstag2014_Gesundheitstag

alle Fotos: Chris Gruber & Simon Haigermoser / PR Uni Salzburg

 

  • ENGLISH English
  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg