Kommen/Gehen/Bleiben 2013

Zur langen Geschichte der Zu- und Auswanderung bis nach 1945 in der Stadt Salzburg gab es unter dem Titel KOMMEN |GEHEN | BLEIBEN eine Ausstellung am Makartsteg, die bis 1.7.2013 gezeigt wurde. Menschen waren schon immer aus verschiedenen Gründen freiwillig oder unfreiwillig unterwegs. Die Ausstellung entstand in einer Zusammenarbeit der Universität Salzburg mit dem Stadtarchiv, dem Integrationsbüro und dem Wirtschaftsservice der Stadt Salzburg. In diesem Rahmen gab es auch organisierte Stadt-Spaziergänge für alle SalzburgerInnen und für Schulklassen ab der 8. Schulstufe.

Migration ist kein gegenwärtiges Phänomen, sondern so alt wie die Menschheit selbst. Menschen waren schon immer aus wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen, politischen oder religiösen Gründen freiwillig oder unfreiwillig unterwegs. Die im Laufe der Geschichte nach zugewanderte Bevölkerung prägte in vielfältiger Form Leben, Arbeit, Politik, Kultur, Gesellschaft und Religion der Stadt.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Einladungs-PDF

 Infos der Stadt Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg