alumni FORUM: Studierende treffen Absolvent/Inn/en

Junge AbsolventInnen und Alumni mit spannenden Karrieren berichten über ihren Berufseinstieg, geben Tipps und beantworten Fragen.

Studierende können von diesem Angebot an Erfahrungen aus der Praxis, Kontakten und beruflichem Know-how nur profitieren!

Die Veranstaltungsreihe wird in Zusammenarbeit mit der ÖH Salzburg (Studienrichtungsvertretungen) durchgeführt.

Das nächste alumniFORUM findet im Wintersemester 2019/20 statt.

RÜCKBLICK

10. alumniFORUM "Theologie. Vom Studium in den Beruf"
Donnerstag, 6. Juni 2019, 18.30 Uhr Theologische Fakultät
Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

"Meine Be-Geisterung für die Arbeit mit Menschen, sei es in der Beratung, in der Ausbilung oder im Untermehmen gebe ich gerne weiter."

 

Mag. Christoph Schlick. Lebens- und Unternehmensberater, Speaker. Gründer und Leiter des SinnZENTRUMs Salzburg.  

 

9. alumniFORUM "Pädagogik. Vom Studium in den Beruf"
Dienstag, 4. Dezember 2018, 17 Uhr Unipark

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

  „Alternative Bildungswege führen zu alternativen Lösungen“

 

Lena Tscherteu, Pädagogik
Kommunikationstrainerin, Pädagogische Leiterin bei HeartBeat Gmbh - Lehrling mit Herz und Hirn

 

8. alumniFORUM "Tipps von erfolgreichen GründerInnen"
Dienstag, 24. Oktober 2017, 14.30 Uhr im Salzburg Congress

ProgrammInfo

"Gründen heBarrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildesißt, über viele Hürden springen und sein Ziel immer im Auge behalten."  

 

MMag. Dr. Caroline Oblasser (Absolventin Sprachwissenschaft / Konzertfach Violoncello an der Universität Mozarteum) und gründete 2007 den Verlag edition riedenburg

 

7. alumniFORUM "Psychologie: Vom Studium in den Beruf"
27. April 2017, 18 Uhr am Fachbereich Psychologie.

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 



"Gerne teile ich meine Erfahrungen mit den Studierenden und gebe den einen oder anderen Tipp für einen erfolgreichen Berufseinstieg"


Mag. Sophie Fürst
, Human Ressources Skidata (Absolventin Psychologie)


6. alumniFORUM "Wichtige Tipps rund ums Praktikum", 26. April 2016

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

"Der Weg vom Studium in den Beruf ist nicht immer leicht - als Studienvertreter will ich daher nicht nur im Studium selbst, sondern auch bei diesem Thema helfen."

 

Maximilian Wagner, Studierendenvertreter ÖH Salzburg und Moderator alumniFORUM

 

 
5. alumniFORUM "Karriere mit sozialem Engagement", 27. Oktober 2015

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 


"Ich glaube, dass nur Interesse und Freude an der Aufgabe den Erfolg bringen."


Mag. Daiva Döring,
Integrationsbeauftragte Stadt Salzburg (Absolventin Soziologie und Philosophie)



4. alumniFORUM, 21. April 2015
- Frauen und Beruf

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 


  „Zum Thema Frauen und Beruf haben wir Absolventinnen eingeladen, die dem Netzwerk der Business&Professional Women Salzburg angehören."


Vizerektorin Sylvia Hahn

 

 

3. alumniFORUM, 28. Oktober 2014 - Rechtswissenschaft

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 


„Die Wirtschaft profitiert direkt von der Qualität der Absolventinnen und Absolventen.“


Dr. Günther Reibersdorfer
, Generaldirektor des Raiffeisenverbandes Salzburg. (Präsident des Alumni Clubs)


2. alumniFORUM, 11. Juni 2014 - Kommunikationswissenschaft

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

„Learning by doing - dann stehen alle Türen offen.“

Mag. Karim Patrick Bannour, Geschäftsführer der Social Media Agentur
viermalvier.at (Absolvent Politikwissenschaft)

 

 

 

1. alumniFORUM, 20. Mai 2014 - Kunstgeschichte 

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

„Studium ist wie Beton – es kommt darauf an, was man daraus macht.“


Dr. Martin Hochleitner
, Direktor des Salzburg Museum. (Absolvent Klassische Archäologie und Kunstwissenschaft)



Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • ENGLISH English
  • News
    Rektor Hendrik Lehnert und Gattin Annette begrüßten Bundesministerin Karoline Edtstadler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Uniratsvorsitzenden Georg Lienbacher beim 9. Paris Lodron Ball in der Alten Residenz. Die Fotogalerie folgt in Kürze.
    Mit dem Thema "Künstliche Intelligenz als Gegner der Menschenrechte" geht die SchülerUNI in das 10. Jahr ihres Bestehens. Konstant besucht und von Medien vielfach im Blickfeld, hat sich das Format zum Erfolgsmodell entwickelt.
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Montag, 03. Februar 2020, 13:30-15 Uhr, Hörsaal E.001 (UNIPARK Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1). Es wird das Konzept der Uni 55-PLUS im Detail vorgestellt und die Teilnahmemodalitäten (Anmeldeverfahren) erläutert. Es wird empfohlen, die anschließend stattfindende Veranstaltung für „Bisherige“ ebenfalls zu besuchen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
    29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
    30.01.20 Lebensende in Institutionen. Jahrestagung des Fachbereichs für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    30.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
    30.01.20 Targeted Machine Learning: How we can use machine learning for causal inference
    30.01.20 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld MUSIK
    31.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg