David Franz Hobelleitner

Abbildung Hobelleitner David
David Franz Hobelleitner, M.A. Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, Raum 2.427
  • 5020 Salzburg
Tel:
Tel: +43 (0)662 8044 4604
Fax:
Tel: +43 (0)662 8044 4698
David.Hobelleitner@sbg.ac.at

Fotografie: © Studio Stefan Robitsch

Forschungsschwerpunkte

  • Kunst des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (insbesondere Italien/Rom)
  • Ikonographie der Heiligen, politische Ikonographie
  • Kunstgeschichte der Steiermark in ihren historischen Grenzen (insbesondere Benediktinerstift St. Lambrecht)  

 

Kurzbiographie

David Franz Hobelleitner, Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Bachelorarbeit zur Rosenkranzmadonna von Michelangelo Merisi da Caravaggio im Kunsthistorischen Museum in Wien; Masterarbeit zu Joseph Adam Mölk und der Freskenausstattung der Zisterzienserstiftskirche Rein. Studentischer Mitarbeiter am Institut für Kunstgeschichte der Universität Graz; Betreuung des binationalen Kooperationsprojekts „Auftraggeber als Träger der Landesidentität. Kunst in der Steiermark vom Mittelalter bis 1918“ (gemeinsam mit der Universität Maribor und dem France-Stele-Institut für Kunstgeschichte der Slowenischen Akademie der Wissenschaften). Studienkurs zur römischen Kunst im 13. Jahrhundert an der Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, in Rom. Arbeitsschwerpunkte im Bereich der Kunst des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (insbesondere Italien/Rom). Dissertationsprojekt (Arbeitstitel): „Heilige in der heiligen Stadt. Römische Bildprogramme zur Zeit der Kirchenreform“ (Betreuung: Prof. Dr. Renate Prochno-Schinkel). Seit Oktober 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft (Abteilung Kunstgeschichte) der Paris-Lodron-Universität Salzburg.


 

 

  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    21.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    22.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg